Magaluf - LinkFang.de





Magaluf


Gemeinde Calvià: Magaluf
Wappen Karte von Spanien

Hilfe zu Wappen
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Balearische Inseln
Insel: Mallorca
Comarca: Serra de Tramuntana
Einwohner: 4.410 (2011)&codMuni=11 &codEC=0 &codES=7 &codNUC=0 &ordenAnios=DESC INE
Postleitzahl: 07181
Vorlage:Infobox Ortsteil einer Gemeinde in Spanien/Wartung/localidad

Magaluf ist ein Ort (bzw. eine touristische Urbanisation) auf der Baleareninsel Mallorca. Er liegt am westlichen Ende der Bucht von Palma und gehört zur Gemeinde Calvià. Wie in S’Arenal wurden hier zahlreiche Hotels errichtet, um die Touristen unterzubringen. Die Silhouette des Ortes ist hier noch mehr durch die aneinander gereihten Hochhäuser bestimmt als an der Platja de Palma. Während S’Arenal eher von deutschen Touristen besucht wird, gilt Magaluf als bevorzugtes Reiseziel für Urlauber aus Großbritannien. Dementsprechend dominieren englische Pubs, Fish-and-Chips-, Bingo- und Billard-Buden das Straßenbild.

Der feinsandige Strand von Magaluf ist 1600 Meter lang und damit einer der längsten im Bezirk Calvià. Das Tourismusbüro zählte 1360 Liegen und 790 Sonnenschirme[1]. In der Bucht von Magaluf befindet sich eine kleine, mittlerweile unter Naturschutz stehende Insel (Isla de sa Porrassa).

Nachtleben

In Magaluf existieren viele Bars und Nachtclubs. Der größte Nachtclub ist das BCM Palace, in dem zahlreiche bekannte DJs auflegten. Er erstreckt sich über 3 Etagen, wobei das Erdgeschoss für Schaum-, Popcorn- und Wasserpartys genutzt wird. Weitere Angebote der Unterhaltungsindustrie sind Aquapark, Marineland oder Dorado City. Bis 2007 gab es ein echtes U-Boot, mit dem Touristen Tauchfahrten unternehmen konnten (Nemo). Der Betrieb ist inzwischen eingestellt.

Einzelnachweise

  1. Platja Magaluf. Ajuntament de Calvià, abgerufen am 18. August 2010 (spanisch).

Weblinks

 Commons: Magaluf  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Ort auf Mallorca

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Magaluf (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.