Liste der Thai-Zählwörter - LinkFang.de





Liste der Thai-Zählwörter


Thai-Zählwörter (meist Klassifikatoren oder auch Kategoriewörter genannt) werden für die Bildung des Plurals benutzt. Derartige Zählwörter sind auch in anderen Sprachen geläufig.

Verwendung der Zählwörter

Die Zählwörter sind in der Thailändischen Sprache stets zu verwenden bei der Bildung des Plurals und wenn eine bestimmte oder unbestimmte Menge ausgedrückt werden soll.

Beispiele (Thai und Aussprache in IPA):

Liste der Zählwörter

Thai IPA Substantive
กระบอก [krabɔ̀ːk] Schusswaffen
กระป๋อง [krapɔ̌ŋ] Dosen mit Inhalt
กลุ่ม [klùm] Menschengruppen
ก้อน [kɔ̂ːn] klumpenförmige Objekte: Batterien, Eiswürfel, Kuchen, Kekse, Seife, Steine; Satz, Zusammenstellung, Stapel oder Haufen von Dingen
กัณฑ [kan] Sutras
ก้าน [kâːn] Streichhölzer
กิ่ง [kìŋ] Zweige (von Bäumen), Stoßzähne (von Elefanten)
แก้ว [kɛ̂ːu] Gläser mit Inhalt
ขณะ [kʰànà] Regierungen (Zeitabschnitt)
ขบวน [kʰabuan] Züge, Prozessionen
ขวด [kʰùat] Flaschen mit Inhalt
ข้อ [kɔ̂ː] Probleme
ข้าง [kʰâːŋ] Einzelteile eines Paares: Beine, Ohren, einzelne Ohrringe
โขลง [klǒŋ] Elefantenherden
คน [kʰon] Menschen
คัน [kʰan] Fahrzeuge, Gabeln, Löffel, Schirme
คู [kʰûː] Paare von Objekten: Essstäbchen, Ohrringe, Schuhe, Handschuhe
เครื่อง [kʰrɨ̂aŋ] Maschinen
จาน [tʃaːn] Teller mit Essen
ฉบับ [tʃabàp] Briefe, Dokumente, Unterlagen, Zeitungen
ช่อ [tʃɔ̂ː] Blumensträuße
ชัน [tʃán] Schulklassen und -stufen
ชาม [tʃaːm] große Schalen mit Inhalt
ชิ้น [tʃín] scheibenförmige Objekte: Amulette, Brotscheiben, Kuchen, Kekse
ชุด [tʃʰút] Satz/Zusammenstellung von Objekten
ชุด [tʃút] Regierungen
เชือก [tʃɨ̂ak] Elefanten (einzelne)
ซอง [sɔːŋ] Briefumschläge, Schachteln und Pakete mit Inhalt, Zigarettenschachteln
ซี่ [sîː] Rippen, Zähne
ดวง [duaŋ] Lampen, Sternen, Sonnen, Sterne, Planeten, Glühbirnen, Briefmarken, Herzen (ใจ)
ดอก [dɔ̀ːk] einzelne Blumen, Schlüssel
ด้าม [dâːm] Besen, Schreibstifte
ตน [ton] Geister, Riesen, Einsiedler
ต้น [tôn] Pflanzen, Bäume, Säulen
ตัว [tua] Kleidungsstücke, Hemden, Hosen, Handtücher, Möbel, Stühle, Tische, Ventilatoren, Tiere, Werkzeuge,
ตู [tûː] Kühlschränke
ถ้วย [tʰûai] kleine Schalen oder Tassen mit Inhalt
ถุง [tʰǔŋ] Taschen, Tüten
นาย [naːi] Menschen, Respektspersonen, Soldaten, Beamte
บาน [baːn] Fenster, Türen, spiegel
ใบ [bai] kleine Objekte: Tickets, Fahrscheine, Kissen, einzelne Bananen, Beutel, Bilder, Zeichnungen, Blätter, Dosen mit Inhalt, leere Flaschen, leere Gläser, leere Tassen, leere Schalen, leere Teller große Früchte, Hüte, Koffer, große Taschen, Papierbogen, Rasierklingen, Eier, Zigarettenschachteln
ปอนด [pɔːn] Brotlaibe
แปลง [plɛːŋ] Landstücke
ผืน [pʰɨ̌ːn] Handtücher, Laken, Landstücke, Matten
แผง [phɛ̌ːŋ] Medizinschachteln
แผ่น [pʰɛ̀ːn] flache Objekte (Scheiben, Spiegel, Tische, Tafeln, Papierbogen)
แพ็ค [pɛk] Packungen
ฟอง [fɔːŋ] Eier
มวน [muan] Rollen: Toilettenpapier, Video- und Kassettenbänder, Zigaretten, Film
มื้อ [mɨ́ː] Mahlzeiten
เม็ด [mèt] sehr kleine Objekte (Bonbons, Pillen)
รอบ [rɔ̂ːp] Jahrestage, Theatervorstellungen, Zyklen, Umdrehungen
รูป [rûːp] einfache Mönche, Statuen
เรื่อง [rɨ̂aŋ] Filme (Kinofilme)
เรือน [rɨan] Uhren
โรง [roːŋ] Hotels, Schulen
ลำ [lam] Boote, Flugzeuge
ลูก [lûːk] runde Objekte: Eier, Früchte, Kokosnüsse; Berge, Schlüssel
เล่ม [lêm] Bücher, Messer
วง [woŋ] Ringe
วัด [wát] Wats (Tempel)
สาย [sǎːi] Flüsse, Straßen
เส้น [sên] linienförmige Objekte: Gürtel, Haarsträhnen, Halsketten, Nudeln, Straßen
หลอด [lɔ̀ːt] Garnrollen, Tuben
หลัง [lǎŋ] Gebäude, Häuser
หวี [] Bananen, Büschel („Kamm“)
ห่อ [hɔ̀ː] eingewickelte Pakete
ห้อง [hɔːŋ] Zimmer, Räume, Schulklassen
หัว [hǔa] ganze Kartoffeln
แห่ง [hɛ̀ŋ] Örtlichkeiten, Hotels, Tempel
แหล่ง [lɛ̀ŋ] Örtlichkeiten
องค [ˀoŋ] Könige, Buddhastatuen, hochgestellte Mönche
อัน [ˀan] universales Zählwort für Objekte (im Zweifelsfall stets benutzbar); Brillen, Werkzeuge

Besondere Regeln

In manchen Fällen sind die Zählwörter identisch mit den Nomen, die sie bezeichnen sollen, so z.B. bei Tüten ถุง [tʰǔŋ]. In solchen Fällen können in informellen Gesprächen die Zählwörter wegfallen.

Beispiel (Worte in Klammern können wegfallen):

Siehe auch

Literatur

  • James Higbie; Snea Thinsan: Thai Reference Grammar : the structure of spoken Thai. Bangkok 2003 ISBN 974-8304965
  • G.B. McFarland: Thai-English Dictionary. Stanford University Press, Stanford 1944, ISBN 0-8047-0383-3
  • Josef Rohrer: Wörterbuch Deutsch-Thai. Windows on the World Publishing Co., Ltd., Bangkok, 2000. ISBN 3-89687-321-0

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Liste der Thai-Zählwörter (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.