Loopingacht - LinkFang.de





Loopingacht


Die Loopingacht ist eine Flugfigur im Kunstflug. Sie wurde zum ersten Mal 1936 vom Piloten Leonard James Povey unfreiwillig vorgeführt, als ihm eine Avalanche missglückte. Auf die Frage der Punktrichter nannte er die Figur spontan kubanische Acht. (Povey war zwar US-Amerikaner, aber 1934–1938 lebte er in Kuba und baute in Batistas Auftrag die dortige Luftwaffe auf.)[1].

Die Figur besteht aus zwei Teil-Loopings sowie zwei halben Rollen. Das Flugzeug geht aus dem Horizontalflug in einen 5/8-Looping aufwärts über, bis es auf dem Rücken entgegen der ursprünglichen Flugrichtung 45 Grad abwärts fliegt. Nun folgt eine halbe Rolle, gefolgt von einem weiteren Teil-Looping auf der Höhe des ersten, bis das Flugzeug in ursprünglicher Flugrichtung 45 Grad abwärts in Rückenlage fliegt. Nun folgt eine weitere halbe Rolle.

Figur Beschreibung Aresti-Symbol
kubanische Acht
  1. 5/8 Looping, Rückenflug, Nase zeigt 45° nach unten.
  2. 1/2 Rolle, Aufrechter Flug, Nase zeigt 45° nach unten.
  3. 3/4 Looping, Rückenflug, Nase zeigt 45° nach unten.
  4. 1/2 Rolle, Aufrechter Flug, Nase zeigt 45° nach unten.
  5. 1/8 Looping, Normalflug.
halbe kubanische Acht
  1. 5/8 Looping, Rückenflug, Nase zeigt 45° nach unten.
  2. 1/2 Rolle, Aufrechter Flug, Nase zeigt 45° nach unten.
  3. Hochziehen in den Geradeausflug.
hochgezogene Rollenkehre
(engl. Reverse half cuban)
  1. Aus dem Geradeausflug 45° hochziehen.
  2. 1/2 Rolle, Rückenflug, Nase zeigt 45° nach oben.
  3. 5/8 Looping in den Geradeausflug.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Guide to the Leonard J. Povey Papers 1904-1984

Kategorien: Kunstflugmanöver

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Loopingacht (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.