Liste der türkischen Fußballmeister - LinkFang.de





Liste der türkischen Fußballmeister


Der türkische Meister im Fußball wird seit 1959 gekürt.[1] In den ersten beiden Saisonen wurde der türkische Meister im Federasyon Kupası ausgespielt, der geschaffen wurde, um der besten türkischen Mannschaft die Teilnahme am Europapokal der Landesmeister zu ermöglichen. 1959 wurde mit der Milli Lig (seit 2001 Süper Lig, 1963–2001 1. Lig) eine Ligameisterschaft eingeführt, die im ersten Jahr noch zweigleisig mit Endspiel ausgetragen wurde und bis heute besteht.

Türkischer Meister der Männer

Saison Meister Zweiter Dritter Meistertrainer Mannschaften
1959 Fenerbahçe Istanbul Galatasaray Istanbul Vefa Istanbul Ungarn Ignác Molnár 16
1959/60 Beşiktaş Istanbul Fenerbahçe Istanbul Galatasaray Istanbul Ungarn András Kuttik 20
1960/61 Fenerbahçe Istanbul Galatasaray Istanbul Beşiktaş Istanbul Ungarn László Székely 20
1961/62 Galatasaray Istanbul Fenerbahçe Istanbul Beşiktaş Istanbul Turkei Gündüz Kılıç 20
1962/63 Galatasaray Istanbul Beşiktaş Istanbul Fenerbahçe Istanbul Turkei Gündüz Kılıç 22
1963/64 Fenerbahçe Istanbul Beşiktaş Istanbul Galatasaray Istanbul Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Miroslav Kokotović 18
1964/65 Fenerbahçe Istanbul Beşiktaş Istanbul Galatasaray Istanbul England Oscar Hold 16
1965/66 Beşiktaş Istanbul Galatasaray Istanbul Gençlerbirliği Ankara Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Ljubiša Spajić 16
1966/67 Beşiktaş Istanbul Fenerbahçe Istanbul Galatasaray Istanbul Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Ljubiša Spajić 17
1967/68 Fenerbahçe Istanbul Galatasaray Istanbul Beşiktaş Istanbul Ungarn Ignác Molnár 17
1968/69 Galatasaray Istanbul Eskişehirspor Beşiktaş Istanbul Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Tomislav Kaloperović 16
1969/70 Fenerbahçe Istanbul Eskişehirspor Altay İzmir Rumänien Traian Ionescu 16
1970/71 Galatasaray Istanbul Fenerbahçe Istanbul Göztepe İzmir England Brian Birch 16
1971/72 Galatasaray Istanbul Eskişehirspor Fenerbahçe Istanbul England Brian Birch 16
1972/73 Galatasaray Istanbul Fenerbahçe Istanbul Eskişehirspor England Brian Birch 16
1973/74 Fenerbahçe Istanbul Beşiktaş Istanbul Boluspor Brasilien Valdir Pereira 16
1974/75 Fenerbahçe Istanbul Galatasaray Istanbul Eskişehirspor Brasilien Valdir Pereira 16
1975/76 Trabzonspor Fenerbahçe Istanbul Galatasaray Istanbul Turkei Ahmet Suat Özyazıcı 16
1976/77 Trabzonspor Fenerbahçe Istanbul Altay İzmir Turkei Ahmet Suat Özyazıcı 16
1977/78 Fenerbahçe Istanbul Trabzonspor Galatasaray Istanbul Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Tomislav Kaloperović 16
1978/79 Trabzonspor Galatasaray Istanbul Fenerbahçe Istanbul Turkei Özkan Sümer 16
1979/80 Trabzonspor Fenerbahçe Istanbul Zonguldakspor Turkei Ahmet Suat Özyazıcı 16
1980/81 Trabzonspor Adanaspor Galatasaray Istanbul Turkei Özkan Sümer 16
1981/82 Beşiktaş Istanbul Trabzonspor Fenerbahçe Istanbul Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Đorđe Milić 17
1982/83 Fenerbahçe Istanbul Trabzonspor Galatasaray Istanbul Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Branko Stanković 18
1983/84 Trabzonspor Fenerbahçe Istanbul Galatasaray Istanbul Turkei Ahmet Suat Özyazıcı 18
1984/85 Fenerbahçe Istanbul Beşiktaş Istanbul Trabzonspor Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Todor Veselinović 18
1985/86 Beşiktaş Istanbul Galatasaray Istanbul Samsunspor Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Branko Stanković 19
1986/87 Galatasaray Istanbul Beşiktaş Istanbul Samsunspor Deutschland Jupp Derwall 19
1987/88 Galatasaray Istanbul Beşiktaş Istanbul Malatyaspor Turkei Mustafa Denizli 20
1988/89 Fenerbahçe Istanbul Beşiktaş Istanbul Galatasaray Istanbul Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Todor Veselinović 19
1989/90 Beşiktaş Istanbul Fenerbahçe Istanbul Trabzonspor England Gordon Milne 18
1990/91 Beşiktaş Istanbul Galatasaray Istanbul Trabzonspor England Gordon Milne 16
1991/92 Beşiktaş Istanbul Fenerbahçe Istanbul Galatasaray Istanbul England Gordon Milne 16
1992/93 Galatasaray Istanbul Beşiktaş Istanbul Trabzonspor Deutschland Karl-Heinz Feldkamp 16
1993/94 Galatasaray Istanbul Fenerbahçe Istanbul Trabzonspor Deutschland Reiner Hollmann 16
1994/95 Beşiktaş Istanbul Trabzonspor Galatasaray Istanbul Deutschland Christoph Daum 18
1995/96 Fenerbahçe Istanbul Trabzonspor Beşiktaş Istanbul Brasilien Carlos Alberto Parreira 18
1996/97 Galatasaray Istanbul Beşiktaş Istanbul Fenerbahçe Istanbul Turkei Fatih Terim 18
1997/98 Galatasaray Istanbul Fenerbahçe Istanbul Trabzonspor Turkei Fatih Terim 18
1998/99 Galatasaray Istanbul Beşiktaş Istanbul Fenerbahçe Istanbul Turkei Fatih Terim 18
1999/00 Galatasaray Istanbul Beşiktaş Istanbul Gaziantepspor Turkei Fatih Terim 18
2000/01 Fenerbahçe Istanbul Galatasaray Istanbul Gaziantepspor Turkei Mustafa Denizli 18
2001/02 Galatasaray Istanbul Fenerbahçe Istanbul Beşiktaş Istanbul Rumänien Mircea Lucescu 18
2002/03 Beşiktaş Istanbul Galatasaray Istanbul Gençlerbirliği Ankara Rumänien Mircea Lucescu 18
2003/04 Fenerbahçe Istanbul Trabzonspor Beşiktaş Istanbul Deutschland Christoph Daum 18
2004/05 Fenerbahçe Istanbul Trabzonspor Galatasaray Istanbul Deutschland Christoph Daum 18
2005/06 Galatasaray Istanbul Fenerbahçe Istanbul Beşiktaş Istanbul Belgien Eric Gerets 18
2006/07 Fenerbahçe Istanbul Beşiktaş Istanbul Galatasaray Istanbul Brasilien Zico 18
2007/08 Galatasaray Istanbul Fenerbahçe Istanbul Beşiktaş Istanbul Turkei Cevat Güler 18
2008/09 Beşiktaş Istanbul Sivasspor Trabzonspor Turkei Mustafa Denizli 18
2009/10 Bursaspor Fenerbahçe Istanbul Galatasaray Istanbul Turkei Ertuğrul Sağlam 18
2010/11 Fenerbahçe Istanbul Trabzonspor Bursaspor Turkei Aykut Kocaman 18
2011/12 Galatasaray Istanbul Fenerbahçe Istanbul Trabzonspor Turkei Fatih Terim 18
2012/13 Galatasaray Istanbul Fenerbahçe Istanbul Beşiktaş Istanbul Turkei Fatih Terim 18
2013/14 Fenerbahçe Istanbul Galatasaray Istanbul Beşiktaş Istanbul Turkei Ersun Yanal 18
2014/15 Galatasaray Istanbul Fenerbahçe Istanbul Beşiktaş Istanbul Turkei Hamza Hamzaoğlu 18
2015/16 Beşiktaş Istanbul Fenerbahçe Istanbul Torku Konyaspor Turkei Şenol Güneş 18

Meister

  • 20 Meisterschaften: Galatasaray Istanbul (1962, 1963, 1968, 1971, 1972, 1973, 1987, 1988, 1993, 1994, 1997, 1998, 1999, 2000, 2002, 2006, 2008, 2012, 2013, 2015)
  • 19 Meisterschaften: Fenerbahçe Istanbul (1959, 1961, 1964, 1965, 1969, 1970, 1974, 1975, 1978, 1983, 1985, 1989, 1996, 2001, 2004, 2005, 2007, 2011, 2014)
  • 14 Meisterschaften: Beşiktaş Istanbul (1957*, 1958*, 1960, 1966, 1967, 1982, 1986, 1990, 1991, 1992, 1995, 2003, 2009, 2016)
  • 6 Meisterschaften: Trabzonspor (1976, 1977, 1979, 1980, 1981, 1984)
  • 1 Meisterschaft: Bursaspor (2010)

Vizemeister

Dritter

Türkischer Meister der Frauen

Einzelnachweise

  1. Süper Lig Şampiyonlukları

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Liste der türkischen Fußballmeister (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.