Lorenz Fehenberger - LinkFang.de





Lorenz Fehenberger


Lorenz Fehenberger (* 24. August 1912 in Oberweidach, Oberbayern; † 29. Juli 1984 in München) war ein deutscher Opernsänger (Tenor).

Leben

Er begann als Knabe im Kirchenchor zu singen. Nachdem er seine Stimme professionell ausbilden ließ, debütierte er 1939 am Opernhaus Graz. Von 1941 bis 1945 sang er an der Staatsoper Dresden. 1946 wechselte er an die Bayerische Staatsoper München. Außerdem gastierte er von 1949 bis 1962 regelmäßig bei den Salzburger Festspielen (1949 in der Uraufführung der Oper Antigonae von Carl Orff als Hämon) und in den Jahren 1951/52 an der Wiener Staatsoper. International war er noch in Italien, Belgien, Holland und Südamerika zu hören. An der Covent Garden Opera in London sang er 1953 in der britischen Erstaufführung der Oper Daphne von Richard Strauss den Apollo. 1976 sang er an der Bayerischen Staatsoper München in der Uraufführung der Oper Die Versuchung von Josef Tal. 1977 nahm er in München als Wirt im Rosenkavalier von der Bühne Abschied. Zu den Münchner Opernfestspielen 1979 kehrte er noch einmal als Gast an die Bayerische Staatsoper zurück. Der Komponist Wilfried Hiller hatte für Fehenberger das Monodram "Ijob" (Hiob) auf einen Text von Martin Buber geschrieben. Die erfolgreiche Uraufführung fand am 15. Juli 1979 im Theater im Marstall statt. Regisseur war Michael Leinert von der Bayerischen Staatsoper, die Ausstattung entwarf Ulrich Franz; musikalische Leitung: der Komponist.

Repertoire

Fehenberger sang erfolgreich Partien wie Walther in den Meistersingern von Nürnberg, Froh im Rheingold und die Titelrolle in Lohengrin von Richard Wagner, Sänger und Wirt im Rosenkavalier, Narraboth in Salome und den italienischen Sänger in "Capriccio" von Richard Strauss, den Herzog in Rigoletto, Riccardo in Un ballo in maschera, Alvaro in La forza del destino und Radames in Aida von Giuseppe Verdi, Cavaradossi in Tosca und Pinkerton in Madama Butterfly von Giacomo Puccini sowie Don José in Carmen von Georges Bizet.

Aufnahmen (Auswahl)

  • Auber: Fra Diavolo (Preiser Records)
  • Bruckner: Te Deum (Orfeo International)
  • Janáček: Die Ausflüge des Herrn Broucèk (Orfeo International)
  • Mahler: 8. Sinfonie (Gala Records)
  • Mozart: Grosse Messe C-Moll (Orfeo)
  • Rossini: Stabat Mater (Remington)
  • Saint-Saens: Samson et Dalila (Walhall Records)
  • Strauss: Salome (Orfeo International)
  • Strauss: Daphne (Preiser Records)
  • Strauss: Der Rosenkavalier (Melodram Records)
  • Strauss: Friedenstag (PLA)
  • Verdi: Ein Maskenball (Cantus Classics)
  • Verdi: Aida (Walhall Records)
  • Wagner: Lohengrin (Preiser Records)
  • Wagner: Das Rheingold (EMI Group)
  • Wagner: Ausschnitte aus: Tristan und Isolde (Vox Records)
  • Lebendige Vergangenheit (Preiser Records)

Literatur

  • K. J. Kutsch und Leo Riemens: Großes Sängerlexikon, K. G. Saur Verlag, München 1999/2000, Digitale Bibliothek Band 33, ISBN 3-89853-133-3.

Weblinks


Kategorien: Tenor | Gestorben 1984 | Geboren 1912 | Opernsänger | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Lorenz Fehenberger (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.