Liste der kleinsten Gemeinden in Deutschland nach Einwohnerzahl - LinkFang.de





Liste der kleinsten Gemeinden in Deutschland nach Einwohnerzahl


Die Liste der kleinsten Gemeinden in Deutschland bietet einen Überblick über die 102 Gemeinden, die die geringste Einwohnerzahl in Deutschland haben. Eine weitere Übersicht zeigt die kleinsten Gemeinden der Bundesländer nach Einwohnerzahl. Berücksichtigung finden alle verwaltungsrechtlich selbstständigen Gemeinden.

Kleinste Gemeinden nach Einwohnerzahl

Die 102 kleinsten Gemeinden verteilen sich auf drei Bundesländer: Rheinland-Pfalz (73), Schleswig-Holstein (24) und Thüringen (5). Die meisten der 102 kleinsten Gemeinden Deutschlands liegen in Rheinland-Pfalz – hier vor allem in der Eifel – sowie in Schleswig-Holstein – dort besonders in Nordfriesland. Der Grund: Im Zuge der Gebietsreform wurden in diesen Bundesländern viele kleine Gemeinden nicht eingemeindet und sind daher selbstständig geblieben. In den anderen Bundesländern wurden Orte dieser Größenordnung meistens anderen Gemeinden angegliedert. Zwischen 1967 und 1978 reduzierten die Länder der Bundesrepublik Deutschland die Zahl ihrer Gemeinden. Dies wurde teils durch Vereinbarungen zwischen den Gemeinden auf freiwilliger Basis, das heißt die Gemeinden entschieden, in welcher Weise sie künftig zusammenarbeiten wollten, teils durch Hoheitsakte erreicht. Während in einigen Ländern Eingemeindungen und Gemeindezusammenschlüsse vorherrschten, wurden in Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein neue Gemeindezusammenschlüsse auf einer Zwischenstufe errichtet (Verbandsgemeinden und Ämter).

Alle Angaben in der folgenden Tabelle sind vom Statistischen Bundesamt (Einwohnerstand: 31. Dezember 2014, Gebietsstand: 1. Januar 2015).[1]

Rang Name Einwohner
(31. Dez. 2014)
Landkreis Bundesland
1. Gröde 9 Nordfriesland Schleswig-Holstein
2. Dierfeld 11 Bernkastel-Wittlich Rheinland-Pfalz
3. Hisel 11 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
4. Wiedenborstel 11 Steinburg Schleswig-Holstein
5. Keppeshausen 14 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
6. Herbstmühle 18 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
7. Sengerich 20 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
8. Süderhöft 20 Nordfriesland Schleswig-Holstein
9. Grothusenkoog 21 Nordfriesland Schleswig-Holstein
10. Ammeldingen an der Our 24 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
11. Etteldorf 25 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
12. Hamm 25 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
13. Waldhof-Falkenstein 25 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
14. Burg 26 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
15. Affler 27 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
16. Heinzenberg 29 Bad Kreuznach Rheinland-Pfalz
17. Gemünd 31 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
18. Strickscheid 31 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
19. Feilsdorf 32 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
20. Wallen 32 Dithmarschen Schleswig-Holstein
21. Büttel 33 Steinburg Schleswig-Holstein
22. Nasingen 33 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
23. Kollmoor 34 Steinburg Schleswig-Holstein
24. Bergewöhrden 35 Dithmarschen Schleswig-Holstein
25. Kleinbockedra 35 Saale-Holzland-Kreis Thüringen
26. Nitz 35 Vulkaneifel Rheinland-Pfalz
27. Merlscheid 36 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
28. Scheitenkorb 36 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
29. Enzen 37 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
30. Witsum 38 Nordfriesland Schleswig-Holstein
31. Niederlauch 40 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
32. Niederpierscheid 40 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
33. Herzfeld 41 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
34. Ueß 42 Vulkaneifel Rheinland-Pfalz
35. Horbach 43 Bad Kreuznach Rheinland-Pfalz
36. Norderfriedrichskoog 43 Nordfriesland Schleswig-Holstein
37. Kickeshausen 44 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
38. Wettlingen 44 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
39. Elisabeth-Sophien-Koog 45 Nordfriesland Schleswig-Holstein
40. Fredeburg 45 Herzogtum Lauenburg Schleswig-Holstein
41. Niederraden 45 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
42. Scheuern 46 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
43. Hörsten 47 Rendsburg-Eckernförde Schleswig-Holstein
44. Muxerath 48 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
45. Pintesfeld 48 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
46. Rehbach 48 Bad Kreuznach Rheinland-Pfalz
47. Reiff 48 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
48. Sevenig bei Neuerburg 48 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
49. Friedrichsgraben 49 Rendsburg-Eckernförde Schleswig-Holstein
50. Hausweiler 49 Kusel Rheinland-Pfalz
51. Kolkerheide 49 Nordfriesland Schleswig-Holstein
52. Eilscheid 50 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
53. Hütten 50 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
54. Rorodt 50 Bernkastel-Wittlich Rheinland-Pfalz
55. Kinzenburg 51 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
56. Friedrichsgabekoog 52 Dithmarschen Schleswig-Holstein
57. Lind 52 Mayen-Koblenz Rheinland-Pfalz
58. Eulenberg 53 Altenkirchen (Westerwald) Rheinland-Pfalz
59. Welschenbach 54 Mayen-Koblenz Rheinland-Pfalz
60. Niedergeckler 55 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
61. Scheiditz 55 Saale-Holzland-Kreis Thüringen
62. Übereisenbach 55 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
63. Christinenthal 56 Steinburg Schleswig-Holstein
64. Dreggers 56 Segeberg Schleswig-Holstein
65. Göttin 56 Herzogtum Lauenburg Schleswig-Holstein
66. Merschbach 56 Bernkastel-Wittlich Rheinland-Pfalz
67. Lexgaard 57 Nordfriesland Schleswig-Holstein
68. Masthorn 57 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
69. Musweiler 57 Bernkastel-Wittlich Rheinland-Pfalz
70. Schwerbach 57 Birkenfeld Rheinland-Pfalz
71. Sevenig (Our) 57 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
72. Zweifelscheid 57 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
73. Hohenfelde 58 Stormarn Schleswig-Holstein
74. Idelberg 58 Altenkirchen (Westerwald) Rheinland-Pfalz
75. Kaschenbach 58 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
76. Wagenhausen 58 Cochem-Zell Rheinland-Pfalz
77. Aebtissinwisch 59 Steinburg Schleswig-Holstein
78. Berscheid 59 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
79. Römnitz 59 Herzogtum Lauenburg Schleswig-Holstein
80. Usch 59 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
81. Brauweiler (Rheinland-Pfalz) 60 Bad Kreuznach Rheinland-Pfalz
82. Manderscheid 60 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
83. Matzerath 60 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
84. Ehr 61 Rhein-Lahn-Kreis Rheinland-Pfalz
85. Forst (Hunsrück) 61 Cochem-Zell Rheinland-Pfalz
86. Hövede 61 Dithmarschen Schleswig-Holstein
87. Willwerscheid 61 Bernkastel-Wittlich Rheinland-Pfalz
88. Reimerath 62 Vulkaneifel Rheinland-Pfalz
89. Schwarzenborn 62 Bernkastel-Wittlich Rheinland-Pfalz
90. Ersfeld 63 Altenkirchen (Westerwald) Rheinland-Pfalz
91. Mauel 63 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
92. Leimbach 64 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
93. Roscheid 64 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
94. Mosborn 64 Main-Kinzig-Kreis Hessen
95. Etgert 65 Bernkastel-Wittlich Rheinland-Pfalz
96. Hommerdingen 65 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
97. Königsau 65 Bad Kreuznach Rheinland-Pfalz
98. Kühdorf 65 Greiz Thüringen
99. Oberlauch 65 Eifelkreis Bitburg-Prüm Rheinland-Pfalz
100. Solkwitz 65 Saale-Orla-Kreis Thüringen
101. Acht 66 Mayen-Koblenz Rheinland-Pfalz
102. Brücktal 66 Vulkaneifel Rheinland-Pfalz
103. Keila 66 Saale-Orla-Kreis Thüringen

Kleinste Gemeinden der Bundesländer

Aufgeführt sind alle Gemeinden, die am 31. Dezember 2014 die geringste Einwohnerzahl des jeweiligen Bundeslandes hatten.

Land Kleinste
Gemeinde
Landkreis Einwohner
(31. Dez. 2014)
Baden-Württemberg Böllen Lörrach 94
Bayern Chiemsee Rosenheim 225
Brandenburg Kleßen-Görne Havelland 340
Bremen Bremerhaven Kreisfreie Stadt 110.121
Hessen Hesseneck Odenwaldkreis 631
Mecklenburg-Vorpommern Grabow-Below
Voigtsdorf
Mecklenburgische Seenplatte
Mecklenburgische Seenplatte
108
Niedersachsen Damnatz Lüchow-Dannenberg 301
Nordrhein-Westfalen Dahlem Euskirchen 4.198
Rheinland-Pfalz Dierfeld
Hisel
Bernkastel-Wittlich
Eifelkreis Bitburg-Prüm
11
11
Saarland Oberthal St. Wendel 6.059
Sachsen Rathen Sächsische Schweiz-Osterzgebirge 340
Sachsen-Anhalt Bornstedt Mansfeld-Südharz 831
Schleswig-Holstein Gröde Nordfriesland 9
Thüringen Kleinbockedra Saale-Holzland-Kreis 35

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Statistisches Bundesamt: Gemeindeverzeichnis

Kategorien: Liste (Gemeinden in Deutschland)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Liste der kleinsten Gemeinden in Deutschland nach Einwohnerzahl (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.