MONIAC - LinkFang.de





MONIAC


Der MONIAC (Monetary National Income Analogue Computer), auch bekannt als Phillips Hydraulic Computer oder Financephalograph ist ein Analogcomputer, der mittels Wasserflüssen (Fluidik) den Geldfluss durch eine Volkswirtschaft simuliert. Der Computer wurde 1949 vom neuseeländischen Ökonomen und Erfinder Alban W. Phillips entworfen und zusammengebaut, während Phillips noch Student der London School of Economics (LSE) war. Etwa vierzehn Exemplare des MONIAC wurden gebaut.[1]

Funktionsweise

Der MONIAC konnte komplexe Berechnungen vornehmen, die von anderen Computern dieser Zeit nicht verarbeitet werden konnten. Verschiedene Wassertanks simulierten Haushalte, Wirtschaft, Staat, Export und Import. Die Berechnungen basierten auf Annahmen des Keynesianismus und der Klassischen Nationalökonomie.[2]

Vorhandene Exemplare

Originale MONIACs stehen derzeit an folgenden Orten:

2005 wurde eine Replik des Rechners in der Zentralbank von Guatemala angefertigt und steht seither im Wattis Institute of the California College of the Arts, San Francisco.[5]

Literatur

  • N. Barr. 2000. „The history of the Phillips machine“, in: R. Leeson (Hg.). A. W. H. Phillips: Collected Works in Contemporary Perspective. Cambridge University Press, Cambridge, UK.
  • Chris Bissell. 2007. Historical perspectives - The Moniac A Hydromechanical Analog Computer of the 1950s. IEEE Control Systems Magazine, 27(1), S. 59–64. doi:10.1109/MCS.2007.284511
  • Reserve Bank of New Zealand. 2008. About the Reserve Bank Museum. Bill Phillips and the MONIAC. , S. 15.

Weblinks

 Commons: MONIAC  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. http://www.rbnzmuseum.govt.nz/activities/moniac/introduction.aspx
  2. ebenda
  3. 1st Floor, Business and Economics Building, 111 Barry st, Carlton, Melbourne
  4. NZIER. NZIER's Moniac machine. http://nzier.org.nz/about-nzier/moniac-machine
  5. Michael Stevenson: Tropical Economies

Kategorien: Wirtschaftswissenschaft

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/MONIAC (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.