Lutter (Fernsehreihe) - LinkFang.de





Lutter (Fernsehreihe)


Seriendaten
OriginaltitelLutter
ProduktionslandDeutschland
Originalsprachedeutsch
Jahr(e)2006–2010
Länge90 Minuten
Episoden6
GenreKrimi
Erstausstrahlung24. Februar 2007 auf ZDF
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
24. Februar 2007

Lutter ist eine von Februar 2007 bis September 2010 ausgestrahlte Krimi-Reihe im ZDF.

Die Reihe spielt in Essen. An der Seite von Kriminalhauptkommissar Lutter (Joachim Król) ermittelt seit Folge 3 Kriminaloberkommissar Michael Engels (Matthias Koeberlin); in den ersten beiden Folgen war Kriminaloberkommissar Michael Bergmann (Lucas Gregorowicz) sein Partner. In weiteren Rollen spielen: die Staatsanwältin Jale Deniz (Sascha Laura Soydan), die Pathologin Sina Kaschinski (Sandra Borgmann) sowie die beiden Kneipenfreunde Lutters Sunny (Jochen Nickel) und Höcki (Timo Dierkes).

Nachdem Ende 2009 bekannt wurde, dass Joachim Król neuer Tatort-Ermittler des Hessischen Rundfunks wird, gab das ZDF das Ende von Lutter bekannt.[1] Der sechste und letzte Teil der Reihe wurde Ende 2009 gedreht und am 4. September 2010 ausgestrahlt.[2] Am 1. September war er bereits auf ZDFneo zu sehen.[3]

Folgen

Folge Titel Erstausstrahlung Regie
1 Essen is’ fertig 24. Februar 2007 Jörg Grünler
2 Um jeden Preis 17. März 2007 Jörg Grünler
3 Blutsbande 12. April 2008 Peter F. Bringmann
4 Toter Bruder 27. September 2008 Torsten Wacker
5 Mordshunger 17. Oktober 2009 Torsten Wacker
6 Rote Erde 1.[3] und 4.[2] September 2010 Torsten Wacker

Einzelnachweise

  1. Joachim Król wird Tatort-Kommissar in taz.de vom 18. Dezember 2009 abgerufen am 27. August 2010
  2. 2,0 2,1 Spezielle ZDF-Website zur Serie „Lutter“
  3. 3,0 3,1 ZDFneo Programm vom 1. September auf prisma.de , abgerufen am 4. September 2010

Weblinks


Kategorien: Fernsehserie (Deutschland) | ZDF-Sendung | Fernsehserie der 2010er Jahre | Fernsehserie der 2000er Jahre | Kriminal-Fernsehserie

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Lutter (Fernsehreihe) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.