México (Bundesstaat) - LinkFang.de





México (Bundesstaat)


Estado de México
{{#ifeq:|keine }
Hauptstadt Toluca de Lerdo
Fläche 22.499 km² (Rang 25)
Einwohnerzahl 15.175.862 (Rang 1)
Bevölkerungsdichte 613 Einwohner pro km²
(Zensus 2010)
Gouverneur Eruviel Ávila Villegas (PRI)
(2011–2017)
Bundesabgeordnete
Senatoren PRD = 2
PAN = 1
ISO 3166-2 MX-MEX
Postalische Abkürzung Mex.
Website www.edomex.gob.mx

México (spanisch Estado de México , bisweilen kurz Edomex) ist ein zentraler Bundesstaat Mexikos.

Geographisch gesehen bildet der Bundesstaat México den Hauptteil des Tals von Mexiko. Im Süden wird er von der Sierra Volcánica Transversal begrenzt, in der am Popocatépetl (5462 m ) der höchste Punkt des Bundesstaates liegt. Der Südosten des Bundesstaates liegt im Tal des Río Balsas. Nördlich davon liegt das Tal von Toluca, das durch die Sierra de Ajusco vom Tal von Mexiko getrennt ist.

Mit seinem besonders dicht besiedelten Teil trägt der Staat etwas mehr als die Hälfte zur (unterschiedlich definierten) Metropolregion des Tals von Mexiko bei – sowohl in Bezug auf Einwohner als auch die Fläche. So wird die Stadt México, zwar kein Bundesstaat doch ein bundesunmittelbarer Bezirk, im Norden, Osten und Westen hakenförmig vom Staat México umgeben, ohne ihm anzugehören. Weitere an den Bundesstaat México angrenzende Gebiete sind die Bundesstaaten Querétaro, Hidalgo, Morelos, Guerrero, Michoacán, Tlaxcala und Puebla.

Er hat eine Fläche von 22.499 km² und ca. 15 Mio. Einwohner. Administrativ weiter untergliedert ist der Bundesstaat in 125 Municipios. Die Hauptstadt des Bundesstaats México ist Toluca de Lerdo. Die weitaus meisten Bewohner leben in Siedlungen rund um die Hauptstadt, deren größte die Millionenstädte Ecatepec de Morelos und Ciudad Nezahualcóyotl sind. Weitere Städte mit zumindest 250.000 Einwohnern sind Chimalhuacán, Ciudad López Mateos, Cuautitlán Izcalli, Ixtapaluca, Naucalpan de Juárez, San Francisco Coacalco, Tlalnepantla, Villa Nicolás Romero und Xico.

Bekannt ist die Ruinenstätte Teotihuacán, die im Norden des Staates liegt und als eines der wichtigsten Altertümer Amerikas gilt.

Weblinks

 Commons: México (Bundesstaat)  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/México (Bundesstaat) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.