Lucius Caesar - LinkFang.de





Lucius Caesar


Lucius (Iulius) Caesar (* 17 v. Chr.; † 20. August 2 n. Chr. in Massilia) war der zweite Sohn der Iulia, der Tochter des Augustus, und ihres zweiten Ehemanns Marcus Vipsanius Agrippa.

Leben

Neben seinem älteren Bruder Gaius Caesar, der wie er selbst von Augustus 17 v. Chr. zur Sicherung der Nachfolge im Prinzipat adoptiert wurde, hatte Lucius noch drei jüngere Geschwister, die Schwestern Iulia die Jüngere und Agrippina die Ältere sowie den Bruder Agrippa Postumus. Die Caesares – wie die beiden Adoptivsöhne des Augustus in der modernen Forschung oft bezeichnet werden – wurden schon frühzeitig von ihrem Adoptivvater mit Ehrungen und Ämtern bedacht. Unter anderem veranstaltete Augustus in ihrem Namen Gladiatorenkämpfe und kooptierte sie in das Priesterkollegium. Ihm wurde die aus altadeligem Hause stammende Aemilia Lepida als Ehefrau versprochen.

Anlässlich der Anlegung der Männertoga wurde Lucius 2 v. Chr., wie sein älterer Bruder drei Jahre zuvor, zum princeps iuventutis („Führer der ritterlichen Jugend“) ernannt. Den Höhepunkt der Herausstellung der beiden Augustussöhne bildete unterdessen deren Designation zu Konsuln, als sie kaum dem Kindesalter entwachsen waren. Allerdings starb Lucius 2 n. Chr. auf dem Weg nach Spanien, wo er dem Heer vorgestellt werden sollte, bevor er das höchste Staatsamt bekleiden könnte. Er wurde in der Grablege der julisch-claudischen Dynastie, dem Augustusmausoleum, beigesetzt.

Weblinks

 Commons: Lucius Caesar  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Literatur

  • Reinhard Wolters: Gaius und Lucius Caesar als designierte Konsuln und principes iuventutis. Die lex Valeria Cornelia und RIC I2 205ff. In: Chrion. Band 32, 2002, S. 297–323.


Kategorien: Julier | Gestorben 2 | Geboren 17 v. Chr. | Römer | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Lucius Caesar (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.