Lucius Annaeus Cornutus - LinkFang.de





Lucius Annaeus Cornutus


Lucius Annaeus Cornutus war ein antiker römischer Philosoph der stoischen Richtung.

Cornutus stammte aus Leptis Magna in Libyen, wohnte aber meist in Rom. Er lebte zur Zeit des Kaisers Nero. Bekannt ist er vor allem als Lehrer und Freund des Dichters Aulus Persius Flaccus, dessen Satiren er nach dem Tod des Freundes für die Veröffentlichung redigierte und dann Caesius Bassus auf dessen Bitte hin zur Publikation übergab.

Im Jahr 66 oder 68 wurde Cornutus von Nero verbannt, weil er indirekt des Kaisers Vorhaben, eine römische Geschichte in heroischen Versen zu verfassen, verunglimpft hatte.[1] Danach liegen über ihn keine Daten mehr vor.

Cornutus verfasste rhetorische Werke sowohl in lateinischer als auch in griechischer Sprache. Spuren seiner rhetorischen Lehre haben sich bei späteren Rhetorikern erhalten, unter anderem im Anonymus Seguerianus.

Textausgabe

  • Peter Busch, Jürgen K. Zangenberg (Hrsg.): Lucius Annaeus Cornutus: Einführung in die griechische Götterlehre (= Texte zur Forschung. Bd. 95.) Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2010, ISBN 978-3-534-21228-6

Literatur

Weblinks

Anmerkungen

  1. Cassius Dio 62, 29.


Kategorien: Geboren im 1. Jahrhundert v. Chr. oder 1. Jahrhundert | Gestorben im 1. Jahrhundert | Philosoph (Antike) | Mann | Literatur (Altgriechisch) | Literatur (Latein)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Lucius Annaeus Cornutus (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.