Luther Standing Bear - LinkFang.de





Luther Standing Bear


Luther Standing Bear (* Dezember 1868 in South Dakota, USA; † 19. Februar 1939 in Huntington Park, Kalifornien, USA) war ein Häuptling der Oglala-Lakota-Sioux, der auch als Schriftsteller, Lehrer, Dolmetscher und Schauspieler gewirkt hat.

Leben

Standing Bear (Stehender Bär) war ursprünglich ein Brulé (Sichanghu), betrachtete sich aber zeitlebens als Oglala, weil er sich diesem Lakota-Stamm irgendwann angeschlossen hatte. Er wurde einer der ersten Zöglinge der Indianerschule von Carlisle. 1902 schloss er sich Buffalo Bill an und tourte mit dessen Wild West Show durch Europa. Später spielte er in Hollywood-Filmen mit.

In seinen Werken kritisierte er die US-amerikanische Indianerpolitik und revidierte die weiße Geschichtsschreibung; stärker als Charles Eastman fordert er die Selbstbestimmung der Lakota und ein bikulturelles Erziehungsprogramm. Über ihn selbst und seinen Stamm wird etwas in dem Buch The Land of Their Fathers erzählt.

Werke

  • Stories of the Sioux (1934)
  • Drei autobiographische Werke: My People the Sioux (1928), My Indian Boyhood (1931), Land of the Spotted Eagle (1933)

Filmografie

  • 1916: Ramona
  • 1919: Bolshevism on Trial
  • 1930: The Santa Fe Trail
  • 1931: The Conquering Horde
  • 1932: Texas Pioneers
  • 1934: Laughing Boy
  • 1934: Massacre
  • 1934: Murder in the Private Car
  • 1935: Fighting Pioneers
  • 1935: The Circle of Death
  • 1935: Tom Mix, der Wunderreiter

Weblinks


Kategorien: Indianischer Häuptling | Schauspieler | Gestorben 1939 | Geboren 1868 | Stummfilmschauspieler | US-Amerikaner | Mann | Autor | Literatur (20. Jahrhundert) | Literatur (Englisch)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Luther Standing Bear (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.