Liste der nationalen Antarktisprogramme - LinkFang.de





Liste der nationalen Antarktisprogramme


Diese Liste enthält die nationalen Antarktisprogramme einzelner am Antarktisvertrag beteiligter Staaten.

Staat ISO-Code Status Seit Nationale Behörde
Argentinien AR S 1959 Dirección Nacional del Antarctico
Instituto Antarctico Argentino
Australien AU S 1959 Australian Antarctic Division, Kingston (Tasmania)
Belgien BE S 1959 Belgian Federal PPS Science Policy, Brussels
Brasilien BR K 1983 Commisao Interministerial para os Recursos do Mar
Programa Antártico Brasileiro
Bulgarien BG K 1998 Antarctic Institute, Sofia
Chile CL S 1959 Instituto Antarctico Chileno, Puntas Arenas
China CN K 1985 The Chinese Arctic and Antarctic Administration, Beijing
Polar Research Institute, Shanghai,
State oceanographic administration, Beijing
Dänemark DK A 1965
Deutschland DE K 1981 Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung, Bremerhaven
Ekuador EC K 1990 Ecuadorian Antarctic Program, Instituto Oceanográfico, Guayaquil
Estland EE A 2001
Finnland FI K 1989 Finnish Institute of Marine Research, Helsinki
Frankreich FR S 1959 Französisches Polarinstitut Paul Emile Victor (IPEV), Plouzane
Griechenland GR A 1987
Guatemala GT A 1991
Indien IN K 1983 National Centre for Antarctic and Ocean Research, Goa
Italien IT K 1987 ENEA, Rom
Japan JP S 1959 National Institute of Polar Research, Tokyo
Ocean and Earth Division, Research and Development Burea, Ministry of Education, Culture, Sports, Science and Technology, Tokyo
Kanada CA A 1988 Polar Continental Shelf Project
Canadian Polar Institute
Kolumbien CO A 1989
Nordkorea KP A 1987
Südkorea KR K 1989 Korea Polar Research Institute (KOPRI)
Kuba CU A 1984
Neuseeland NZ S 1959 Antarctica New Zealand, Christchurch
Niederlande NL K 1990 The Netherlands Council for Earth and Life Sciences, Den Haag
Norwegen NO S 1959 Norsk Polarinstitutt
Österreich AT A 1987
Papua-Neuguinea PG A 1981
Peru PE K 1989 Instituto Antartico Peruano
Polen PL K 1977 Department of Antarctic Biology, Polish Academy of Sciences
Rumänien RO A 1971
Russland RU S 1959 Arctic, Antarctic and Marine Dptmt. Russian Federal Service
for Hydrometeorology and Environmental Monitoring, Moscow
Russian Antarctic Expedition,
The Arctic and Antarctic Research Institute, St Petersburg
Schweden SE K 1988 The Swedish Polar Research Secretariat, Stockholm
The Swedish Polar Research Secretariat Logistic Centre, Jarvalla
Schweiz CH A 1990
Slowakei SK A 1993
Spanien ES K 1988 Comité Polar Español, Ministerio de Ciencia y Tecnología, Madrid
Südafrika ZA S 1959 Department of Environmental Affairs and Tourism, Directorate Antarctic and Islands
Tschechische Republik CZ A 1993
Türkei TR A 1995
Ungarn HU A 1984
Ukraine UA A 1992 Ukrainian Antarctic Centre of Ministry of Education and Science of Ukraine, Kiev
Uruguay UY K 1985 Instituto Antartico Uruguayo, Montevideo
USA US S 1959 National Science Foundation Office of Polar Programs, Arlington VA
Venezuela VE A 1999
Vereinigtes Königreich UK S 1959 British Antarctic Survey, Cambridge

Status: S ursprünglicher Signatarstaat 1959, K Konsultativmitglied mit Jahr des Stimmrechtserwerbs, A assoziiertes Mitglied mit Jahr der Unterzeichnung (Stand August 2004)

Siehe auch


Kategorien: Liste (Umwelt- und Naturschutz) | Liste (Wissenschaft)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Liste der nationalen Antarktisprogramme (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.