Makkaroni - LinkFang.de





Makkaroni


Dieser Artikel beschreibt röhrenförmige Nudeln. Für die röhrenförmigen Tropfsteine siehe Stalaktit.

Makkaroni (italienisch maccheroni ; in der Schweiz Magronen; für kleine Makkaroni in der Schweiz Hörnli und in Österreich Hörnchen) sind kurze Röhrennudeln, die eine gewölbte Form haben. In der DDR wurden dünne Röhrennudeln ohne Wölbung (mit einer Länge von ca. 25 bis 30 cm) ebenfalls als Makkaroni bezeichnet, dies findet sich historisch auch in deutschen Kochbüchern aus der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg.

Herkunft

Der Begriff leitet sich wohl vom griechischen Wort makaria für ein suppen- oder grützeartiges Gerstengericht ab,[1][2][3] das bei Beerdigungen zu Ehren des Toten gegessen wurde.[4]

Vermutlich kommen die Makkaroni bzw. Bucatini aus Sizilien. Der Geograph Al-Idrisi am Hof des Königs Roger II. beschrieb 1154 in seinen Aufzeichnungen über die Gebräuche der sizilianischen Bevölkerung die Herstellung von Maccaruni.

Bekannte Gerichte

Sonstiges

Der Begriff „Makkaroni“ beziehungsweise „Macaroni“ wird im deutschen, englischen und französischen Sprachgebrauch manchmal als Schimpfwort oder spöttisch-ironische Bezeichnung für Italiener verwendet.

Siehe auch

Weblinks

 Wiktionary: Makkaroni – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Commons: Maccheroni  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. macaroni. In: Oxford Dictionaries Online. Abgerufen am 27. August 2011 (english).
  2. macaroni. In: Online Etymology Dictionary. Abgerufen am 27. August 2011 (english).
  3. Andrew Dalby: Food in the Ancient World From A to Z. Routledge, 2003, ISBN 0-415-23259-7, S. 251 (eingeschränkte Vorschau in der Google-Buchsuche).
  4. macaroni. In: Webster's New World College Dictionary / YourDictionary.com. Abgerufen am 27. August 2011 (english).

Kategorien: Italienische Küche | Teigwaren | Küche (Sizilien)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Makkaroni (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.