Liste der Träger des Ordens Pour le Mérite für Wissenschaften und Künste - LinkFang.de





Liste der Träger des Ordens Pour le Mérite für Wissenschaften und Künste


Dies ist die Liste der Träger des Ordens Pour le Mérite für Wissenschaften und Künste nach Aufnahmedatum.

„Der Orden Pour le mérite für Wissenschaften und Künste,

  • den König Friedrich Wilhelm IV. von Preußen, beraten durch Alexander von Humboldt, am 31. Mai 1842 dem 1740 von Friedrich dem Großen gestifteten Orden Pour le mérite als dessen Friedensklasse für die Verdienste um die Wissenschaften und die Künste hinzugefügt hat,
  • der nach dem Ende der Monarchie und einem allgemeinen Ordensverbot im Deutschen Reich mit Genehmigung des Preußischen Staatsministeriums vom 4. März 1924 als eine sich selbst ergänzende Freie Vereinigung von Gelehrten und Künstlern weiter bestehen konnte,
  • und der nach 1933 an Neuwahlen gehindert war,

hat sich in der Bundesrepublik Deutschland auf Anregung von Bundespräsident Theodor Heuss mit dem 31. Mai 1952 durch Kooptationen gemäß den Statuten von 1924 wieder ergänzt und erneuert.“[1] Obwohl kein offizieller Orden der Bundesrepublik Deutschland ist das jeweilige Staatsoberhaupt Protektor des Ordens und gilt der Orden als eine der prestigeträchtigsten Auszeichnungen für Wissenschaft und Kunst.

Liste der Mitglieder

Ordensträger Tätigkeit Geburtstag Todestag Aufnahmedatum Bemerkung
Dominique François Jean Arago Physiker 26.02.1786 02.10.1853 1842
Francesco Maria Avellino Archäologe 14.08.1788 09.01.1850 1842
Jöns Jacob Freiherr von Berzelius Chemiker 20.08.1779 07.08.1848 1842
Franz Friedrich Wilhelm Bessel Astronom 22.07.1784 17.03.1846 1842
August Boeckh Altertumsforscher 24.11.1785 03.08.1867 1842 1862: Vizekanzler; 1867: Kanzler
Franz Bopp Sprachforscher (Sanskrit) 14.09.1791 23.10.1867 1842
Bartolomeo Graf Borghesi Archäologe 11.07.1781 10.04.1860 1842
Robert Brown Botaniker 21.12.1773 10.06.1858 1842
Christian Leopold von Buch Geologe und Paläontologe 25.04.1774 04.03.1853 1842
François Rene Vicomte De Chateaubriand Schriftsteller 04.09.1768 04.07.1848 1842
Peter Joseph von Cornelius Maler 23.09.1783 06.03.1867 1842 1842: Vizekanzler; 1862: Kanzler
Louis Jacques Mandé Daguerre Maler und Erfinder der Lichtbilder 18.11.1783 10.07.1851 1842
Johann Friedrich Dieffenbach Chirurg 01.02.1792 11.12.1847 1842
Christian Gottfried Ehrenberg Naturforscher 19.04.1795 07.06.1876 1842
Karl Friedrich Eichhorn Rechtsgelehrter 20.11.1781 14.07.1854 1842
Johann Franz Encke Astronom 23.09.1791 26.08.1865 1842
Michael Faraday Chemiker, Physiker 22.09.1791 25.08.1867 1842
Pierre François Leonard Fontaine Architekt 20.09.1762 10.10.1853 1842
Vittorio Graf Fossombroni Hydrauliker und Ökonomist 15.11.1754 13.04.1844 1842
Carl Friedrich Gauß Mathematiker und Astronom 30.04.1777 23.02.1855 1842
Joseph Louis Gay-Lussac Chemiker und Physiker 06.12.1778 09.05.1850 1842
Jacob Grimm Germanist 04.01.1785 20.09.1863 1842
Sir John Frederick William Herschel Astronom 07.03.1792 12.05.1871 1842
Friedrich Heinrich Alexander von Humboldt Naturforscher und Geograph 14.09.1769 06.05.1859 1842 1842: Kanzler
Jean Auguste Dominique Ingres Maler 29.08.1780 14.01.1867 1842
Carl Gustav Jacob Jacobi Mathematiker 10.12.1804 18.02.1851 1842
Bartholomäus Kopitar Slavist 23.08.1780 11.08.1844 1842
Adam Johann von Krusenstern Forschungsreisender 08.11.1770 12.08.1846 1842
Karl Friedrich Lessing Maler 15.02.1808 05.06.1880 1842
Jean-Antoine Letronne Numismatiker 25.01.1787 14.12.1848 1842
Franz Liszt Tonkünstler 22.10.1811 31.07.1886 1842
Macedonio Melloni Physiker 11.04.1798 11.08.1854 1842
Jakob Ludwig Felix Mendelssohn-Bartholdy Komponist 03.02.1809 04.11.1847 1842
Klemens Wenzel Nepomuk Lothar Fürst von Metternich-Winneburg Staatsmann 15.05.1773 11.06.1859 1842
Giacomo Meyerbeer Komponist 05.09.1791 02.05.1864 1842
Eilhard Mitscherlich Chemiker 07.01.1794 24.08.1863 1842
Thomas Moore Dichter 28.05.1779 25.02.1852 1842
Johannes Müller Physiologe, Anatom und Biologe 14.07.1801 28.04.1858 1842
Hans Christian Oersted Physiker 14.08.1777 19.03.1851 1842
Christian Daniel Rauch Bildhauer 02.01.1777 03.12.1857 1842
Carl Ritter Geograph 07.08.1779 28.09.1859 1842
Gioacchino Antonio Rossini Komponist 29.02.1792 13.11.1868 1842
Friedrich Rückert Dichter und Orientalist 16.05.1788 31.01.1866 1842
Friedrich Carl von Savigny Rechtsgelehrter 21.02.1779 25.10.1861 1842 1859: Kanzler
Johann Gottfried Schadow Bildhauer 20.05.1764 27.01.1850 1842
Friedrich Wilhelm von Schelling Philosoph 27.01.1775 20.08.1854 1842
August Wilhelm von Schlegel Dichter 18.09.1767 12.05.1845 1842
Julius Veit Hans Schnorr von Carolsfeld Maler 26.03.1794 24.05.1872 1842
Johann Lukas Schönlein Mediziner 30.11.1793 23.01.1864 1842
Ludwig Michael von Schwanthaler Bildhauer 26.08.1802 14.11.1848 1842
Wassilij Andrejewisch Shukowskij Dichter 09.02.1783 24.04.1852 1842
Gasparo Luigi Pacifico Spontini Komponist 14.11.1774 24.01.1851 1842
Albert Thorvaldsen Bildhauer 19.11.1770 24.03.1844 1842
Ludwig Tieck Dichter 31.05.1773 28.04.1853 1842
Paolo Toschi Kupferstecher 07.06.1788 30.07.1854 1842
Horace Vernet Maler 30.06.1789 17.01.1863 1842
Stephan Ladislaus Endlicher Botaniker und Philologe 24.06.1804 28.03.1849 1844
Alessandro Conte Manzoni Dichter 07.03.1785 22.05.1873 1844
Adam Gottlob Oehlenschläger Dichter 14.11.1779 20.01.1850 1844
Jean Antoine Théodore Baron Gudin Maler 15.08.1802 12.04.1880 1845
Heinrich Friedrich Link Botaniker und Naturforscher 02.02.1767 01.01.1851 1845
Pavel Josef Šafarík Slavist 13.05.1795 26.06.1861 1845
Gottfried Johann Jakob Hermann Klassischer Philologe 28.11.1772 31.12.1848 1846
Sir David Brewster Physiker 11.12.1781 10.02.1868 1847
Karl Sigismund Kunth Botaniker 18.06.1788 22.03.1850 1848
Louis Spohr Komponist 05.04.1784 22.10.1859 1848
Karl Ernst von Baer Zoologe 17.02.1792 28.11.1876 1849
Augustin Louis Baron Cauchy Mathematiker 21.08.1789 23.05.1857 1849
Georg Friedrich Creuzer Klassischer Philologe 10.03.1771 16.02.1858 1849
François Pierre Guilleaume Guizot Historiker 04.10.1787 12.09.1874 1849
Karl Benedikt Hase Klassischer Philologe 01.05.1780 21.03.1864 1849
Bernhard Wilhelm Eliodorus von Kaulbach Maler 15.10.1805 07.04.1874 1849
Jean-Baptiste Biot Physiker 21.04.1774 03.02.1862 1850
Eugène Burnouf Orientalist, Sanskrit- und Keilschriftforscher 12.08.1801 28.05.1852 1850
Paul Delaroche Maler 17.07.1797 04.11.1856 1850
Josef Freiherr von Hammer-Purgstall Orientalist 09.06.1774 23.11.1856 1850
Wilhelm von Schadow Maler 06.09.1788 19.03.1862 1850
Daniel-François Esprit Auber Komponist 29.01.1782 13.05.1871 1851
Justus Freiherr von Liebig Chemiker 12.05.1803 18.04.1873 1851
Friedrich Georg Wilhelm von Struve Astronom 15.04.1793 11.11.1864 1851
Friedrich Tiedemann Physiologe 23.08.1781 22.01.1861 1851
Louis Gallait Maler 10.03.1810 20.11.1887 1852
Sir Richard Owen Zoologe und Paläontologe 20.06.1804 16.12.1892 1852
Pietro Tenerani Bildhauer 11.11.1789 14.12.1869 1852
Honoré Théodore Paul Joseph D’Albert Duc De Luynes Archäologe und Numismatiker 15.12.1802 17.12.1867 1853
Thomas Babington Macaulay Historiker 25.10.1800 28.12.1859 1853
Henry Creswicke Rawlinson Orientalist und Keilschriftforscher 11.04.1810 05.03.1895 1853
Christian Samuel Weiss Mineraloge 26.02.1780 01.10.1856 1853
Sir George Biddell Airy Astronom 27.07.1801 02.01.1892 1854
Jakob Ignaz Hittorff Architekt 20.08.1792 25.03.1867 1854
Auguste Gaspard Louis Baron Desnoyers Boucher Kupferstecher 19.12.1779 16.02.1857 1855
Jean-Baptiste André Dumas Chemiker 16.07.1800 11.04.1884 1855
Peter Gustav Lejeune-Dirichlet Mathematiker 13.02.1805 05.02.1859 1855
Christian August Lobeck Klassischer Philologe 05.06.1781 25.08.1860 1855
Johann Friedrich Overbeck Maler 03.07.1789 12.11.1869 1855
Leopold von Ranke Historiker 20.12.1795 23.05.1886 1855 1867: Vizekanzler; 1867: Kanzler
François Forster Kupferstecher 22.08.1790 24.06.1872 1857
Wilhelm Karl Ritter von Haidinger Geologe und Mineraloge 05.02.1795 19.03.1871 1857
Christian Lassen Orientalist 22.10.1800 08.05.1876 1857
Joseph Nicolas Robert-Fleury Maler 08.08.1797 05.05.1890 1857
Sir Edward Sabine Physiker und Astronom 14.10.1788 26.06.1883 1857
Ernst Friedrich August Rietschel Bildhauer 15.12.1804 21.02.1861 1858
Friedrich August Stüler Architekt 28.01.1800 18.03.1865 1858
Ernst Heinrich Weber Physiologe 24.06.1795 26.01.1878 1859
Jean Louis Rodolphe Agassiz Naturforscher 28.05.1807 14.12.1873 1860
Heinrich Wilhelm Dove Meteorologe 06.10.1803 04.04.1879 1860 1867: Vizekanzler
John Charles Frémont Forschungsreisender und Geograph 21.01.1813 13.07.1890 1860
Johann August Eduard Mandel Kupferstecher 15.02.1810 20.10.1882 1860
Franz Ernst Neumann Physiker 11.09.1798 23.05.1895 1860
Friedrich Christoph Schlosser Historiker 17.11.1776 23.09.1861 1860
August Immanuel Bekker Klassischer Philologe 21.05.1785 07.06.1871 1861
Friedrich Benedikt Wilhelm von Hermann Nationalökonom 05.12.1795 23.11.1868 1861
Edmond François Jomard Geograph 22.11.1777 23.09.1862 1861
Franz Karl Leo von Klenze Architekt und Städtebauer 29.02.1784 27.01.1864 1861
Heinrich Rose Chemiker 06.08.1795 27.01.1864 1861
Johann Friedrich Drake Bildhauer 23.06.1805 06.04.1882 1863 1879: Vizekanzler
Jean Hippolyte Flandrin Maler 23.03.1809 21.03.1864 1863
Edward Hincks Orientalist 19.08.1792 03.12.1866 1863
Sir Charles Lyell Geologe 14.11.1797 22.02.1875 1863
Josef Karl Anton Mittermaier Rechtsgelehrter 05.08.1787 28.08.1867 1863
Jean Victor Poncelet Mathematiker 01.07.1789 22.12.1867 1863
Friedrich von Raumer Historiker 14.05.1781 14.06.1873 1863
Robert Wilhelm Bunsen Chemiker 30.03.1811 16.08.1899 1864
August Eduard Grell Tonkünstler und Komponist 06.11.1800 10.08.1886 1864
Georg Friedrich Schömann Klassischer Philologe 28.06.1793 25.03.1879 1864
Wilhelm Eduard Weber Physiker 24.10.1804 23.06.1891 1864
Friedrich Wöhler Chemiker 31.07.1800 23.10.1882 1864
Georg Friedrich Ziebland Architekt 07.02.1800 24.07.1873 1864
Léon Cogniet Maler 20.08.1794 20.11.1880 1865
Amadeo Peyron Orientalist 02.10.1785 27.04.1870 1865
Friedrich Christian Diez Romanist 15.03.1794 29.05.1876 1866
Peter Andreas Hansen Astronom 08.03.1795 22.03.1874 1866
Christopher Hansteen Astronom 26.09.1784 15.04.1873 1866
Johann Heinrich Strack Architekt 06.07.1805 13.06.1880 1866
Eduard Julius Friedrich Bendemann Maler 03.12.1811 27.12.1889 1867
Peter Jakob Baron Clodt von Jürgensburg Bildhauer 24.05.1805 06.11.1867 1867
Louis Pierre Henriquel-Dupont Kupferstecher 13.06.1797 20.01.1892 1867
Henri Milne-Edwards Zoologe und Physiologe 23.10.1800 26.07.1885 1867
Charles Robert Darwin Naturforscher 12.02.1809 19.04.1882 1868
Félix Louis Jacques Duban Architekt 14.10.1797 07.10.1870 1868
Heinrich Leberecht Fleischer Orientalist 21.02.1801 10.02.1888 1868
August Meineke Klassischer Philologe 08.12.1790 12.12.1870 1868
Theodor Mommsen Historiker und Altertumsforscher 30.11.1817 11.11.1903 1868 1894: Vizekanzler
Henri Victor Regnault Physiker und Chemiker 21.07.1810 19.01.1878 1868
Sir Charles Wheatstone Physiker 07.02.1802 19.10.1875 1868
Johan Nicolai Madvig Klassischer Philologe 07.08.1804 12.12.1886 1869
Franz Xaver Ritter von Miklosich Slavist 20.11.1813 07.03.1891 1869
Johann König von Sachsen Sprachforscher (Italianistik) 12.12.1801 29.10.1873 1869
Adolph Friedrich Erdmann von Menzel Maler 08.12.1815 09.02.1905 1870 1882: Vizekanzler; 1886: Kanzler
Johan Peter Molin Bildhauer 17.03.1814 29.07.1873 1870
Rudolph Friedrich Moriz Haupt Klassischer Philologe und Germanist 27.07.1808 05.02.1874 1871
Gustav Rose Mineraloge 18.03.1798 15.07.1873 1871
Sir Edwin Henry Landseer Tiermaler 07.03.1802 01.10.1873 1872
Richard Lepsius Ägyptologe 23.12.1810 10.07.1884 1872
Elias Loennrot Sprachforscher (Finnistik) 09.04.1802 19.03.1884 1872
Thomas Romney Robinson Astronom 23.04.1792 28.02.1882 1872
Friedrich Adolf Trendelenburg Philosoph 30.11.1802 24.01.1872 1872
Hermann Ludwig Ferdinand von Helmholtz Physiologe und Physiker 31.08.1821 08.09.1894 1873 1886: Vizekanzler
Nicaise de Keyser Maler 26.08.1813 16.07.1887 1873
Ludwig Knaus Maler 05.10.1829 07.12.1910 1873
Friedrich Wilhelm August Argelander Astronom 22.03.1799 17.02.1875 1874
Thomas Carlyle Historiker 04.12.1795 05.02.1881 1874
Ernst Julius Hähnel Bildhauer 09.03.1811 22.05.1891 1874
Gustav Robert Kirchhoff Physiker 12.03.1824 17.10.1887 1874
Humphrey Lloyd Physiker 16.04.1800 17.01.1881 1874
Helmuth Karl Bernhard Graf von Moltke Kriegswissenschaftler 26.10.1800 24.04.1891 1874
Friedrich Max Müller Orientalist 06.12.1823 28.10.1900 1874
Gottfried Semper Architekt 30.11.1803 15.05.1879 1874
Heinrich von Sybel Historiker 02.12.1817 01.08.1895 1874
George Bancroft Historiker 03.10.1800 17.01.1891 1875
Henry Wadsworth Longfellow Dichter 27.02.1807 24.03.1882 1875
Theodor Schwann Anatom und Physiologe 07.12.1810 11.01.1882 1875
William Stokes Mediziner 18.04.1804 10.01.1878 1875
Karl Weierstrass Mathematiker 31.10.1815 19.02.1897 1875
Otto Nikolaus von Böhtlingk Orientalist 11.06.1815 01.04.1904 1876
Georg Curtius Klassischer Philologe 16.04.1820 12.08.1885 1877
Emil Heinrich Du Bois Reymond Physiologe 07.11.1818 26.12.1896 1877
Johannes Japetus Smith Steenstrup Zoologe und Prähistoriker 08.03.1813 20.06.1897 1877
Eduard Zeller Philosoph 22.01.1814 19.03.1908 1877
Ernst Wilhelm Ritter von Brücke Physiologe 06.06.1819 07.01.1892 1878
Charles Hermite Mathematiker 24.12.1822 14.01.1901 1878
Ernst Curtius Historiker und Altertumsforscher 02.09.1814 11.07.1896 1879
Carl von Siebold Zoologe 16.02.1804 07.04.1885 1879
Sir George Gabriel Stokes Mathematiker 13.08.1819 01.02.1903 1879
(Nils) Adolf Erik Freiherr von Nordenskiöld Polarforscher 18.11.1832 13.08.1901 1880
Friedrich Wilhelm Freiherr von Schmidt Architekt 22.10.1825 23.01.1891 1880
Andreas Achenbach Landschaftsmaler 29.09.1815 01.04.1910 1881
Sir Lawrence Alma-Tadema Maler 08.01.1836 25.06.1912 1881
Niels Wilhelm Gade Komponist 22.02.1817 21.12.1890 1881
Georg Heinrich Friedrich Hitzig Architekt 08.04.1811 11.10.1881 1881
William Dwight Whitney Orientalist 09.02.1827 07.06.1894 1881
Pierre Eugène Marcellin Berthelot Chemiker 25.10.1827 18.03.1907 1882
Jean-Baptiste Joseph Dieudonne Boussingault Chemiker und Agronom 02.02.1802 12.05.1887 1882
Giuseppe Fiorelli Archäologe 08.06.1823 29.01.1896 1882
Gustav Karl Ludwig Richter Porträt- und Historienmaler 03.08.1823 03.04.1884 1882
Johannes Schilling Bildhauer 23.06.1828 21.03.1910 1882
Otto Wilhelm von Struve Astronom 07.05.1819 16.04.1905 1882
Bernhard Rudolf Studer Geologe 21.08.1794 02.05.1887 1882
Reinhold Begas Bildhauer 15.06.1831 03.08.1911 1883
August Wilhelm von Hofmann Chemiker 08.04.1818 05.05.1892 1883
Michele Benedetto Gaetano Amari Historiker und Orientalist 07.06.1806 16.07.1889 1884
Friedrich Schaper Bildhauer 31.07.1841 29.11.1919 1884 1905: Vizekanzler - 1915: Kanzler
William Lord Kelvin Of Largs Thomson Physiker 26.06.1824 17.12.1907 1884
Joseph Lord Lister Chirurg 05.04.1827 10.02.1912 1885
Georg Waitz Historiker 09.10.1813 24.05.1886 1885
August Friedrich Pott Sprachforscher 14.11.1802 05.07.1887 1886
Giovanni Battista Carlo de Rossi Archäologe 23.02.1822 20.09.1894 1886
Werner Ernst von Siemens Physiker 12.12.1816 06.12.1892 1886
Johannes Brahms Komponist 07.05.1833 03.04.1897 1887
Gustav Freytag Dichter und Schriftsteller 13.06.1816 30.04.1895 1887
Giulio Monteverde Bildhauer 08.10.1837 03.10.1917 1887
Heinrich von Treitschke Historiker 15.09.1834 28.04.1896 1887
Giuseppe Fortunino Francesco Verdi Komponist 10.10.1813 27.01.1901 1887
William Wright Orientalist 17.01.1830 22.05.1889 1887
Rudolf Julius Emanuel Clausius Physiker 02.01.1822 21.08.1888 1888
Heinrich Rudolf Hermann Friedrich von Gneist Rechtsgelehrter 13.08.1816 22.07.1895 1888
Sir Frederick Baron Leighton of Stretton Maler und Bildhauer 03.12.1830 25.01.1896 1888
Jean Charles Galissard de Marignac Chemiker 24.04.1817 15.04.1894 1888
Giuseppe Giovanni Antonio Meneghini Geologe und Paläontologe 30.06.1811 29.01.1889 1888
Theodor Nöldeke Orientalist 02.03.1836 25.12.1930 1888
Emile Charles Wauters Maler 19.11.1846 11.12.1933 1888
Carl Friedrich Wilhelm Ludwig Physiologe 29.12.1816 23.04.1895 1889
Karl Franz Eduard von Gebhardt Maler 13.06.1838 03.02.1925 1890
Alphonse Louis Pierre Pyramus de Candolle Botaniker 28.10.1806 04.04.1893 1891
Hermann Ende Architekt 04.03.1829 10.08.1907 1891
Adolf von Hildebrand Bildhauer 06.10.1847 18.01.1921 1891
Vatroslav von Jagic Slavist 06.07.1838 05.08.1923 1891
Johan Hendrik Caspar Kern Indologe und Sprachforscher 06.04.1833 04.07.1917 1891
Sir Austen Henry Layard Archäologe und Diplomat 05.03.1817 05.07.1894 1891
Anton Grigorjewitsch Rubinstein Tonkünstler 28.11.1829 20.11.1894 1891
Adrian Friedrich Wilhelm Julius Ludwig Verdy du Vernois Kriegswissenschaftler 19.07.1832 30.09.1910 1891
Pasquale Villari Historiker und Politiker 03.10.1826 17.12.1917 1891
Arthur Julius Georg Friedrich von Auwers Astronom 12.09.1838 24.01.1915 1892 1903: Vizekanzler; 1905: Kanzler
Benjamin Apthorp Gould Astronom 27.09.1824 26.11.1896 1892
Sir John Everett Millais Maler 08.06.1829 13.08.1896 1892
Friedrich August Kekulé von Stradonitz Chemiker 07.09.1829 13.07.1896 1893
August Kundt Physiker 18.11.1839 21.05.1894 1893
Sven Ludvig Lovén Zoologe 09.01.1809 04.09.1895 1893
Ludwig Johann Passini Maler 09.07.1832 06.11.1903 1893
Eduard Friedrich Wilhelm Pflüger Physiologe 07.06.1829 16.03.1910 1893
Jakob Georg Agardh Botaniker 08.12.1813 17.01.1901 1894
Alfred Ritter von Arneth Historiker 10.07.1819 30.07.1897 1894
Adolf Johann Friedrich Wilhelm Ritter von Baeyer Chemiker 31.10.1835 20.08.1917 1895
Michael Jan de Goeje Arabist 13.08.1836 17.05.1909 1895
Jacobus Henricus van ’t Hoff Chemiker 30.08.1852 01.03.1911 1895
Friedrich Imhoof-Blumer Numismatiker 11.05.1838 26.04.1920 1895
Giovanni Virginio Schiaparelli Astronom 14.03.1835 04.07.1910 1895
Hermann Carl Vogel Astrophysiker 03.04.1841 13.08.1907 1895
Otto Eduard Leopold Fürst von Bismarck Reichskanzler 01.04.1815 30.07.1898 1896
Heinrich Brunner Rechtsgelehrter 21.06.1840 11.08.1915 1896
Herman Grimm Kunst- und Literaturwissenschaftler 06.01.1828 16.06.1901 1896
Friedrich Wilhelm Kohlrausch Physiker 14.10.1840 17.01.1910 1896
Rudolf Albert von Kölliker Anatom 06.07.1817 02.11.1905 1896
Alexander Onufrijewitsch Kowalewskij Embryologe und Zoologe 19.11.1840 22.08.1901 1896
Johann Wilhelm Hittorf Physiker 27.03.1824 28.11.1914 1897
Rudolf Leuckart Zoologe 07.10.1822 06.02.1898 1897
Carl Gottfried Neumann Mathematiker 07.05.1832 27.03.1925 1897
Francisco Pradilla y Ortiz Maler 24.07.1848 01.11.1921 1897
William Stubbs Historiker, Lordbischof von Oxford 21.06.1825 22.04.1901 1897
Hermann Usener Klassischer Philologe 23.10.1834 21.10.1905 1897
Albrecht Friedrich Weber Orientalist 17.02.1825 30.11.1901 1897
Johann Kaspar Julius Ficker von Feldhaus Religionshistoriker 30.04.1826 10.07.1902 1898
Sir William Henry Flower Naturforscher 30.11.1831 01.07.1899 1898
Gustav Oskar August Montelius Archäologe 09.09.1843 04.11.1921 1898
Sir John Murray Tiefseeforscher 03.03.1841 16.03.1914 1898
Simon Schwendener Botaniker 10.01.1829 27.05.1919 1898
Sir Hubert von Herkomer Maler und Graphiker 26.05.1849 31.03.1914 1899
Joseph Joachim Tonkünstler 28.07.1831 15.08.1907 1899
Gustav von Schmoller Nationalökonom und Historiker 24.06.1838 27.06.1917 1899
Max Joseph von Pettenkofer Hygieniker und Chemiker 03.12.1818 10.02.1901 1900
Charles Camille Saint-Saëns Komponist 09.10.1835 16.12.1921 1901
Rudolph Virchow Pathologe 13.10.1821 05.09.1902 1901
Julius Wellhausen Historiker und Orientalist 17.05.1844 07.01.1918 1901
Alexandre Emanuel Agassiz Zoologe 17.12.1835 27.03.1910 1902
John Lubbock Lord Avebury Naturforscher 30.04.1834 28.05.1913 1902
Luigi Antonio Gaudenzio Cremona Mathematiker 07.12.1830 10.06.1903 1902
Carl Gegenbaur Anatom 21.08.1826 14.06.1903 1902
Adolf von Harnack Theologe und Kirchenhistoriker 07.05.1851 10.06.1930 1902 1915: Vizekanzler; 1920: Kanzler
Sir Joseph Dalton Hooker Botaniker 30.06.1817 10.12.1911 1902
Carl Justi Kunsthistoriker 02.08.1832 09.12.1912 1902
Gaston Bruno Paulin Paris Romanist 09.08.1839 05.03.1903 1902
Peter Petrowitsch von Semjonow-Tienschanski Geograph 15.01.1827 11.03.1914 1902
Adolf Mussafia Romanist 23.02.1835 07.06.1905 1903
John William Strutt Lord Rayleigh Physiker 12.11.1842 30.06.1919 1903
Theodor Ritter von Sickel Historiker 18.12.1826 21.04.1908 1903
Emil Fischer Chemiker 09.10.1852 15.07.1919 1904
François-Auguste Baron Gevaert Musikhistoriker und Komponist 31.07.1828 24.12.1908 1904
Adolf Kirchhoff Klassischer Philologe 26.01.1826 27.02.1908 1904
Peter Ludwig Mejdell Sylow Mathematiker 12.12.1832 07.09.1918 1904
Graziadio Isaia Ascoli Sprachwissenschaftler 16.07.1829 21.01.1907 1905
Franz Jacob von Defregger Maler 30.04.1835 02.01.1921 1905
Simon Newcomb Astronom 12.03.1835 11.07.1909 1905
Franz Bücheler Klassischer Philologe 03.06.1837 03.05.1908 1906
Léopold Victor Delisle Historiker 24.10.1826 22.07.1910 1906
Robert Koch Bakteriologe 11.12.1843 27.05.1910 1906
Max Bruch Komponist 06.01.1838 29.10.1920 1908
James Viscount Bryce Historiker und Rechtsgelehrter 10.05.1838 22.01.1922 1908
Wilhelm Dilthey Philosoph 19.11.1833 03.10.1911 1908
Hendrik Antoon Lorentz Physiker 18.07.1853 04.02.1928 1908
Wilhelm Friedrich Philipp Pfeffer Pflanzenphysiologe und Botaniker 09.03.1845 31.01.1920 1908
Friedrich Wilhelm Radloff Sprachforscher (Turkologie) 17.01.1837 16.07.1919 1908
John Singer Sargent Maler 12.01.1856 15.04.1925 1908
Gabriel Ritter von Seidl Architekt 09.12.1848 27.04.1913 1908
Johannes Vahlen Klassischer Philologe 27.09.1830 30.11.1911 1908
Ulrich von Wilamowitz-Moellendorff Klassischer Philologe 22.12.1848 25.09.1931 1908
Sir David Gill Astronom 12.06.1843 24.01.1914 1910
Ferdinand Graf von Zeppelin Aeronautiker 08.07.1838 08.03.1917 1910
Colmar Freiherr von der Goltz Kriegswissenschaftler 12.08.1843 19.04.1916 1911
Karl Ewald Konstantin Hering Physiologe 05.08.1834 26.01.1918 1911
Andreas Heusler Rechtsgelehrter 30.09.1834 02.11.1921 1911
Otto Lessing Bildhauer 24.02.1846 22.11.1912 1911
Edward Charles Pickering Astronom 19.07.1846 03.02.1919 1911
Sir William Ramsay Chemiker 02.10.1852 23.07.1916 1911
Gustaf Magnus Retzius Histologe 17.10.1842 21.07.1919 1911
Wilhelm Conrad Röntgen Physiker 27.03.1845 10.02.1923 1911
Gustav Schönleber Maler 03.12.1851 01.02.1917 1911
Vilhelm Thomsen Orientalist 25.01.1842 12.05.1927 1911
Julius Ferdinand von Hann Meteorologe 23.03.1839 01.10.1921 1912
Reinhold Koser Historiker 07.02.1852 25.08.1914 1912
August Louis Tuaillon Bildhauer 07.09.1862 21.02.1919 1912
Sir William Turner Anatom 07.01.1832 15.02.1916 1912
Wilhelm Maximilian Wundt Psychologe und Philosoph 16.08.1832 31.08.1920 1912
Léon Joseph Florentin Bonnat Maler 20.06.1833 08.09.1922 1913
Hermann Diels Klassischer Philologe 18.05.1848 04.06.1922 1913
Ernst Emil Ludwig Hoffmann Architekt 30.07.1852 11.11.1932 1913 1923: Vizekanzler
Camillo Golgi Mediziner und Histologe 07.07.1844 21.01.1926 1914
Hans Grässel Architekt 18.08.1860 11.03.1939 1914
Heinrich von Angeli Historien- und Porträtmaler 08.07.1840 21.10.1925 1915
Otto Friedrich von Gierke Rechtsgelehrter 11.01.1841 10.10.1921 1915
Jacobus Cornelius Kapteyn Astronom 19.01.1851 18.06.1922 1915
Max Karl Ernst Ludwig Planck Physiker 23.04.1858 04.10.1947 1915 1925: Vizekanzler - 1930: Kanzler
Santiago Ramón y Cajal Mediziner und Histologe 01.05.1852 17.10.1934 1915
Hugo Ritter von Seeliger Astronom 23.09.1849 02.12.1924 1915
Hugo Freiherr von Freytag-Loringhoven Kriegswissenschaftler 20.05.1855 19.10.1924 1916
Rudolph Sohm Rechtsgelehrter 29.10.1841 16.05.1917 1916
Max Klinger Radierer und Bildhauer 18.02.1857 05.07.1920 1917
Walther Hermann Nernst Physiker 25.06.1864 18.11.1941 1917
Hans Thoma Maler und Graphiker 02.10.1839 07.11.1924 1917
Adolf Erman Ägyptologe 31.10.1854 26.06.1937 1918
Georg Friedrich Knapp Nationalökonom und Staatswissenschaftler 07.03.1842 20.02.1926 1918
Johannes Adolf von Kries Physiologe 06.10.1853 30.12.1928 1918
Carl Ritter von Linde Ingenieur 11.06.1842 16.11.1934 1918
Eduard Meyer Althistoriker, Altorientalist 25.01.1855 31.08.1930 1918
Albert Einstein Physiker 14.03.1879 18.04.1955 1923 [2]
Gerhart Hauptmann Dichter 15.11.1862 06.06.1946 1923
Felix Klein Mathematiker 25.04.1849 22.06.1925 1923
Hugo Lederer Bildhauer 16.11.1871 01.08.1940 1923
Max Liebermann Maler 20.07.1847 08.02.1935 1923 1923: Vizekanzler
Georg Gottfried Julius Dehio Kunsthistoriker 22.11.1850 19.03.1932 1924
Richard von Hertwig Zoologe 23.09.1850 03.10.1937 1924
Hermann von Kuhl Militärschriftsteller 02.11.1856 04.11.1958 1924
Heinrich Lüders Indologe 25.06.1869 07.05.1943 1924 1931: Vizekanzler
Hans Erich Pfitzner Komponist 05.05.1869 22.05.1949 1924
Eduard Schwartz Klassischer Philologe 22.08.1858 13.02.1940 1924
Max Slevogt Maler und Graphiker 08.10.1868 20.09.1932 1924
Richard Georg Strauss Komponist 11.06.1864 08.09.1949 1924
Richard Willstätter Chemiker 13.08.1872 03.08.1942 1924
Hugo Freiherr von Habermann Maler 14.06.1849 27.02.1929 1925
Ludolf von Krehl Mediziner 26.12.1861 26.05.1937 1925
David Hilbert Mathematiker 23.01.1862 14.02.1943 1926
Leopold Karl Walter Graf von Kalckreuth Maler und Graphiker 15.05.1855 01.12.1928 1926
Albrecht Penck Geograph 25.09.1858 07.03.1945 1926
Karl Vossler Romanist 06.09.1872 18.05.1949 1926
Wilhelm von Bode Kunsthistoriker und Museumsdirektor 10.12.1845 01.03.1929 1929
Gustav Heinrich Ernst Martin Wilhelm Furtwängler Tonkünstler 25.01.1886 30.11.1954 1929
Käthe Kollwitz Bildhauerin und Graphikerin 08.07.1867 22.04.1945 1929
Carl Stumpf Physiologe und Philosoph 21.04.1848 25.12.1936 1929
Enno Littmann Orientalist 16.09.1875 04.05.1958 1931 1952: Kanzler
Wilhelm Schulze Indogermanist 15.12.1863 16.01.1935 1931
Theodor Wiegand Archäologe 30.10.1864 19.12.1936 1931
Paul Fridolin Kehr Historiker 28.12.1860 10.11.1944 1932
Ernst Heinrich Barlach Bildhauer, Graphiker und Dichter 02.01.1870 24.10.1938 1933
Heinrich Wölfflin Kunsthistoriker 21.06.1864 19.07.1945 1933
Paul Bonatz Architekt 06.12.1877 20.12.1956 1952
Walther Wilhelm Georg Bothe Physiker 08.01.1891 08.02.1957 1952
Ernst Robert Curtius Romanist 14.04.1886 19.04.1956 1952
Ludwig Curtius Archäologe 13.12.1874 10.04.1954 1952
Gerhard Domagk Mediziner 30.10.1895 24.04.1964 1952 1959: Vizekanzler
Karl Ritter von Frisch Zoologe 20.11.1886 12.06.1982 1952
Erich Haenisch Sinologe 27.08.1880 20.12.1966 1952
Otto Hahn Chemiker 08.03.1879 28.07.1968 1952
Max Hartmann Biologe 07.07.1876 11.10.1962 1952 1952: Vizekanzler - 1955: Kanzler
Paul Hindemith Komponist 16.11.1895 28.12.1963 1952
Karl Hofer Maler und Graphiker 11.10.1878 03.04.1955 1952
Erich Kaufmann Rechtswissenschaftler 21.09.1880 05.11.1972 1952 1955: Vizekanzler; 1959: Kanzler
Max Theodor Felix von Laue Physiker 09.10.1879 24.04.1960 1952
Theodor Litt Philosoph 27.12.1880 16.07.1962 1952
Gerhard Marcks Bildhauer 18.02.1889 13.11.1981 1952
Friedrich Meinecke Historiker 30.10.1862 06.02.1954 1952
Emil Nolde Maler und Graphiker 07.08.1867 13.04.1956 1952
Karl Reinhardt Klassischer Philologe 14.02.1886 09.01.1958 1952
Otto Renner Botaniker 25.04.1883 08.07.1960 1952
Paul Schmitthenner Architekt 15.12.1884 11.11.1972 1952 1959: Vizekanzler
Reinhold Schneider Schriftsteller und Dichter 13.05.1903 06.04.1958 1952
Rudolf Alexander Schröder Dichter 26.01.1878 22.08.1962 1952 1952: Vizekanzler
Renée Sintenis Bildhauerin und Graphikerin 20.03.1888 22.04.1965 1952
Eduard Spranger Philosoph 27.06.1882 17.09.1963 1952
Otto Warburg Biochemiker 08.10.1883 01.08.1970 1952
Heinrich Wieland Chemiker 04.06.1877 05.08.1957 1952
Adolf Windaus Chemiker 25.12.1876 09.06.1959 1952
Niels Henrik David Bohr Physiker 07.10.1885 18.11.1962 1954
Carl Jacob Burckhardt Historiker 10.09.1891 04.03.1974 1954
Arthur H. Compton Physiker 10.09.1892 15.03.1962 1954
George Peabody Gooch Historiker 21.10.1873 31.08.1968 1954
Hermann Hesse Schriftsteller 02.07.1877 09.08.1962 1954
Sarvepalli Radhakrishnan Religionsphilosoph 05.09.1888 16.04.1975 1954
Albert Schweitzer Philosoph, Theologe und Musikhistoriker 14.01.1875 04.09.1965 1954
Alfred Weber Soziologe 30.07.1868 02.05.1958 1954
Sir Henry Hallett Dale Physiologe 09.06.1875 23.07.1968 1955
Étienne Gilson Philosoph 13.06.1884 19.09.1978 1955
Werner Jaeger Klassischer Philologe 30.07.1888 19.10.1961 1955
Klas Bernhard Johannes Karlgren Sinologe 05.10.1889 20.10.1978 1955
Oskar Kokoschka Maler, Graphiker und Schriftsteller 01.03.1886 22.02.1980 1955
Thomas Mann Schriftsteller 06.06.1875 12.08.1955 1955
Gilbert Murray Gräzist 02.01.1866 20.05.1957 1955
Hans Purrmann Maler und Graphiker 10.04.1880 17.04.1966 1955
Luigi Einaudi Finanzwissenschaftler 24.03.1874 30.10.1961 1956
Max Huber Rechtsgelehrter 28.12.1874 01.01.1960 1956
(Elise) Lise Meitner Physikerin 07.11.1878 27.10.1968 1956
Carl Orff Komponist 10.07.1895 29.03.1982 1956
Karl Schmidt-Rottluff Maler 01.12.1884 10.08.1976 1956
Erwin Schrödinger Physiker 12.08.1887 04.01.1961 1956
Thornton Wilder Schriftsteller 17.04.1897 07.12.1975 1956
Werner Heisenberg Physiker 05.12.1901 01.02.1976 1957 1974: Vizekanzler
George von Hevesy Chemiker und Physiker 01.08.1885 05.07.1966 1957
Charles B. Huggins Mediziner 31.05.1901 12.01.1997 1957
Ludwig Mies van der Rohe Architekt 27.03.1886 17.08.1969 1957
Gerhard Ritter Historiker 06.04.1888 01.07.1967 1957
Werner Bergengruen Schriftsteller 16.09.1892 04.09.1964 1958
Romano Guardini Philosoph 17.02.1885 01.10.1968 1958
Richard Kuhn Chemiker und Biochemiker 03.12.1900 31.07.1967 1958 1965: Vizekanzler
Percy Ernst Schramm Historiker 14.10.1894 12.11.1970 1958 1963: Kanzler
Ernst Beutler Literaturwissenschaftler 12.04.1885 08.11.1960 1959
Ernst Buschor Archäologe 02.06.1886 11.12.1961 1959
Thomas Stearns Eliot Dichter 26.09.1888 04.01.1965 1959
François Louis Ganshof Historiker 14.03.1895 26.07.1980 1959
Pieter Catharinus Arie Geyl Historiker 15.12.1887 31.12.1966 1959
Hans Kienle Astronom 22.10.1895 15.02.1975 1960 1968: Vizekanzler
Hans Rothfels Historiker 12.04.1891 22.06.1976 1961
Carl Friedrich Freiherr von Weizsäcker Physiker und Philosoph 28.06.1912 28.04.2007 1961
Adolf Butenandt Biochemiker 24.03.1903 18.01.1995 1962
Albert Defant Geophysiker 12.07.1884 24.12.1974 1962
Franz Dölger Byzantinist 04.10.1891 05.11.1968 1962
Wolfgang Schadewaldt Klassischer Philologe 15.03.1900 10.11.1974 1962
André-Jean Festugière Historiker 15.03.1898 13.08.1982 1963
André Grabar Kunsthistoriker 26.07.1896 05.10.1990 1963
Gerhard von Rad Theologe 21.10.1901 31.10.1971 1963
Carl Ludwig Siegel Mathematiker 31.12.1896 04.04.1981 1963
Walther von Wartburg Romanist 18.05.1888 15.08.1971 1963
Rudolf Hillebrecht Architekt und Städteplaner 26.02.1910 06.03.1999 1964 1970: Vizekanzler
Karl Jaspers Philosoph 23.02.1883 26.02.1969 1964
Alfred Kühn Zoologe 22.04.1885 22.11.1968 1964
Sir James Chadwick Physiker 20.10.1891 24.07.1974 1966
Annette Kolb Schriftstellerin 02.02.1875 03.12.1967 1966
Georg Ostrogorsky Byzantinist 19.01.1902 24.10.1976 1966
Emil Staiger Literaturhistoriker 08.02.1908 28.04.1987 1966
Alexander Lord Todd Chemiker 02.10.1907 10.01.1997 1966
Wieland Wagner Opernregisseur und Bühnenbildner 05.01.1917 17.10.1966 1966
Hans Wimmer Bildhauer 19.03.1907 31.08.1992 1966
Kurt Bittel Archäologe 05.07.1907 30.01.1991 1967 1979: Vizekanzler; 1971: Kanzler
Erich Heckel Maler und Graphiker 31.07.1883 27.01.1970 1967
Peter Huchel Schriftsteller 03.04.1903 30.04.1981 1967
Marie Luise von Kaschnitz Schriftstellerin 31.01.1901 10.10.1974 1967
Otto Klemperer Dirigent 14.05.1885 06.07.1973 1967
Gyula Moravcsik Byzantinist 29.01.1892 10.12.1972 1967
Erwin Panofsky Kunsthistoriker 30.03.1892 14.03.1968 1967
Hideki Yukawa Physiker 23.01.1907 08.09.1981 1967
Carl Zuckmayer Schriftsteller 27.12.1896 18.01.1977 1967
Theodor Eschenburg Politikwissenschaftler und Publizist 24.10.1904 10.07.1999 1968
Marino Marini Bildhauer und Graphiker 27.02.1901 06.08.1980 1968
Kurt Mothes Pflanzenphysiologe 03.11.1900 12.02.1983 1968
Alvar Aalto Architekt 03.02.1898 11.05.1976 1969
Sir Cecil Maurice Bowra Klassischer Philologe 08.04.1898 04.07.1971 1969
Rudolf Bultmann Theologe 20.08.1884 30.07.1976 1969
Hugo Friedrich Romanist 24.12.1904 25.02.1978 1969
Stephan Kuttner Kanonist und Rechtshistoriker 24.03.1907 12.08.1996 1969
Konrad Lorenz Zoologe 07.11.1903 27.02.1989 1969
Franz Wieacker Rechtshistoriker 05.08.1908 17.02.1994 1969
Karl Waldemar Ziegler Chemiker 26.11.1898 11.08.1973 1969
Egon Eiermann Architekt 29.09.1904 19.07.1970 1970
Walther Gerlach Physiker 01.08.1889 10.08.1979 1970
Fritz Kortner Schauspieler und Regisseur 13.05.1892 22.07.1970 1970
Karl Rahner Theologe 05.03.1904 30.03.1984 1970
Hans-Georg Gadamer Philosoph 11.02.1900 13.03.2002 1971
Rolf Gutbrod Architekt 13.09.1910 05.01.1999 1971 1985: Vizekanzler
Albin Lesky Klassischer Philologe 07.07.1896 28.02.1981 1971
Feodor Lynen Biochemiker 06.04.1911 06.08.1979 1971
Theodor Schieder Historiker 11.04.1908 08.10.1984 1971
Artturi Ilmari Virtanen Biochemiker 15.01.1895 11.11.1973 1971
Andreas Alföldi Althistoriker 27.08.1895 12.02.1981 1972
Sir Hans Adolf Krebs Biochemiker 25.08.1900 22.11.1981 1972
Henry Moore Bildhauer 30.08.1898 31.08.1986 1972
Walter Rossow Gartenarchitekt und Landschaftsplaner 28.01.1910 02.01.1992 1972
Fritz Winter Maler 22.09.1905 01.10.1976 1972
Raymond Aron Soziologe 14.03.1905 17.10.1983 1973
Helmut Coing Rechtswissenschaftler 28.02.1912 15.08.2000 1973 1984: Kanzler
Manfred Eigen Physikochemiker 09.05.1927 1973
Golo Mann Historiker, Publizist und Schriftsteller 27.03.1909 07.04.1994 1973
Hans Erich Nossack Schriftsteller 30.01.1901 02.11.1977 1973
Bartel Leendert van der Waerden Mathematiker 02.02.1903 12.01.1996 1973
Maria Wimmer Schauspielerin 27.01.1911 04.01.1996 1973
Wolfgang Gentner Physiker 23.07.1906 04.09.1980 1974 1976: Vizekanzler
Thrasybulos Georgiades Musikwissenschaftler 04.01.1907 15.03.1977 1974
Fritz Albert Lipmann Biochemiker 12.06.1899 24.07.1986 1974
Sir Ronald Syme Historiker 11.03.1903 04.09.1989 1974
Pierre Boulez Komponist und Dirigent 26.03.1925 05.01.2016 1975
Richard Ettinghausen Kunsthistoriker 05.02.1906 02.04.1979 1975
Emil Karl Frey Chirurg 27.07.1888 06.08.1977 1975
György Ligeti Komponist 28.05.1923 12.06.2006 1975
Kenzo Tange Architekt 04.09.1913 22.03.2005 1975
George F. Kennan Historiker und Diplomat 16.02.1904 17.03.2005 1976
Heinz Maier-Leibnitz Physiker 28.03.1911 16.12.2000 1976 1979: Kanzler
Hansjochem Autrum Zoologe 06.02.1907 23.08.2003 1977
Sir Ernst Gombrich Kunsthistoriker 30.03.1909 03.11.2001 1977
Hans Hartung Maler 21.09.1904 08.12.1989 1977
Friedrich August von Hayek Nationalökonom 08.05.1899 23.03.1992 1977
Bruno Snell Klassischer Philologe 18.06.1896 31.10.1986 1977
Gerhard Rudolf Edmund Meyer-Schwickerath Ophthalmologe 10.07.1920 20.01.1992 1978
Victor Friedrich Weisskopf Physiker 19.09.1908 21.04.2002 1978
Felix Bloch Physiker 23.10.1905 10.09.1983 1979
Elias Canetti Schriftsteller 25.07.1905 14.08.1994 1979
Fritz Schalk Romanist 17.01.1902 20.09.1980 1979
Wolfgang Paul Physiker 10.08.1913 07.12.1993 1980 1984: Vizekanzler
Sir Karl Popper Wissenschaftstheoretiker 28.07.1902 17.09.1994 1980
Werner Reichardt Physiologe 30.01.1924 11.09.1992 1980
Leopold Reidemeister Kunsthistoriker 07.04.1900 11.06.1987 1980
Wolfgang Clemen Anglist 29.03.1909 16.03.1990 1981
Felix Gilbert Historiker 21.05.1905 14.02.1991 1981
Gershom Scholem Philosoph 05.12.1897 20.02.1982 1981
Emil Schumacher Maler 29.08.1912 04.10.1999 1981
Rudolf Serkin Pianist 28.03.1903 08.05.1991 1981
Hans Georg Zachau Molekularbiologe 16.05.1930 1981 1992: Kanzler
Hendrik B. G. Casimir Physiker 15.07.1909 04.05.2000 1982
Sir Bernhard Katz Physiologe 26.03.1911 20.04.2003 1982
Ernst Kitzinger Kunsthistoriker 27.12.1912 22.01.2003 1982
Carl Dahlhaus Musikwissenschaftler 10.06.1928 13.03.1989 1983
Jean Gaudemet Rechtshistoriker 10.09.1908 17.05.2001 1983
Eugène Ionesco Schriftsteller und Zeichner 26.11.1909 28.03.1994 1983
Elisabeth Legge-Schwarzkopf Sängerin 09.12.1915 03.08.2006 1983
Hans Albrecht Bethe Physiker 02.07.1906 06.03.2005 1984
Dietrich Fischer-Dieskau Sänger 28.05.1925 18.05.2012 1984
Hermann Paul Joseph Haken Physiker 12.07.1927 1984
Kaii Higashiyama Landschaftsmaler 08.07.1908 06.05.1999 1984
Otto Kratky Physikochemiker 09.03.1902 11.02.1995 1984
Boris Borissowitsch Piotrowski Archäologe 14.02.1908 15.10.1990 1984
Bernhard Bischoff Paläograph, Philologe und Historiker 20.12.1906 17.09.1991 1985
Erwin Neher Biophysiker 20.03.1944 1985
Horst Fuhrmann Historiker 22.06.1926 09.09.2011 1986 1992: Vizekanzler
Eduardo Chillida Juantegui Bildhauer 10.01.1924 19.08.2002 1987
Max F. Perutz Biophysiker 19.05.1914 06.02.2002 1987
Stig Fredrik Strömholm Rechtsgelehrter 16.09.1931 1988
Gordon Alexander Craig Historiker 26.11.1913 30.10.2005 1990
Carlos Kleiber Dirigent 03.07.1930 13.07.2004 1990
Jean-Marie Lehn Chemiker 30.09.1939 1990
Albrecht Schöne Germanist 17.07.1925 1990
Bernard Andreae Archäologe 27.07.1930 1991
Alfred Brendel Pianist und Schriftsteller 05.01.1931 1991
Herbert Giersch Wirtschaftswissenschaftler 11.05.1921 22.07.2010 1991
Friedrich Hirzebruch Mathematiker 17.10.1927 27.05.2012 1991
Karl Dietrich Bracher Historiker und Politikwissenschaftler 13.03.1922 1992
Albert Eschenmoser Chemiker 05.08.1925 1992
Wolfgang Gerok Mediziner 27.03.1926 1992
Eberhard Jüngel Theologe 05.12.1934 1992 2009: Kanzler
Giorgio Strehler Regisseur 14.08.1921 25.12.1997 1992
Martin Walser Schriftsteller 24.03.1927 1992
Gerhard Casper Rechtsgelehrter 25.12.1937 1993
Sir Henry Chadwick Kirchenhistoriker 23.06.1920 17.06.2008 1993
Walter Gehring Biologe 20.03.1939 29.05.2014 1993
Robert Huber Chemiker 20.02.1937 1993
Witold Lutosławski Komponist 25.01.1913 07.02.1994 1993
Aribert Reimann Komponist 04.03.1936 1993
Albrecht Dihle Klassischer Philologe 28.03.1923 1994
Ludwig Finscher Musikwissenschaftler 14.03.1930 1994
Ernst-Joachim Mestmäcker Rechtsgelehrter 25.09.1926 1994
Fritz Stern Historiker 02.02.1926 18.05.2016 1994
Peter Busmann Architekt 17.07.1933 1995 1997: Vizekanzler
Hubertus von Pilgrim Bildhauer, und Kupferstecher 24.08.1931 1995 2009: Vizekanzler
Bert Sakmann Mediziner 12.06.1942 1995
Robert Merton Solow Wirtschaftswissenschaftler 23.08.1924 1995
Andrzej Szczypiorski Schriftsteller 03.02.1928 16.05.2000 1995
Jacques Tits Mathematiker 12.08.1930 1995
Niklaus Wirth Informatiker 15.02.1934 1995
Pina Bausch Tänzerin und Choreographin 27.07.1940 30.06.2009 1996
Peter von Matt Germanist 20.05.1937 1996
Rudolf Ludwig Mößbauer Physiker 31.01.1929 14.09.2011 1996
Eric R. Kandel Neurobiologe 07.11.1929 1997
Dani Karavan Bildhauer 07.12.1930 1997
Jutta Lampe Schauspielerin 13.12.1943 1997
Christiane Nüsslein-Volhard Entwicklungsbiologin 20.10.1942 1997 2009: Vizekanzler; 2013: Kanzler
Hans Belting Kunsthistoriker 07.07.1935 1998
Umberto Eco Kommunikationswissenschaftler und Semiotiker 05.01.1932 19.02.2016 1998
Charles Weissmann Molekularbiologe 14.10.1931 1998
Magdalena Abakanowicz Bildhauerin 20.06.1930 1999
Walter Burkert Klassischer Philologe 02.02.1931 11.03.2015 1999
Hans Magnus Enzensberger Schriftsteller 11.11.1929 1999
Sofia Gubaidulina Komponistin 24.10.1931 1999
György Kurtág Komponist 19.02.1926 1999
Robert Weinberg Krebsforscher 11.11.1942 1999
Rolf M. Zinkernagel Immunologe 06.01.1944 1999
Horst Albach Nationalökonom und Betriebswirt 06.07.1931 2000 2005: Kanzler
Paul B. Baltes Psychologe und Gerontologe 28.06.1939 07.11.2006 2000
Imre Kertész Schriftsteller 09.11.1929 31.03.2016 2000
Günther Uecker Maler und Objektkünstler 13.03.1930 2000
Anton Zeilinger Physiker 20.05.1945 2000
Günter Blobel Zellbiologe und Mediziner 21.05.1936 2001
Nikolaus Harnoncourt Dirigent und Musikforscher 06.12.1929 05.03.2016 2001
Lord Norman Foster Architekt 01.06.1935 2002
Bronislaw Geremek Historiker und Politiker 06.03.1932 13.06.2008 2002
Richard Serra Bildhauer 02.11.1939 2002
Lord Ralf Dahrendorf Soziologe 01.05.1929 17.06.2009 2003
Wim Wenders Regisseur 14.08.1945 2005
Reinhard Selten Wirtschaftswissenschaftler 05.10.1930 2006
James J. Sheehan Historiker 31.05.1937 2006
Christian Tomuschat Rechtswissenschaftler 23.07.1936 2006 2013: Vizekanzler
Yuri Manin Mathematiker 16.02.1937 2007
Durs Grünbein Lyriker 09.10.1962 2008 2013: Vizekanzler
Theodor Hänsch Physiker 30.10.1941 2008
Svante Pääbo Molekularpaläontologe 20.04.1955 2008
Lorraine Daston Wissenschaftshistorikerin 09.06.1951 2009
Josef van Ess Islamwissenschaftler 18.04.1934 2009
Rudolf Jaenisch Virologe, Immunologe 22.04.1942 2009
Brigitte Fassbaender Sängerin 03.07.1939 2010
Anthony Grafton Historiker 21.05.1950 2010
Barbara Klemm Fotografin 27.12.1939 2010
Willem J.M. Levelt Psychologe 17.05.1938 2010
Hermann Parzinger Prähistoriker 12.03.1959 2011
András Schiff Musiker 21.12.1953 2011
Peter Stein Theater-, Opern- und Filmregisseur 01.10.1937 2011
Eric F. Wieschaus Entwicklungsbiologe 08.06.1947 2011
Caroline Walker Bynum Mediävistin 10.05.1941 2012
Wolfgang Rihm Komponist 13.03.1952 2012
Reinhard Genzel Astrophysiker 24.03.1952 2013
Michael Stolleis Jurist, Rechtshistoriker 20.07.1941 2014
Horst Bredekamp Kunsthistoriker 29.04.1947 2014
Onora O’Neill, Baroness O’Neill of Bengarve Philosophin und Politikerin 23.08.1941 2014
Claudio Magris Germanist 10.04.1939 2014
Daniel Barenboim Dirigent, Konzertpianist 15.11.1942 2015
Christoph Wolff Musikwissenschaftler 24.05.1940 2015

Ordenskanzler

  • 1842 Friedrich Heinrich Alexander von Humboldt
  • 1859 Friedrich Carl von Savigny
  • 1862 Peter Joseph von Cornelius
  • 1867 August Boeckh, Leopold von Ranke
  • 1886 Adolph Friedrich Erdmann von Menzel
  • 1905 Arthur Julius Georg Friedrich von Auwers
  • 1915 Friedrich Schaper
  • 1920 Adolf von Harnack
  • 1930 Max Karl Ernst Ludwig Planck
  • 1952 Enno Littmann
  • 1955 Max Hartmann
  • 1959 Erich Kaufmann
  • 1963 Percy Ernst Schramm
  • 1971 Kurt Bittel
  • 1979 Heinz Maier-Leibnitz
  • 1984 Helmut Coing
  • 1992 Hans Georg Zachau
  • 2005 Horst Albach
  • 2009 Eberhard Jüngel
  • 2013 Christiane Nüsslein-Volhard

Weblinks

Quellen

  • Orden Pour le Mérite für Wissenschaften und Künste (Hrsg.): Die Mitglieder des Ordens. 1: 1842-1881. Gebr. Mann Verlag, Berlin 1975, ISBN 3-7861-6189-5 (orden-pourlemerite.de [PDF; abgerufen am 18. September 2011]).
  • Orden Pour le Mérite für Wissenschaften und Künste (Hrsg.): Die Mitglieder des Ordens. 2: 1882-1952. Gebr. Mann Verlag, Berlin 1978, ISBN 3-7861-1125-1 (orden-pourlemerite.de [PDF; abgerufen am 18. September 2011]).
  • Orden Pour le Mérite für Wissenschaften und Künste (Hrsg.): Die Mitglieder des Ordens. 3: 1953-1992. Verlag Lambert Schneider, Heidelberg 1994, ISBN 3-7953-0374-5 (orden-pourlemerite.de [PDF; abgerufen am 18. September 2011]).

Einzelnachweise

  1. Satzung des Ordens in der Fassung vom 30. Mai 2010. Der Orden Pour le mérite für Wissenschaften und Künste beim Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, abgerufen am 18. September 2011.
  2. Einstein gab sein Ordenszeichen 1933 an Max Planck zurück und lehnte bei vortastenden Gesprächen über das Wiederaufleben des Ordens 1951 einen Wiedereintritt ab. Hans Rothfels: Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte, 1969/4, S. 421.

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Liste der Träger des Ordens Pour le Mérite für Wissenschaften und Künste (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.