Liste der Universitäten und Hochschulen in Japan - LinkFang.de





Liste der Universitäten und Hochschulen in Japan


Diese Liste umfasst alle öffentlichen und privaten Universitäten beziehungsweise Hochschulen (jap. 大学, Daigaku) in Japan. Die Hochschulen sind mit ihrem japanischen Namen in modifizierter Hepburn-Umschrift gelistet. Die Liste ist unterteilt in öffentliche (jap. 公立, kōritsu) und private (jap. 私立, shiritsu) Hochschulen. Innerhalb dieser Gruppen sind die Hochschulen nach Präfekturen und innerhalb dieser alphabetisch geordnet. Hochschulen mit mehreren Campus sind nur einmal unter der Präfektur ihres Hauptsitzes (法人本部, hōjin hombu) gelistet. Die Liste basiert auf einer Zusammenstellung japanischer Hochschulen, die von der Ōsaka Kyōiku Daigaku ins Internet gestellt wurde. (Stand: 10. Oktober 2004)[1]

Inhaltsverzeichnis

Öffentliche (staatliche, präfekturale und städtische) Universitäten

Präfektur Hokkaidō

Präfektur Aomori

Präfektur Iwate

Präfektur Miyagi

Präfektur Akita

Präfektur Yamagata

Präfektur Fukushima

Präfektur Ibaraki

Präfektur Tochigi

Präfektur Gunma

Präfektur Saitama

Präfektur Chiba

Präfektur Tokio

Präfektur Kanagawa

Präfektur Niigata

Präfektur Toyama

Präfektur Ishikawa

Präfektur Fukui

Präfektur Yamanashi

Präfektur Nagano

Präfektur Gifu

Präfektur Shizuoka

Präfektur Aichi

Präfektur Mie

Präfektur Shiga

Präfektur Kyōto

Präfektur Ōsaka

Präfektur Hyōgo

Präfektur Nara

Präfektur Wakayama

Präfektur Tottori

Präfektur Shimane

Präfektur Okayama

Präfektur Hiroshima

Präfektur Yamaguchi

Präfektur Tokushima

Präfektur Kagawa

Präfektur Ehime

Präfektur Kōchi

Präfektur Fukuoka

Präfektur Saga

Präfektur Nagasaki

Präfektur Kumamoto

Präfektur Ōita

Präfektur Miyazaki

Präfektur Kagoshima

Präfektur Okinawa

Private Universitäten

Präfektur Hokkaidō

Präfektur Aomori

Präfektur Iwate

Präfektur Miyagi

Präfektur Akita

Präfektur Yamagata

Präfektur Fukushima

Präfektur Ibaraki

Präfektur Tochigi

Präfektur Gunma

Präfektur Saitama

Präfektur Chiba

Präfektur Tokio

Präfektur Kanagawa

Präfektur Niigata

Präfektur Toyama

Präfektur Ishikawa

Präfektur Fukui

Präfektur Yamanashi

Präfektur Nagano

Präfektur Gifu

Präfektur Shizuoka

Präfektur Aichi

Präfektur Mie

Präfektur Shiga

Präfektur Kyōto

Präfektur Ōsaka

Präfektur Hyōgo

Präfektur Nara

Präfektur Wakayama

Präfektur Tottori

Präfektur Okayama

Präfektur Hiroshima

Präfektur Yamaguchi

Präfektur Tokushima

Präfektur Kagawa

Präfektur Ehime

Präfektur Fukuoka

Präfektur Saga

Präfektur Nagasaki

Präfektur Kumamoto

Präfektur Ōita

Präfektur Miyazaki

Präfektur Kagoshima

Präfektur Okinawa

Siehe auch

Kategorie:Hochschule in Japan

Weblinks

 Commons: Universitäten in Japan  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. http://www.osaka-kyoiku.ac.jp/educ/univ_x.html für die öffentlichen und http://www.osaka-kyoiku.ac.jp/educ/univ_y.html für die privaten Hochschulen

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Liste der Universitäten und Hochschulen in Japan (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.