Liste in kolonialer Zeit entstandener Ethnien - LinkFang.de





Liste in kolonialer Zeit entstandener Ethnien


Diese Liste der in kolonialer Zeit entstandenen Ethnien enthält eigenständige Völker (Ethnien), die sich ursprünglich durch Zeugungen von ortsansässiger indigener Bevölkerung mit Kolonisatoren oder ortsfremden Einwanderern neu gebildet haben (siehe auch Ethnogenese: Volksentstehung). In den meisten Fällen entstammten in den frühen Generationen die Männer den Fremden und die Frauen den einheimischen Völkern.

Amerika

Die allgemeine Bezeichnung Zambo bezieht sich auf Personen mit schwarzafrikanischen (Subsahara) und indianischen Vorfahren, insbesondere:

  • Garifuna in Zentralamerika und USA: Nachkommen geflohener westafrikanischer Sklaven und ortsansässiger Kariben der Karibikinsel St. Vincent
  • Schwarze Seminolen (Afro-Seminolen) in Florida, USA: Nachkommen geflohener schwarzafrikanischer Sklaven und ortsansässiger Seminolen (Indianerstamm Nordamerikas)

Nordamerika:

  • Métis in Kanada und USA mit der eigenen Sprache Michif: Nachkommen von französischen und schottischen Siedlern und ortsansässigen Angehörigen der kanadischen indigenen Völker (First Nations)

Afrika

Im Namibia und Südafrika ist die allgemeine Bezeichnung Orlam üblich für alle aus Beziehungen von Frauen des ortsansässigen Nama-Volkes und Männern der Buren (europäischstämmiger Einwohner) entstandenen Stämme, im Einzelnen:

Ozeanien

Sammelbezeichnungen

Die folgenden Bezeichnungen beziehen sich nicht auf eigenständige Ethnien, sondern allgemein auf Personengruppen des amerikanischen Doppelkontinents:

  • Afroamerikaner: Bürger der USA mit schwarzafrikanischen Vorfahren
  • Afrokolumbianer: schwarzafrikanische Vorfahren
  • Castas: in Lateinamerika Personen mit unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen als Vorfahren
  • Maroons: Nachkommen geflohener schwarzafrikanischer Sklaven
  • Mestize: Nachkommen von Weißen und indigener Bevölkerung vor allem Süd- und Mittelamerikas
  • Mulatte: schwarze und weiße Vorfahren

Kategorien: Liste (ethnische Gruppen) | Kolonialgeschichte

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Liste in kolonialer Zeit entstandener Ethnien (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.