Loikaemie - LinkFang.de





Loikaemie


Loikaemie

Allgemeine Informationen
Genre(s) Oi!
Gründung 1994
Auflösung 2014
Website loikaemie.de
Gründungsmitglieder
Gesang, Gitarre
Thomas
Gesang
Ronny (bis 1997)
Schlagzeug
Micha (bis 2006)
Bass
Ralf (bis 1997)
Letzte Besetzung
Gesang, Gitarre
Thomas
Gitarre, Gesang
Eddie
Bass
Paul
Schlagzeug
Bruno

Loikaemie war eine deutsche Oi!-Band, die auch dem Streetpunk zugerechnet wird. Sie wurde im Oktober 1994 in Plauen gegründet.

Geschichte

Ursprung der Band waren die beiden Freunde Ronny und Micha, die in ihrem Bekanntenkreis Musiker für eine Band suchten. Nach mehrmals wechselnden Besetzungen nahm die Band im Winter 1994/1995 feste Form an. Im Jahr 1995 entstand das erste Demotape der Band, etwa ein Jahr später erschien ihr erstes Album Ihr für uns und wir für euch, das wegen der Lieder Leichenschänder und Perverse Sau indiziert und erst 2000 ohne diese Titel und mit neuem Cover neu aufgelegt wurde.

Nach Unstimmigkeiten unter den Musikern stieg der Bandgründer Ronny im Herbst 1997 aus. Im Jahr 1999 trugen Loikaemie auch zum Soundtrack des preisgekrönten Films Oi!Warning der beiden deutschen Filmemacher Ben und Dominik Reding bei. 2006 trennte sich Micha von der Band und Paul übernahm seinen Platz am Schlagzeug und Gitarrist Eddie wechselte an den Bass. Nach einer mehrjährigen Pause spielt die Band seit 2011 mit neuer Besetzung (Bruno übernahm das Schlagzeug, Paul wechselte zurück an den Bass und Eddie wieder an die Gitarre). Im Dezember 2014 spielten sie ihre letzten zwei Konzerte im ausverkauften Conne Island in Leipzig.

Größtenteils behandeln die Texte „das Oi!-Skin sein“ und seine Probleme und Vorzüge sowie Gründe für diese Lebensweise. Des Weiteren versucht die Band „Skinheadwerte“ (beispielsweise Ein Skinhead ohne Stiefel) zu vermitteln, sich politisch abzugrenzen (Ihr für uns und wir für euch, Wir sind die Skins oder Good Night White Pride) sowie die Gesellschaft und einige Gesellschaftsschichten und Berufsstände zu kritisieren bzw. diffamieren (Haut dem Volk aufs Maul). Die Texte der Band handeln vom Hass auf die angebliche Dummheit der Leute, der Presse (wie Ihr tut mir leid, Haut dem Volk aufs Maul) und der „kranken“ Gesellschaft (z. B. Ich komme auf die Welt). Loikaemie distanzieren sich von neonazistischen Skinheads und waren auch nie in der Neonazi-Szene vertreten oder galten dort als „hoffähig“.[1]

Im Lied Das ist kein Leben zitiert die Band den misanthropen Protagonisten des Films Menschenfeind.

Diskografie

Alben

  • Ihr für uns und wir für euch (1996 - seit 1999 Indiziert)
  • Wir sind die Skins (2000)
  • III (2002)
  • 10 Jahre Power from the Eastside (2005)
  • Loikaemie (2007)
  • 20 Jahre Das Fest der Abschied (2016)

EPs

  • Demotape (Erschien 1995 als Eigenproduktion)
  • Oi! That’s yer lot (1997)
  • Loikaemie / Smegma split: "Oi! The split!" (1998)
  • Loikaemie / Menace split (1998)

DVD

  • 10 Jahre Power from the Eastside (2005)

Weblinks

Einzelnachweise

  1. loikaemiemusic auf myspace.com

Kategorien: Oi!-Band | Deutsche Band

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Loikaemie (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.