Liste spanischer Exonyme für deutsche Toponyme - LinkFang.de





Liste spanischer Exonyme für deutsche Toponyme


In dieser Liste werden für deutsche Toponyme (d. h. Namen von Städten, Landschaften, Flüssen, Gebirgen usw. des deutschsprachigen Raumes) die spanischen Entsprechungen (Exonyme) angegeben.

Hinweise:

  • Namen von Regionen, die mit Ober-, Nieder- beziehungsweise Mittel- beginnen, werden mit Alto/Alta, Bajo/Baja (jeweils vorangestellt) und Central (nachgestellt) übersetzt und sind nicht einzeln aufgeführt. (Bsp.: Alto Palatinado, Baja Lusacia, Franconia Central)
  • Alle Ortsnamen auf -burg werden auf Spanisch zu -burgo (sofern sie nicht, wie Regensburg, ein gänzlich eigenständiges Exonym haben). Dabei verlieren sie eine eventuell vorhandene Diärese, die einen Umlaut markiert (Luneburgo, Wurzburgo). Häufig sind auch noch weitere Anpassungen erforderlich (etwa Charlottemburgo für Charlottenburg), vgl. auch Brande(m)burgo.
  • Eszett (ß) wird regelmäßig mit Doppel-S (ss) wiedergegeben.
  • Der bestimmte Artikel ist, wo erforderlich, angegeben. Der Gebrauch des Artikels ist nicht selten nur in einer der beiden Sprachen korrekt (Renania - das Rheinland).
  • Um die Liste noch praktischer zu machen, werden auch die spanischen Exonyme für einige ausländische Toponyme aus benachbarten geografischen Räumen verzeichnet, für die es sehr gebräuchliche deutsche Exonyme gibt. Das betrifft bspw. Orte in der frz. Schweiz (etwa Genf), im Benelux (etwa Lüttich) oder in Polen (etwa Breslau), obwohl sie in aller Regel nicht zum deutschsprachigen Raum gehören.
    Aufgenommen sind auch die wichtigsten europäischen Hauptstädte (*), deren deutsche Benennung von der entsprechenden spanischen abweicht.
  • Einzelne spanische Exonyme sind hauptsächlich im historischen Kontext bekannt und werden heute nur noch selten verwendet (z. B. Tratado de Muñiste - der Friede von Münster (1648), die Stadt wird heute aber auch im Spanischen meist als Münster oder Munster bezeichnet). Solche Exonyme sind mit (+) gekennzeichnet.
  • Namen für nicht in Deutschland oder Österreich liegende Orte oder Landschaftsmerkmale sind mit den entsprechenden Länderkennzeichen versehen.

<strong lang="<lang>">Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

    • Kaiserstuhl (lit. "La Silla del Emperador"), el Macizo de - der Kaiserstuhl, das Kaiserstuhlmassiv
    • Kaliningrado (antes Königsberg) - Kaliningrad (hist. Königsberg) (russ. Калининград) (RU)
    • Kassel, auch Cassel - Kassel
    • Kiel, el Canal de - der Nord-Ostsee-Kanal
    • Kiel, el Golfo de - die Kieler Bucht
    • Kiel, la Ría de - die Kieler Förde
    • Kiev - Kiew (ukr. Київ, russ. Киев) (UA) (*)

L

LL

M

N

    • el Neckar, auch Néckar - der Neckar
    • Nimega - Nimwegen (ndl. Nijmegen) (NL)
    • Neumagen, selten auch Nimega del Mosela (localidad vitícola) - Neumagen (Weinort an der Mosel)
    • Nueva Brande(m)burgo - Neubrandenburg (zur Schreibweise vgl. Brandenburg)
    • Nueva Isemburgo - Neu-Isenburg
    • Núremberg - Nürnberg

O

P

R

S

T

V

W

Z

Siehe auch


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Liste spanischer Exonyme für deutsche Toponyme (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.