Lucan - LinkFang.de





Lucan


Dieser Artikel behandelt die Stadt in Irland. Zum römischen Dichter siehe Marcus Annaeus Lucanus, zum britischen Feldmarschall unter George Bingham, 3. Earl of Lucan, zur Sagengestalt Sir Lucan, sowie Lukan.

Lucan (irisch: Leamhcán; dt.: „Platz der Ulmen“) ist eine Stadt im County South Dublin im Osten der Republik Irland.

Lage und Verkehrsanbindung

Lucan ist eine große Vorstadt im Westen der irischen Hauptstadt Dublin[1] und mit 45.861 Einwohnern beim Census 2011 die neuntgrößte Stadt der Republik Irland. Sie liegt in 13 km Entfernung vom Stadtzentrum Dublins am Zusammenfluss von Liffey und deren Zufluss, dem River Griffeen, am Motorway M4, der früheren Nationalstraße N4 von Dublin nach Sligo, und nahe der N7 (Dublin–Limerick City) und des M50, der westlichen Ringautobahn um Dublin.

Der öffentliche Nahverkehr wird durch mehrere Linien von Dublin Bus abgedeckt; eine Luas-Strecke und die Anbindung an die geplante Dublin Metro ist vorgesehen, ebenso der (Wieder-) Anschluss an den überregionalen Schienenverkehr in Irland durch Iarnród Éireann.

Vergangenheit und Gegenwart

Als Cromwell Mitte des 17. Jahrhunderts nach Irland kam, war Lucan ein Dorf mit 120 Bewohnern. 1758 wurde eine schwefelhaltige Quelle in Lucan entdeckt und der Ort ein beliebtes Ausflugsziel für die Dubliner. Im Zuge des Wirtschaftsaufschwungs in Irland im späten 20. Jahrhundert entwickelte sich Lucan schließlich in Richtung einer Trabantenstadt Dublins: Während der alte Teil des Ortes seinen Charakter weitgehend wahren konnte, entstanden dabei im Süden und Osten der Stadt seit Anfang der 1990er-Jahre große, architektonisch einförmige Neubaugebiete mit zahllosen Mittelklasse-Einfamilienhäusern für Dublin-Pendler.

Persönlichkeiten

Einzelnachweise

  1. Karte von Irland (stark vergrößerbar)

Kategorien: Ort in Irland

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Lucan (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.