Maranello - LinkFang.de





Maranello


Maranello
Staat: Italien
Region: Emilia-Romagna
Provinz: Modena (MO)
Lokale Bezeichnung: Maranèl
:
Höhe: 137 m s.l.m.
Fläche: 32 km²
Einwohner: 17.359 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte: 542 Einw./km²
Stadtviertel Torre Maina, Torre delle Oche, San Venanzio, Pozza, Gorzano, Fogliano, Bell'Italia
Angrenzende Gemeinden Castelvetro di Modena, Fiorano Modenese, Formigine, Marano sul Panaro, Serramazzoni
Postleitzahl: 41053
Vorwahl: 0536
ISTAT-Nummer: 036019
Volksbezeichnung: Maranellesi
Schutzpatron: San Biagio di Sebaste
Website: www.maranello.it

Maranello ist eine italienische Stadt in der Provinz Modena (Region Emilia-Romagna) mit 17.359 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015 ). Die Stadt ist bekannt als Sitz des Ferrari-Werkes und des gleichnamigen Formel-1-Rennstalls Ferrari. Ebenfalls in Maranello beheimatet ist die Karosserieschmiede Carrozzeria Scaglietti, die heute zum Ferrari-Konzern gehört.

Ferrari

Besucher finden in Maranello zudem die Galleria Ferrari, das Museum bietet eine umfangreiche Sammlung historischer Ferrari Fahrzeuge. Ausgestellt sind seltene Serienmodelle, Prototypen und Formel-1-Rennwagen.

Am Ortseingang von Maranello, aus Richtung Modena kommend, befindet sich auf der rechten Seite die Pista di Fiorano, das Ferrari-Werkstestgelände von Fiorano.

Ehrenbürger

Trivia

Der Pfarrer von Maranello läutet nach jedem Formel-1-Sieg Ferraris die Kirchenglocken.

Weblinks

 Commons: Maranello  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.

Kategorien: Ferrari | Maranello | Gemeinde in der Emilia-Romagna | Ort in der Emilia-Romagna

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Maranello (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.