Mühlenstein - LinkFang.de





Mühlenstein


Dieser Artikel beschreibt den Berg in Hessen. Zu Mahlsteinen in Mühlen siehe: Mühlstein
Mühlenstein
}
Höhe 607,2 m ü. NHN [1]
Lage Landkreise Kassel und Göttingen; Nordhessen, Südniedersachsen; Deutschland
Gebirge Kaufunger Wald
 

Der Mühlenstein ist mit 607,2 m ü. NHN [1] der dritthöchste Berg im Kaufunger Wald und ist ein Grenzberg des Landkreises Kassel in Nordhessen und des Landkreises Göttingen in Südniedersachsen (Deutschland).

Geographische Lage

Der Mühlenstein liegt 1,6 km südöstlich des Gebirgspasses Umschwang, 6,75 km östlich der Gemeinde Nieste und knapp 3,25 km (Luftlinie) südwestlich von Kleinalmerode, einem westlichen Stadtteil von Witzenhausen.

An der verwinkelten Grenze im Bereich des bewaldeten Mühlensteins liegt Nordhessen im Osten und Südniedersachsen im Westen; der Berggipfel erhebt sich knapp 100 m südöstlich davon in Hessen. Entlang dieser Grenze verläuft auch ein Teil der Grenze des Naturparks Meißner-Kaufunger Wald (Hessen) zum Naturpark Münden (Niedersachsen), wobei sein Gipfel zum zuerst genannten Naturpark gehört.

Der langgestreckte Westsüdwestausläufer des Mühlensteins ist die „Hausfirste“, sein nordwestlicher Nachbar ist der Haferberg (580,4 m ) und sein südöstlicher der Bilstein (641,2 m ). Mit dem Haferberg ist er über die Passhöhe Umschwang (446 m ) verbunden, mit dem Bilstein über einen am Gebörne teils über 600 m hohen Bergkamm.

Naturräumliche Zuordnung

Der Mühlenstein gehört in der naturräumlichen Haupteinheitengruppe Osthessisches Bergland (Nr. 35) und in der Haupteinheit Fulda-Werra-Bergland (357) zu den Naturräumen Kaufunger Wald-Hochfläche (Vorderer Kaufunger Wald) (357.71) im Westen und Hinterer Kaufunger Wald (357.72) im Osten; die Grenze beider zur Untereinheit Kaufunger Wald und Söhre (357.7) gehörenden Naturräume verläuft etwa in Hufeisenform östlich um seine Gipfelregion.

Wasserscheide

Über den Mühlenstein verläuft ein Abschnitt der Wasserscheide zwischen Fulda im Westen und Werra im Nordosten, denn alle aus der Region des Bergs westwärts fließenden Bäche, wie der nahe dem Umschwang entspringende Wengebach, erreichen über die Nieste die Fulda, während alle in nordöstliche Richtungen verlaufenden über Hungershäuser- oder Wilhelmshäuser Bach der Werra zustreben.

Weyland-Denkmal

Ungefähr 200 m nordnordöstlich und damit etwas unterhalb des Mühlensteingipfels befindet sich auf etwa 580 m Höhe das Weyland-Denkmal, das laut dort angebrachter Inschrift an Franz Weyland erinnert, der hier am 20. April 1913 bei einer Ballonfahrt in einem Gewitter verunglückte und dort erst am 27. April desselben Jahres gefunden wurde.

Wandern

Zu erreichen ist der Mühlenstein, zu dem keine Straßen führen, zum Beispiel während einer am Umschwang beginnenden Wanderung auf dem Frau-Holle-Pfad, der seinen Gipfel etwa 700 m südwestlich passiert; von diesem Pfad zweigt ein Weg zum Gipfel ab.

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Kartendienste des Bundesamtes für Naturschutz (Hinweise)

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Mühlenstein (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.