Lordprotektor - LinkFang.de





Lordprotektor


Der englische Titel Lordprotektor (engl.: Lord Protector, „Schutzherr“), ursprünglich auf Regenten angewandt, bezeichnete während der kurzen republikanischen Phase der britischen Geschichte das Staatsoberhaupt des Commonwealth von England, Schottland und Irland.

Geschichte

Bis zur Mitte des 17. Jahrhunderts bezeichnete der Titel „Lordprotektor“ den Vormund unmündiger englischer Herrscher. Bekannte Titelträger waren:

Nachdem die Monarchie in England mit der Enthauptung König Karls I. bereits im Jahr 1649 abgeschafft worden war, scheiterte Oliver Cromwell mit seiner Politik, die darauf abzielte, eine von allen anti-royalistischen Kräften gestützte neue Verfassungsordnung zu schaffen. Er handelte schließlich ähnlich wie der König, den er Jahre zuvor wegen ebendieser Vorgehensweise bekämpft hatte: 1653 löste er in einem Staatsstreich das Rumpfparlament auf und errichtete eine Militärdiktatur, als deren Oberhaupt er den Titel Lord Protector annahm.

Nach Oliver Cromwells Tod 1658 übernahm sein Sohn das Amt und den Titel. Richard Cromwell konnte sich jedoch weder bei der Armee noch bei der Bevölkerung durchsetzen und dankte bereits im Frühjahr 1659 ab. Dies machte den Weg frei für die Restauration des Stuart-Königtums unter Karl II. im Jahr darauf.

Literatur


Kategorien: Titel | Geschichte Englands in der Frühen Neuzeit | Oliver Cromwell

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Lordprotektor (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.