Lou A. Probsthayn - LinkFang.de





Lou A. Probsthayn


Lou A. Probsthayn (* 1960 in Ostberlin) ist ein deutscher Schriftsteller, Verleger und Literaturveranstalter.

Leben

Probsthayn studierte von 1984 bis 1988 Germanistik und Kunstgeschichte in Hamburg. Während seines Studiums engagiert er sich in der literarischen Szene Hamburgs. Er war Gründungsmitglied der Autorengruppe „PENG“ – einem Akronym für die Autoren Probsthayn, Reimer Eilers, Nicolas Novack, Gunter Gerlach. Die Autorengruppe beschäftigt sich mit alternativen Präsentationsformen von Literatur. Er war Mitglied der Künstlervereinigungen LAOLA-CLUB, FORUM DER 13 und Initiator und Unterzeichner des literarischen Manifests Hamburger Dogma.

Er ist Eigentümer und Geschäftsführer vom Literatur Quickie Verlag Hamburg. Grundlage zum Literatur Quickie Verlag ist die gleichnamige Veranstaltaltungsreihe, die wöchentlich eine Literaturlesung in der Hamburger Szenekneipe „Feldstern“ präsentiert.

Probsthayn lebt mit seiner Familie in Hamburg.

Preise und Auszeichnungen

  • 1990, 1999 Literatur- und Förderpreis der Stadt Hamburg
  • Preis des GangArt 91-Festivals für originäre Musik und Literatur, Krefeld
  • 1996 Stipendium bei der Arno-Schmidt-Stiftung
  • 2001 Sieger in der Sparte Prosa an der Literaturbörse beim Steirischen Herbst in Graz
  • 2009 Literaturstipendium der Café Royal Kulturstiftung Hamburg aus dem Jahre 2009.
  • 1997 Stipendium der Kestler-Haeusler-Stiftung

Werke

Romane

Ferner zahlreiche Kurzgeschichten in Anthologien.

Literatur

  • Astrid Rossmann: Lou A. Probsthayn. Positionen und Positionierungen im literarischen Feld. Diplomarbeit. Graz 2006.

Weblinks


Kategorien: Geboren 1960 | Deutscher | Mann | Autor

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Lou A. Probsthayn (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.