Liste deutscher Bezeichnungen französischsprachiger Orte - LinkFang.de





Liste deutscher Bezeichnungen französischsprachiger Orte


Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht ausreichend belegt.

In dieser Liste werden den Namen französischer Orte (Gegenden, Flüsse, ...) ihre deutschen Bezeichnungen gegenübergestellt. Diese Namen tragen sie aus deutschsprachiger Sicht heute noch oder trugen sie zu Zeiten, als die Bevölkerung noch mehrheitlich deutschsprachig war bzw. diese Gebiete Teil des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation oder später des Deutschen Reiches waren.

Viele der Namen in Lothringen und im Elsass sind unter älteren Menschen der Regionen und ihrer Nachbarn noch gebräuchlich, weil sie die fränkischen bzw alemannischen Dialekte noch beherrschen. Da die Einträge hier besonders zahlreich sind, finden diese sich in eigenen Listen. Siehe hierzu die Liste deutsch-französischer Ortsnamen im Elsass und die Liste deutsch-französischer Ortsnamen in Lothringen.

Viele französische Namen sind lediglich phonetische Umschriften der ursprünglich deutschen Bezeichnungen. Der Wortteil -weiler wurde beispielsweise oft in -willer oder -viller umgewandelt, genauso verhält es sich mit -z- (-tz-), -burg (-bourg) oder -hofen (-hoffen). Vieles blieb sogar ganz erhalten.

Regionen, Gebirge, Flüsse etc.

Deutsch Französisch
Alpen Alpes
Aquitanien Aquitaine
Ardennen Ardennes
Ärmelkanal La Manche
Burgund Bourgogne
Elsass Alsace
Frankreich France
Freigrafschaft Burgund Franche-Comté
Korsika Corse
Lothringen Lorraine
Luxemburg/Letze(n)burg Luxembourg
Maas Meuse
Mosel Moselle
Rotten (deutsch-schweizerisch) Rhone
Pyrenäen Pyrénées
Saar Sarre
Savoyen Savoie
Wasgenwald/Vogesen Vosges

Französisch(sprachige) Städte und Gemeinden

Deutsch Französisch Department Bemerkungen
Adollen Aydoilles Vosges
Alhausen Anould Vosges
Allhartsberg Allarmont Vosges
Altrich Autrey Vosges
Amonsingen Aumontzey Vosges
Andelnach Andelnans Territoire de Belfort
Anschatingen Anjoutey Territoire de Belfort
Arenz Arrentès-de-Corcieux Vosges
Atrecht Arras Pas-de-Calais
Badenweiler Badonviller Meurthe-et-Moselle
Badmenei Badménil-aux-Bois Vosges
Banweiler Banvillars Territoire de Belfort (bis 1793 Banvillard)
Bärental Vallorcine Haute-Savoie
Beffert Belfort Territoire de Belfort
Burgambach Baccarat Meurthe-et-Moselle
Bethweiler Bethonvilliers Territoire de Belfort
Birr Buc Territoire de Belfort
Bisanz Besançon Doubs
Bissingen Bessoncourt Territoire de Belfort
Blankenberg Blâmont Meurthe-et-Moselle
Blumberg Florimont Territoire de Belfort
Böll (auch Boringen) Bourogne Territoire de Belfort
Boonen Boulogne-sur-Mer Pas-de-Calais
Borneff Bourgneuf-en-Retz Loire-Atlantique
Brett Bretagne (Territoire de Belfort) Territoire de Belfort
Bruderbach Brebotte Territoire de Belfort
Brunn Fontaine Territoire de Belfort
Brunweiler Brevilliers Haute-Saône
Burgmünsterol Montreux-Château Territoire de Belfort
Commerchen Commercy Meuse
Dattenried Delle Territoire de Belfort
Dision Dijon Côte-d’Or
Dombasel an der Mörthe Dombasle-sur-Meurthe Meurthe-et-Moselle
Dünkirchen Dunkerque Nord
Dünningen (auch Duringen) Denney Territoire de Belfort
Effian Evian Haute-Savoie
Eglingen Eguenigue Territoire de Belfort
Elstaben Etobon Haute-Saône
Engelberg Anglemont Vosges
Erzett Archettes Vosges
Faverach Faverois Territoire de Belfort
Fesch (auch Witz) Fêche-l’Église Territoire de Belfort
Fiessenen (auch Fuchsmeng) Foussemagne Territoire de Belfort
Freß Frais Territoire de Belfort
Frohberg Montjoie-le-Château Doubs
Graswalde Grenoble Isère
Geißenberg Chèvremont Territoire de Belfort
Gerhardsee Gérardmer Vosges
Gilbertsweiler Gerbéviller Meurthe-et-Moselle
Gliers Glère Doubs
Godeshofen Saint-Michel Meuse
Granweiler Grandvillars Territoire de Belfort
Grauersch Cravanche Territoire de Belfort
Großbessingen Bezange-la-Grande Meurthe-et-Moselle
Großmenglatt Grosmagny Territoire de Belfort
Großschaffnatt Chavannes-les-Grands Territoire de Belfort
Guntscherach Joncherey Territoire de Belfort
Hahndorf Vellescot Territoire de Belfort
Haileweiler Halloville Meurthe-et-Moselle
Hebsdorf Courtelevant Territoire de Belfort
Herseringen Herserange Meurthe-et-Moselle
Herzogenbar Bar-le-Duc Meuse
Hinterwessenberg Riervescemont Territoire de Belfort
Hornenberg Cornimont Vosges
Hunaldsweiler Hénaménil Meurthe-et-Moselle
Hussingen-Godbringen Hussigny-Godbrange Meurthe-et-Moselle
Ingelsod Angeot Territoire de Belfort
Imtal Leval Territoire de Belfort
Kales Calais Pas-de-Calais
Kallenberg Chauvilliers Doubs
Kalonisberg Châlonvillars Haute-Saône
Kaltenbrunn Froidefontaine Territoire de Belfort
Kammerich Cambrai Nord
Kamrach Chambéry Département Savoie
Kantelborn Cantebonne Meurthe-et-Moselle heute eingemeindet von Villerupt
Kappeltscha Lachapelle-sous-Chaux Territoire de Belfort
Kleinbrunn Petitefontaine Territoire de Belfort
Kleinkreuz Petit-Croix Territoire de Belfort
Kleinmenglatt Petitmagny Territoire de Belfort
Kleinschaffnatt Chavanatte Territoire de Belfort
Kreuz (auch Krütz) Croix  ?
Kurzell Courcelles Territoire de Belfort
Laar Tiercelet Meurthe-et-Moselle
Langich Longwy Meurthe-et-Moselle
Leyden Lyon Rhône
Liebtal Lebetain Territoire de Belfort
Löffeldorf Cunelières Territoire de Belfort
Lüders Lure Haute-Saône
Lünenstadt (auch Lünstadt) Lunéville Meurthe-et-Moselle
Marbach an der Mosel Marbache Meurthe-et-Moselle
Massilien Marseille Bouches-du-Rhône
Miningen Menoncourt Territoire de Belfort
Miserach Méziré Territoire de Belfort
Mittelmünster Moyenmoutier Vosges
Mömpelgard Montbéliard Doubs
Mörlingen Meroux Territoire de Belfort
Mussenbrück (auch Moselbrück) Pont-à-Mousson Meurthe-et-Moselle
Nanzig Nancy Meurthe-et-Moselle
Neuenburg Neufchâteau Vosges
Neuweiler Novillard Territoire de Belfort
Nieder-Assel Auxelles-Bas Territoire de Belfort
Niederstaufen Etueffont-Bas Territoire de Belfort
Nizza Nice Alpes-Maritimes
Ober-Assel Auxelles-Haut Territoire de Belfort
Oberstaufen Etueffont-Haut Territoire de Belfort
Ober-Sankt Störgen Saint-Dizier-l’Évêque Territoire de Belfort
Offemundt Offemont Territoire de Belfort
Passewang Passavant Doubs/Haute-Saône?
Pfefferhausen Pérouse Territoire de Belfort
Pfeffingen Phaffans Territoire de Belfort
Plänndtschier Plancher-les-Mines Haute-Saône
Plumbers Plombières-les-Bains Vosges
Rambersweiler Rambervillers Vosges
Raon am Zoll Raon-l’Étape Vosges
Renach Raynans Doubs
Rispach Reppe Territoire de Belfort
Ropach Roppe Territoire de Belfort
Röschlach Réchésy Territoire de Belfort
Rosenberg Rosemont  ?
Rotenberg Rougemont-le-Château Territoire de Belfort
Rudaburg Rouen Seine-Maritime
Rumsberg Remiremont Vosges
Ryssel Lille Nord
Sankt Magdalenen im Engental Lamadeleine-Val-des-Anges Territoire de Belfort
Sankt Störgen im Tal Le Val de Saint-Dizier Territoire de Belfort
Schert Essert Territoire de Belfort
Schermenei Giromagny Territoire de Belfort
Schwerz Suarce Territoire de Belfort
Sonne Saulnes Meurthe-et-Moselle
Sood/Soda Lepuix & Lepuix-Neuf Territoire de Belfort
Spinal/Spinneln Épinal Vosges
St. Didel Saint-Dié-des-Vosges Vosges
Staufen Étueffont Territoire de Belfort
Sulz Soulce Doubs
Taningen Taninges Haute-Savoie
Thiel Thil Meurthe-et-Moselle
Tholosen Toulouse Haute-Garonne
Tribelberg Trivilliers  ?
Trosteldingen Trétudans Territoire de Belfort
Tsamonyn Chamonix Haute-Savoie
Tull Toul Meurthe-et-Moselle
Vierten/Wirten Verdun Meuse
Vetsch Fesches-le-Châtel Doubs
Wedau Valdoie Territoire de Belfort
Waltersberg Vauthiermont Territoire de Belfort
Weiden Evette Territoire de Belfort
Weißenbach Wisembach Vosges
Welschenach Romagny-sous-Rougemont Territoire de Belfort
Welschengrün Grosne Territoire de Belfort
Welschenkappel Lachapelle-sous-Rougemont Territoire de Belfort
Welschennest Bourg-sous-Châtelet Territoire de Belfort
Welschmorzweiler/Morsweiler Morvillars Territoire de Belfort
Wessenberg Vescemont Territoire de Belfort
Wieswald Vézelois Territoire de Belfort
Wirt(t)en Verdun Meuse
Woll La Bresse Vosges
Würtringen Vétrigne Territoire de Belfort
Zarmweiler Charmois Meurthe-et-Moselle/Territoire de Belfort
Ziegenberg Chèvremont Territoire de Belfort
Zureichen Eschêne Territoire de Belfort

Siehe auch


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Liste deutscher Bezeichnungen französischsprachiger Orte (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.