Louisiana-Territorium - LinkFang.de





Louisiana-Territorium


Das Louisiana-Territorium war ein historisches Hoheitsgebiet der Vereinigten Staaten, das vom 4. Juli 1805 bis zum 11. Dezember 1812 existierte. Es wurde aus dem District of Louisiana gebildet, dem Teil des Gebiets der französischen Kolonie, das die Vereinigten Staaten 1803 von Frankreich beim Louisiana Purchase erwarben, welches nicht dem Orleans-Territorium zugeteilt wurde (aus dem später der Staat Louisiana wurde). Das Louisiana-Territorium bestand aus dem Gebiet, das nördlich des 33° N Breitengrads (der südlichen Grenze des heutigen Staates Arkansas) beim Purchase erworben wurde. Der Regierungssitz war St. Louis.

In manchen Zusammenhang wird das Louisiana-Territorium dem französischen oder spanischen Kolonialterritorien von Louisiana zugeordnet. Dieser Ausdruck wird oft formlos synonym für das gesamte im Louisiana Purchase erworbene Gebiet benutzt.

Meriwether Lewis (1807–1809) und William Clark (1813–1820) waren beide territoriale Gouverneure des Louisiana-Territoriums.

Das Louisiana-Territorium war in fünf Teile gegliedert: St. Louis District, St. Charles District, St. Genevieve District, Cape Girardeau District und New Madrid District. 1806 schuf das territoriale Parlament aus den abgetretenen Gebieten der Osage Nation den District of Arkansas. Der restliche Teil wurde als das Upper Louisiana Territory bekannt.

Am 1. Oktober 1812 errichtete Gouverneur Clark die fünf Verwaltungsbezirke des Upper Louisiana Territory ein, die später die ersten fünf US-Countys des Missouri-Territoriums wurden. 1818 wurden die Countys Franklin und Jefferson aus dem ursprünglichen St. Louis County geformt. Der gegenwärtige St. Louis County umfasst alle Gebiete, die nach dieser Unterteilung übriggebliebenen sind, einschließlich St. Louis.

Das Louisiana-Territorium wurde 1812 in Missouri-Territorium umbenannt, um Verwechslungen mit dem neuen Staat Louisiana zu vermeiden.

Siehe auch

Weblinks


Kategorien: Historisches Territorium der Vereinigten Staaten | Geschichte der Vereinigten Staaten (1789–1849) | Historisches Territorium (Amerika)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Louisiana-Territorium (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.