Lynchburg (Tennessee) - LinkFang.de





Lynchburg (Tennessee)


Lynchburg

Lage in Tennessee

Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Tennessee
County:

Moore County

Koordinaten:
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 6362 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 19 Einwohner je km²
Fläche: 337,7 km² (ca. 130 mi²)
davon 334,6 km² (ca. 129 mi²) Land
Höhe: 245 m
Postleitzahl: 37352
Vorwahl: +1 931
FIPS:

47-44380

GNIS-ID: 1292342
Website: www.lynchburgtenn.com

Lynchburg ist eine US-amerikanische Kleinstadt mit rund 6000 Einwohnern (Stand: 2013) im US-Bundesstaat Tennessee, 120 km südlich von Nashville. Die Kernstadt hat lediglich 400 Einwohner, die übrigen Bewohner leben im Moore County. Das Stadtgebiet und das County haben eine gemeinsame Verwaltung.

Die Stadt

In der Ortsmitte befindet sich ein Gerichtsgebäude aus dem 19. Jahrhundert, daneben gibt es Souvenirläden, Gaststätten und Dienstleistungsbetriebe. Lynchburg ist bekannt als Sitz der Destillerie des Whiskyproduzenten Jack Daniel’s. Jährlich besuchen mehr als 200.000 Touristen die Whiskybrennerei und die Stadt. Gegründet wurde die Destillerie 1866 von Jasper „Jack“ Newton Daniel. Ausschlag für die Ansiedlung gab seine Entdeckung einer völlig eisenfreien Kalksteinquelle am Rande der Ortsmitte. In den Hügeln und Bergen rund um Lynchburg lagern etwa 72 Millionen Fässer (2013) des Whiskys.

Ansichten

Lynchburg und die Destillerie

Trivia

Der Konsum von Alkohol ist im gesamten County verboten. Das entsprechende Gesetz stammt aus Zeiten der Prohibition und könnte nur durch ein demokratisches Verfahren aufgehoben werden, wozu 1000 Stimmen von Bürgern des Moore County benötigt würden.[1] Eine Ausnahme gibt es jedoch: Am Hauptsitz des Unternehmens Jack Daniel’s, an dem auch Touristenführungen stattfinden, darf aufgrund einer eigens vom Senat erteilten Erlaubnis Whiskey zumindest verkauft, wenn auch nicht konsumiert, werden.

Persönlichkeiten

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Felix Rehwald: Wo Whiskeytrinken unter Strafe steht, in: Der Spiegel, Ausgabe vom 2. November 2002

Kategorien: Ort in Tennessee | County Seat in Tennessee | Ort in Nordamerika

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Lynchburg (Tennessee) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.