Lucius Calpurnius Piso Frugi - LinkFang.de





Lucius Calpurnius Piso Frugi


Dieser Artikel befasst sich mit dem Geschichtsschreiber und Politiker Lucius Calpurnius Piso Frugi. Zum Senator und Thronfolger siehe Lucius Calpurnius Piso Frugi Licinianus.

Lucius Calpurnius Piso Frugi (* um 180 v. Chr.) war ein römischer Geschichtsschreiber und Politiker.

Im Jahr 149 v. Chr. war er Volkstribun, 133 v. Chr. Konsul gemeinsam mit Publius Mucius Scaevola, wobei er sich als Gegner des Tiberius Gracchus zeigte.

Als Geschichtsschreiber legte er eine Geschichte Roms in sieben Büchern vor, die Annales, die von der Gründung der Stadt bis in seine Zeit reichte. Er ist ein Vertreter der älteren Annalistik, zu der auch Lucius Cassius Hemina und Quintus Fabius Pictor zählen.

Literatur

  • Hans Beck, Uwe Walter: Die frühen römischen Historiker. Band I: Von Fabius Pictor bis Cn. Gellius. Texte zur Forschung, Band 76. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2001, S. 282–329, ISBN 3-534-14757-X
  • Dieter Flach: Römische Geschichtsschreibung. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt ³1998, S. 74-79.
  • Gary Forsythe: The historian L. Calpurnius Piso Frugi and the Roman annalistic tradition. University Press of America, Lanham 1994.
  • Iris Hofmann-Löbl: Die Calpurnii. Politisches Wirken und familiäre Kontinuität (= Europäische Hochschulschriften. Reihe 3: Geschichte und ihre Hilfswissenschaften 705). Peter Lang, Frankfurt am Main u. a. 1996, ISBN 3-631-49668-0, S. 68–83 (zugleich: Diss.phil. Universität Gießen 1994).
  • Kurt Latte: Der Historiker L. Calpurnius Piso Frugi. In: Ders.: Kleine Schriften zu Religion, Recht, Literatur und Sprache der Griechen und Römer. Beck, München 1968, S. 837-847.
  • Werner Suerbaum: L. Calpurnius Piso Frugi. In: Werner Suerbaum (Hrsg.): Die archaische Literatur. Von den Anfängen bis Sullas Tod (= Handbuch der lateinischen Literatur der Antike, Band 1). C. H. Beck, München 2002, ISBN 3-406-48134-5, S. 421–425


Kategorien: Zensor | Calpurnier | Historiker der Antike | Volkstribun | Konsul (Römische Republik) | Gestorben im 2. Jahrhundert v. Chr. | Geboren im 2. Jahrhundert v. Chr. | Mann | Literatur (Latein)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Lucius Calpurnius Piso Frugi (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.