MainLinie - LinkFang.de





MainLinie


Dieser Artikel beschreibt die Regionalstadtbahn Hanau-Rüsselsheim. Zu weiteren Bedeutungen des Wortes Mainlinie siehe dort.

Die MainLinie war eine Regionalstadtbahn im Sinne des Karlsruher Modells, die von der Hanauer Straßenbahn AG betrieben wurde.

Vom 20. April 2004 bis zum 11. Dezember 2004 verkehrte die Bahn ab Hanau über Maintal und Frankfurt am Main als Zweisystem-Stadtbahn zum Frankfurter Flughafen und zum Rüsselsheimer Opelwerk.

Der Betrieb hatte aus Karlsruhe Stadtbahnwagen vom Typ GT8-100D/2S-M geliehen. Gefahren wurden vier Zugpaare werktags ausschließlich im Eisenbahnnetz der Deutschen Bahn.

Die MainLinie war ein Versuch und wurde auf Beschluss des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) ab 2005 nicht mehr betrieben. Sie sollte Aufschluss über den Bedarf an Bistros und Toiletten im Schnellbahnverkehr (S-Bahnen und Stadtbahnen) des Rhein-Main-Gebietes sowie über das mögliche Fahrgastwachstum bei verbessertem Fahrplanangebot in Form von zusätzlichen Zügen und der neu geschaffenen Direktverbindung zwischen Hanau, Maintal und dem Flughafen Frankfurt sowie dem Rüsselsheimer Opelwerk erbringen.

Dies ist für die Beurteilung des Korridors Hanau - Maintal - Frankfurt am Main von besonderem Interesse, da hier eine Grundsatzentscheidung zwischen S-Bahn, Stadtbahnverlängerung der U6 oder einer Stadtbahn nach dem Vorschlag der Arbeitsgemeinschaft Stadtbahn Hanau aussteht. Neuere Nutzen-Kosten-Untersuchungen zeigen jedoch, dass eine Zweisystembahn in Form der U6 mit der Erschließung der Hanauer Landstraße durch eine Tunnelstrecke im Frankfurter Osten einen Kapazitätsengpass besitzt.

Die Linie hatte folgende Haltestellen:

Siehe auch

Literatur

Weblinks


Kategorien: Verkehr (Rhein-Main) | Schienenverkehr (Frankfurt am Main) | Schienenverkehr (Hanau) | Stadtbahn-System (Deutschland)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/MainLinie (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.