Lore Krainer - LinkFang.de





Lore Krainer


Lore Krainer (* 4. November 1930 in Graz, Steiermark) ist eine österreichische Kabarettistin, Sängerin, Komponistin und Autorin.

Leben

Lore Krainer führte zunächst das Lokal Girardi-Keller in Graz, Leonhardstrasse 28, in dem sie mit eigenen Texten und Liedern auftrat. 1972 wurde sie von Gerhard Bronner in sein Kabarett Fledermaus engagiert.

Von 30. Oktober 1978 bis 28. Juni 2009 konnte man Lore Krainer jeden Sonntagmorgen in dem von Gerhard Bronner und Peter Wehle gegründeten Radiokabarett Der Guglhupf auf Ö1 hören. Dieser wurde am 28. Juni 2009 zum letzten Mal ausgestrahlt.

Mehrere Jahre wirkte sie im Seniorenclub mit.

1984 wurde ihr, als erster Nicht-Wienerin, der Nestroy-Ring verliehen.

In ihrer Freizeit spielt sie gerne Königrufen.

Auszeichnungen

Weblinks

Diskographie

  • „Lore Krainer singt Anti-Schlager“, Ariola 63 413

Einzelnachweise

  1. orf.at - Lore Krainer feiert 85. Geburtstag . Artikel vom 4. November 2015, abgerufen am 9. Dezember 2015.


Kategorien: Künstler (Graz) | Träger des Goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich | Träger des Großen Goldenen Ehrenzeichens des Landes Steiermark | Johann-Nestroy-Ringträger der Stadt Wien | Geboren 1930 | Träger des Goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um das Land Wien | Kabarettist (Österreich) | Österreicher | Frau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Lore Krainer (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.