Liste von Hochschulen für Bildende Kunst - LinkFang.de





Liste von Hochschulen für Bildende Kunst


Eine Hochschule für Bildende Kunst ist eine Kunsthochschule mit Fachausrichtung in den Bereichen der Bildenden Kunst – zu deren Fachbereichen neben den traditionellen Richtungen (Malerei, Bildhauerei und Grafik) verschiedene zeitgenössische Kunstformen zählen.

Verwandte Bereiche, die neben den Hochschulen für Bildende Kunst unter dem Sammelbegriff Kunsthochschule zusammengefasst werden sind jene der

Hochschulen des Fachbereichs Architektur – obwohl deren Werke ebenfalls der bildenden Kunst zugerechnet werden – siehe Architekturstudium (einige der hier geführten Einrichtungen bieten Ausbildung in diesem Bereich an)

Belgien

Brüssel Académie royale des Beaux-Arts de Bruxelles
Brüssel Institut Saint-Luc

Dänemark

Kopenhagen Det Kongelige Danske Kunstakademie Königlich Dänische Kunstakademie

Deutschland

Augsburg Freie Akademie für Schauspiel und Gestaltung
Alfter Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft
Berlin Kunsthochschule Berlin-Weißensee
Berlin Universität der Künste Berlin
Braunschweig Hochschule für Bildende Künste Braunschweig
Bremen Hochschule für Künste Bremen
Dresden Hochschule für Bildende Künste Dresden
Düsseldorf Kunstakademie Düsseldorf
Essen Folkwang Hochschule
Essen Hochschule der bildenden Künste Essen
Frankfurt am Main Staatliche Hochschule für Bildende Künste – Städelschule
Freiburg im Breisgau Staatliche Akademie der Bildenden Künste Freiburg
Halle (Saale) Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Hamburg Hochschule für bildende Künste Hamburg
Karlsruhe Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe
Karlsruhe Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe
Kassel Kunsthochschule Kassel
Kiel Muthesius Kunsthochschule
Köln Kunsthochschule für Medien Köln
Leipzig Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig
Mainz Akademie für Bildende Künste Mainz der Universität Mainz
München Akademie der Bildenden Künste
Münster Kunstakademie Münster
Nürnberg Akademie der Bildenden Künste Nürnberg
Offenbach am Main Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main
Ottersberg Fachhochschule Ottersberg
Plauen Staatliche Kunstschule für Textilindustrie Plauen
Saarbrücken Hochschule der Bildenden Künste Saar
Stuttgart Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
Weimar Bauhaus-Universität (ehemals Weimarer Malerschule)

Quelle [1]

Finnland

Helsinki Kuvataideakatemia Akademie der bildenden Künste Helsinki
Helsinki Taideteollinen korkeakoulu Hochschule für Kunst und Design Helsinki

Frankreich

Siehe École des Beaux-Arts

Großbritannien

Glasgow Glasgow School of Art
London Goldsmiths College
London Royal Academy of Arts
London University of the Arts London

Italien

Bergamo Accademia Carrara
Bozen Libera Università di Bolzano
Florenz Accademia delle Arti del Disegno
Mailand Accademia di Belle Arti di Brera
Palermo Accademia di belle Arti di Palermo
Rom Accademia di Belle Arti di Roma
Rom Accademia di San Luca

Japan

Tokyo Tōkyō Geijutsu Daigaku 東京藝術大学 Tokyo National University of Fine Arts and Music
Kodaira Musashino Bijutsu Daigaku 武蔵野美術大学 Musashino Art University

Korea (Republik Korea)

Seoul 한국예술종합학교 Korea National University of Arts

Mexiko

Mexiko-Stadt Academia de Artes

Niederlande

Amsterdam Rijksakademie van beeldende kunsten
Amsterdam Gerrit Rietveld academie
Arnheim / Zwolle / Enschede ArtEZ hogeschool voor de Kunsten
Breda / 's-Hertogenbosch Akademie voor Kunst en Vormgeving - St. Joost
Den Haag Koninklijke Academie van Beeldende Kunsten
Eindhoven Design Academy Eindhoven
Maastricht Academie Beeldende Kunsten Maastricht (ABKM)
Rotterdam Willem de Kooning academie
Utrecht Hogeschool voor de Kunsten Utrecht

Norwegen

Bergen Kunst- og designhøgskolen i Bergen Kunst- und Designhochschule Bergen
Oslo Kunsthøgskolen i Oslo Kunsthochschule Oslo

Österreich

Wien Akademie der bildenden Künste
Wien Universität für angewandte Kunst
Linz Kunstuniversität Linz
Salzburg Universität Mozarteum Salzburg (Abteilung für Bildende Künste, Kunst- und Werkpädagogik)

In Österreich gibt es neben den Hochschulen auch eine – staatliche – höhere Schule für Kunst (HTBLVA)

Ebenso gibt es eine private Kunstschule in Wien mit Öffentlichkeitsrecht

Polen

Breslau Akademia Sztuk Pięknych we Wrocławiu
Danzig Akademia Sztuk Pięknych w Gdańsku
Kattowitz Akademia Sztuk Pięknych w Katowicach
Krakau Akademia Sztuk Pięknych w Krakowie im. Jana Matejki
Łódź Akademia Sztuk Pięknych w Łodzi im. Władysława Strzemińskiego
Posen Uniwersytet Artystyczny w Poznaniu
Warschau Akademia Sztuk Pięknych w Warszawie

historisch

Portugal

Lissabon Escola Superior de Belas Artes de Lisboa
Porto Escola Superior de Belas Artes do Porto

Russland

Sankt Petersburg Императорская Академия художеств Russische Akademie der Künste

historisch

Schweiz

(inter)kantonale FH
Basel / Aarau Hochschule für Gestaltung und Kunst (HGK) Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW)
Bern Hochschule der Künste Bern (HKB) Berner Fachhochschule (BFH)
Genf Haute école d'art et design de Genève (HEAD) Haute Ecole Spécialisée de Suisse occidentale (HES-SO)
Lausanne Ecole cantonale d’art de Lausanne (ECAL) Haute Ecole Spécialisée de Suisse occidentale (HES-SO)
Lugano Dipartimento di arte applicata; Conservatorio della Svizzera Italiana Scuola universitaria professionale della Svizzera italiana (SUPSI)
Siders Schule für Gestaltung Wallis (ECAV) Ecole cantonale d’art du Valais (ECAV)
Luzern Hochschule Luzern - Design & Kunst (HGK Luzern) Hochschule Luzern (HSLU)
Zürich Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) Zürcher Fachhochschule (ZFH)

Siehe auch Liste der Fachhochschulen in der Schweiz

Spanien

Barcelona Reial Acadèmia Catalana de Belles Arts de Sant Jordi
Madrid Real Academia de Bellas Artes de San Fernando
Valencia Real Academia de Bellas Artes de San Carlos de Valencia
Valladolid Real Academia de Bellas Artes de la Purísima Concepción

historisch

Slowakei

Bratislava Hochschule für Bildende Künste Bratislava

Tschechien

Prag Akademie výtvarných umění v Praze (AVU) Akademie der Bildenden Künste in Prag
Prag Vysoká škola umělecko-průmyslová (VŠUP) Akademie für Kunst, Architektur und Design

Ungarn

Budapest Magyar Képzőművészeti Egyetem Ungarische Akademie der Bildenden Künste, Budapest
Pécs Pécsi Tudományegyetem Művészeti Kar Wissenschaftliche Universität, Pécs, Akademie der Musik und der Bildenden Künste

USA

Valencia California Institute of the Arts

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Gesamtverzeichnis – Kunsthochschulen in Deutschland kunsthochschule.org

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Liste von Hochschulen für Bildende Kunst (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.