Lister (Fluss) - LinkFang.de





Lister (Fluss)


Lister

Quellgebiet der Lister im Ebbegebirge. Schrift auf der Tafel:
Grundlose / Quellgebiet d. Lister / nicht betreten

Daten
Gewässerkennzahl DE: 276646
Lage Sauerland, Märkischer Kreis, Nordrhein-Westfalen (Deutschland)
Flusssystem Rhein
Abfluss über Bigge → Lenne → Ruhr → Rhein → Nordsee
Quelle im Ebbegebirge am Rothenstein
Quellhöhe ca. 554 m ü. NHN[1]
Mündung bei Hunswinkel in die Listertalsperre
Mündungshöhe 320 m ü. NHN[1]
Höhenunterschied ca. 234 m
Länge 19 km[2]
Einzugsgebiet 69,95 km²[2]

Abfluss am Pegel Börlinghausen[3]
AEo: 48 km²
Lage: 8,1 km oberhalb der Mündung
NNQ (03.08.1999)
MNQ 1961/2010
MQ 1961/2010
Mq 1961/2010
MHQ 1961/2010
HHQ (04.12.1960)
51 l/s
128 l/s
1,49 m³/s
31 l/(s km²)
24,3 m³/s
63,3 m³/s
Linke Nebenflüsse Räupger Bach, Ebbe (Blomberger Bach), Hemche (Hösinghauser Bach), Tutmicke, Eickelsbieke, Heimche, Biecke
Rechte Nebenflüsse Husmicke, Krummenau,
Durchflossene Stauseen Listertalsperre (Mündungsgewässer)

}} Die Lister im Märkischen Kreis, Nordrhein-Westfalen (Deutschland) ist ein 19 km langer, nordwestlicher und linksseitiger Zufluss der Bigge bzw. von Listertalsperre und Biggesee in der Stadt Meinerzhagen. Sie verläuft innerhalb des Sauerlands im Naturpark Ebbegebirge.

Verlauf

Die Lister entspringt innerhalb des Ebbegebirges, nördlich des Bergs Rothenstein (ca. 600 m ü. NHN ). Ihre im Hochmoor Grundlose gelegene Quelle liegt im Naturschutzgebiet Auf’m Ebbe / Ebbemoore, das sich zwischen den zum Stadtgebiet von Meinerzhagen gehörenden Weilern Schürfelde und Nocken im Norden sowie dem Dorf Willertshagen im Süden rund 870 m ostnordöstlich des an der Bundesautobahn 45 (Sauerlandlinie) befindlichen Rastplatzes Rothenstein (540 bis 580 m ) auf etwa 560 m Höhe ausbreitet.

In überwiegend südöstlicher Richtung fließt die Lister zwischen dem Ebbegebirge im Nordwesten und der Listertalsperre im Südosten durch den Naturpark Ebbegebirge: Anfangs steuert der Bach in südlicher Richtung auf das wenige Kilometer östlich von Meinerzhagen gelegene Dorf Willertshagen zu, das er unmittelbar östlich passiert.

Fortan fließt die Lister durch zahlreiche Weiler im Stadtgebiet von Meinerzhagen und unter anderem über den Stadtteil Krummenerl zum Stadtteil Hunswinkel, wo sie von Westen kommend in die Listertalsperre (319,52 m ) mündet, einem Seitenarm des von der Bigge durchflossenen Stausees Biggesee, der direkt an die Luftseite der Listerstaumauer stößt.

Quellen

  1. 1,0 1,1 Landesamt für Datenverarbeitung und Statistik NRW, Topografische Karte 1:2500
  2. 2,0 2,1 Ministerium für Umwelt, Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz NRW
  3. Deutsches gewässerkundliches Jahrbuch Ruhr/Börlinghausen 2010 (PDF, 14,8 kB)

Kategorien: Flusssystem Lenne (Ruhr) | Geographie (Märkischer Kreis) | Meinerzhagen | Fluss in Nordrhein-Westfalen | Fluss in Europa

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Lister (Fluss) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.