Mandulis - LinkFang.de





Mandulis


Mandulis, auch Merwel oder Menerwel, ist eine Sonnengottheit aus Unternubien.

Mythologie

Eine besondere Verbindung besaß Mandulis mit Isis, die einen ihrer Tempel in Philae besaß. Bereits der griechische Historiker Strabo schrieb dazu: „Neben Isis verehrte man in Philae einen großen, bunten Falken als Abbild der Seele von Horus und Re, der aus Äthiopien eingeflogen sein soll.“ Hier ist sicher Mandulis gemeint.

Darstellung

Dargestellt wird Mandulis als Falke wie Gott Horus oder aber menschengestaltig mit einer Krone, kombiniert mit Straußenfedern, Widderhörnern, Sonnenscheibe und Uräen.

Kultorte

Sein Hauptkultort war der Kalabscha-Tempel, wo man ihn auch als jungen Gott mit Jugendlocke dargestellt hat.

Pharao Ptolemaios VIII. Euergetes II. und seine beiden Königinnen Kleopatra „die Schwester“ und Kleopatra „die Gemahlin“ erweiterten den Kalabscha-Tempel für den örtlichen „Himmelsherrn, Sonnengott und Sohn des Zeus (Horus)“, Mandulis. Bei der jährlichen Kultfahrt der Isis von Philae durch Nubien besuchte diese regelmäßig den Tempel des Mandulis.

Obwohl der römische Kaiser Augustus diesen Tempel nie besucht hat, ließ er ihn neu errichten und einen Großteil der Reliefs anbringen. Viele von ihnen zeigen ihn beim Darbringen von Opfern für Mandulis, Isis und weiteren Göttern.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

 Commons: Mandulis  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Nubische Gottheit | Männliche Gottheit | Ägyptische Gottheit

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Mandulis (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.