Live on tape - LinkFang.de





Live on tape


Das so genannte Live-on-Tape-Verfahren bezeichnet eine TV- oder Radiosendung, die unter Liveübertragungsbedingungen (z. B. mit Publikum und Musikgruppen) aufgezeichnet wird. Diese Aufzeichnung wird zu einem späteren Zeitpunkt ausgestrahlt. In der Regel finden vor der Ausstrahlung der Aufzeichnung geringe Änderungen (z. B. Kürzungsschnitte bei Auf- und Umbauphasen, Tonnachbearbeitung) statt, sodass für den Fernsehzuschauer die zeitliche und räumliche Kontinuität wie bei einer echten Live-Sendung gewahrt bleibt.[1][2] Beispiele dafür sind Circus HalliGalli und Neo Magazin Royale sowie in der Vergangenheit TV total und Die Harald-Schmidt-Show. Solche Sendungen werden in der Regel nicht live ausgestrahlt, sondern wenige Stunden vor der Ausstrahlung aufgezeichnet.

Einzelnachweise

  1. Joachim-Felix Leonhard, Hans-Werner Ludwig, Dietrich Schwarze, Erich Strabner: Medienwissenschaft – Ein Handbuch zur Entwicklung der Medien- und Kommunikationsformen. 2. Teilband. Verlag Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3110163261, S. 2455.
  2. Eric Kartens, Jörg Schütte: Praxishandbuch Fernsehen: Wie TV-Sender arbeiten. 1. Auflage, VS Verlag für Sozialwissenschaften/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden, ISBN 978-3531145051, S. 181.

Kategorien: Fernsehen

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Live on tape (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.