Luiz Váez de Torres - LinkFang.de





Luiz Váez de Torres


Luis Váez de Torres (* um 1565; † 1610) war ein Seefahrer und Entdecker in spanischen Diensten. Seine Herkunft ist bis dato unbekannt; er war entweder Portugiese oder stammte aus Galicien.

In der Expedition unter Pedro Fernández de Quirós 1605 von Peru aus kommandierte Torres das zweite Schiff San Pedrico und entdeckte zusammen mit Quiros zahlreiche Inseln. Im Oktober des Jahres 1606 trennten sich die Wege zwischen Torres und Quiros. Torres segelte weiter bis an die Südküste von Neuguinea, die er als Erster erforschte. Ein weiteres Ziel war auch die Meeresstraße zwischen Neuguinea und der Nordspitze Australiens, die er als Erster passierte. Der Niederländer Willem Jansz, der etwa sechs Monate vor Torres mit der Duyfken in diesem Gebiet segelte, ging davon aus, dass die australische Kap-York-Halbinsel, wo er gelandet war, zu Neuguinea gehört.[1] Die Meeresstraße wurde deshalb zu Ehren des Erstdurchseglers Torres-Straße genannt und die Inseln Torres Strait Islands.

Seine gesammelten Berichte wurden lange Zeit von den spanischen Kolonialherren geheim gehalten, bis die Engländer sie nach der Eroberung Manilas 1762 erbeuteten. Der schottische Geograph Alexander Dalrymple erkannte die Bedeutung der Dokumente und veröffentlichte Torres’ Entdeckung in seinem Werk: An Account of the Discoveries made in the South Pacifick Ocean previous to 1764; privat verlegt in London 1767.[2] Ein Grund dafür, dass Torres’ letzte Entdeckungen anfänglich wenig Beachtung fanden mag wohl der Umstand gewesen sein, dass er im Mai des Jahres 1607 in Manila ankam, höchstwahrscheinlich nicht mehr nach Peru und Spanien zurückkehrte und drei Jahre später starb.

Einzelnachweise

  1. Gesa Gottschalk: Die rätselhafte Küste, in: GEO Epoche Nr. 36: Australien, Gruner + Jahr, Hamburg 2009, ISBN 978-3-570-19877-3
  2. Australian Dictionary of Biography: Alexander Dalrymple


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Luiz Váez de Torres (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.