Lynn Deerfield - LinkFang.de





Lynn Deerfield


Lynn Deerfield (* 6. Januar 1950 in St. Louis, Missouri; † 11. November 2011[1] in University City, Missouri) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben

Deerfield wurde als Rosalind Jane Hirschfeld als Tochter von Madelienne Moscowitz und des Antiquitätenhändlers Richard Hirschfeld geboren. Sie war das jüngste von vier Kindern. Sie hatte noch zwei Brüder und eine Schwester. Erste Erfahrungen machte Deerfield im Schultheater. Sie spielte die Hauptrolle der Emily Webb in dem Theaterstück Unsere kleine Stadt; sie wirkte auch in weiteren Schultheateraufführungen mit.[1] Deerfield war, nach Angaben ihrer Familie, außerdem eine begabte Pianistin.[1]

1967 graduierte sie an der Ladue Horton Watkins High School in Ladue, Missouri.[1] Anschließend besuchte sie ein Jahr lang das St. Louis Community College im Florissant Valley.

Nach ihrem College-Abschluss ging Deerfield nach New York City. Dort absolvierte sie eine Schauspielausbildung am Neighborhood Playhouse. Zu ihren Mitstudentinnen gehörten Meryl Streep und Diane Keaton.

1970 wurde sie als neue Hauptdarstellerin für die US-amerikanische Seifenoper Die Springfield Story engagiert. Sie verkörperte bis 1976 die Rolle der Holly Norris Bauer. Sie spielte die jeweils zweite Ehefrau der Serien-Charaktere Dr. Ed Bauer (Mart Hulswit) und Roger Thorpe (Michael Zaslow). Sie gehörte zum Hauptcast der Serie. In der Serie heiratete sie 1973 in Las Vegas den Serien-Charakter Dr. Ed Bauer, der zum Zeitpunkt der Eheschließung betrunken war. Holly log Ed an; sie behauptete, sie beide hätten die Ehe vollzogen, um einer Annullierung zuvorzukommen.[2]

Mitte der 1980er Jahre kehrte Deerfield in ihre Heimatstadt St. Louis zurück. Deerfield war dreimal verheiratet. Ihr erster Ehemann war der Wall Street-Rechtsanwalt Paul Mates. 1975 heiratete sie Bill Beutel, den späteren Anchorman von ABC News. Die Ehe wurde später wieder geschieden. In dritter Ehe war sie mit Michael Kelly (†) verheiratet.[1]

Deerfield starb im Alter von 61 Jahren in ihrem Haus in University City, Missouri; eine Todesursache wurde nicht bekanntgegeben.

Filmografie

Weblinks

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 Former 'Guiding Light' star Lynn Deerfield dies Nachruf stltoday.com; 15. November 2011
  2. Lynn Deerfield, Original Holly On GUIDING LIGHT, Dead At 61 Nachruf; We Love Soaps vom 15. November 2011


Kategorien: Schauspieler | Gestorben 2011 | Geboren 1950 | US-Amerikaner | Frau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Lynn Deerfield (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.