Liste der Seen in Schleswig-Holstein - LinkFang.de





Liste der Seen in Schleswig-Holstein


Die Liste der Seen in Schleswig-Holstein zeigt die großen und besonderen Seen im deutschen Bundesland Schleswig-Holstein:

Große Seen

Die Seen ab 50 Hektar Größe nach Fläche sortiert:

Name Fläche Höhe in Metern über NN Umfang in km Lage Koordinate Größte Tiefe
Großer Plöner See 28,4 km² 21 m 49,6 km südlich Plön 56,2 m
Selenter See 21,4 km² 37 m 29,2 km nördlich Selent 35,8 m
Großer Ratzeburger See 12,6 km² 4 m 23,3 km 14 km südöstlich von Lübeck 24,4 m
Wittensee 9,9 km² 4 m 14,9 km 9 km nordöstlich von Rendsburg 20,5 m
Dassower See 7,84 km² 0 m 19,1 km Nordosten von Lübeck
Westensee 6,8 km² 6 m 22,8 km 10 km westlich von Kiel 17,6 m
Lagune Beltringharder Koog 5,554 km² 0 m 21,36 km Nordfriesland
Kellersee 5,5 km² 24 m 15,5 km 5 km nördlich von Eutin 25,8 m
Großer Binnensee 4,8 km² 11,4 km nordöstlich von Lütjenburg 3 m
Hemmelsdorfer See 4,6 km² ca. 15,5 km nördlich von Lübeck 39,5 m
Windebyer Noor 3,9 km² ca. 10 km westlich von Eckernförde 14 m
Dieksee 3,7 km² 22 m 11,5 km westlich von Malente 38,1 m
Lanker See 3,7 km² 19 m ca. 15 km südlich von Preetz 21 m
Wardersee 3,5 km² 25 m ca. 20 km ca. 10 km östlich von Bad Segeberg 25 m
Dobersdorfer See 3,2 km² 19 m ca. 10 km 10 km östlich von Kiel 19 m
Rantumbecken 2,928 km² 0 m 15,6 km Sylt bei Rantum
Postsee 2,9 km² 21 m ca. 13 km westlich von Preetz 9 m
Burger Binnensee 2,9 km² 0 m 11,7 km Fehmarn südlich Burg
Behler See 2,77 km² 22 m ca. 9 km 4 km nordöstlich von Plön 43 m
Lüttmoorsee 2,75 km² 1,29 m 14,058 km Beltringharder Koog, Nordfriesland 1,7 m
Passader See 2,7 km² 19 m ca. 9 km 12 km östlich von Kiel 11 m
Holmer See 2,584 km² 0,51 m 10,8 km Beltringharder Koog, Nordfriesland 1,5 m
Kleiner Plöner See 2,39 km² 20 m ca. 11 km nordwestlich von Plön 31 m
Großer Eutiner See 2,2 km² 27 m ca. 11 km östlich von Eutin 16 m
Kronenloch 2,115 km² 0 m 20,68 km Speicherkoog Dithmarschen
Stocksee 2,1 km² 28 m ca. 11 km 8 km östlich von Bornhöved 30 m
Niendorfer Binnensee 1,805 km² 10,38 km nordöstliche Fortsetzung des Schaalsees 33,1 m
Küchensee (Ratzeburg) 1,8 km² 4 m ca. 6,7 km Südlich von Ratzeburg 15 m
Einfelder See 1,7 km² 27 m ca. 8,5 km 7 km nördlich von Neumünster 8 m
Großer Segeberger See 1,7 km² 29 m ca. 8,3 km Nordöstlich von Bad Segeberg 12 m
Trammer See 1,6 km² 20 m 7,9 km nördlich von Plön 33,4 m
Bistensee 1,5 km² 12 m ca. 7,4 km 8 km nordöstlich von Rendsburg 15 m
Bothkamper See 1,4 km² 24 m ca. 8,3 km 6 km nordöstlich von Bordesholm 2,5 m
Neustädter Binnenwasser 1,444 km² -0,75 m 15,6 km nördlich Neustadt in Holstein 1,6 m
Langsee 1,37 km² 16 m ca. 11,5 km Nördlich von Schleswig 13 m
Suhrer See 1,363 km² 22,36 m 7,2 km in Plön 24,7 m
Stolper See 1,33 km² 27 m ca. 5,7 km 2 km nordöstlich von Wankendorf 15 m
Vierer See 1,327 km² 21,06 m 9,2 km Bösdorf, Holsteinische Schweiz 18,8 m
Schluensee 1,269 km² 23 m 5,3 km Gemeinde Lebrade, Kreis Plön 45 m
Mözener See 1,22 km² 18 m ca. 8 km Westlich von Bad Segeberg 8 m
Belauer See 1,2 km² 29 m ca. 5,7 km 5 km nordöstlich von Bornhöved 26 m
Tresdorfer See 1,11 km² 25 m 6,3 km nördlich Plön 14,7 m
Brahmsee 1,09 km² 19 m ca. 5,3 km 5 km nordöstlich von Nortorf 10 m
Großer Pönitzer See 1,08 km² 19 m ca. 4,3 km Südöstlich von Pönitz 19 m
Schwansener See 1,079 km² -0,07 m 5,1 km zwischen Damp, Schönhagen und Dörphof 1,2 m
Haddebyer Noor 1 km² 0 m 4,8 km 2 km südlich Schleswig 5,2 m
Audorfer See 0,91 km² 5,8 km Nord-Ostsee-Kanal bei Büdelsdorf 2,3 m
Flemhuder See 0,90 km² -0,2 m 3,6 km Nord-Ostsee-Kanal bei Quarnbek 7 m
Schmalensee 0,881 km² 29,4 m 5,7 km bei Schmalensee, Kreis Segeberg 7,5 m
Arenholzer See 0,82 km² 18,3 m 4,6 km westlich Lürschau in Angeln 9,6 m
Hemmelmarker See 0,818 km² 0,3 m 4,2 km östlich Eckernförde 6,2 m
Neversdorfer See 0,81 km² 22,13 m 7,8 km bei Neversdorf, Kreis Segeberg 9,8 m
Rickelsbüller Koogsee 0,797 km² 1,23 m 10,4 km Rickelsbüller Koog, Nordfriesland 1,1 m
Drüsensee 0,787 km² 14,34 m 5,4 km Hellbachtal bei Mölln 7,9 m
Schöhsee 0,78 km² 22 m 4,8 km in Plön 29,3 m
Sehlendorfer Binnensee 0,767 km² 0,14 m 9,25 km Hohwachter Bucht südlich Hohwacht 1,0 m
Süseler See 0,763 km² 23,34 m 4,1 km Süsel, Kreis Ostholstein 9,3 m
Seedorfer See 0,753 km² 30,42 m 6,75 km bei Seedorf, Kreis Segeberg 4,2 m
Schirnauer See 0,749 km² 4,98 km Nord-Ostsee-Kanal bei Bünsdorf
Großensee 0,73 km² 38,49 m 5,8 km zwischen Großensee und Lütjensee, Kreis Stormarn 16,4 m
Bornhöveder See 0,714 km² 29,36 m 3,12 km nördlich Bornhöved, Holsteinische Schweiz 14,3 m
Gudower See 0,71 km² 25,25 m 3,6 km Gudow, Kreis Herzogtum Lauenburg 9,7 m
Hohner See 0,705 km² 0,5 m 3,9 km 12 km westlich Rendsburg 1 m
Bordesholmer See 0,7 km² 25 m ca. 5 km 10 km nördlich von Neumünster 8 m
Lebrader Teich 0,685 km² 30,23 m 7,7 km bei Lebrade, Kreis Plön 1,3 m
Südensee 0,634 km² 30,48 m 5,1 km Sörup in Angeln 3,6 m
Schwentinesee 0,621 km² 19,41 m 6,6 km westlich Plön 10,9 m
Sibbersdorfer See 0,60 km² 26,8 m 3,8 km nördlich des Großen Eutiner Sees 7 m
Kasseteich 0,598 km² 11,6 km zwischen Schönkirchen und Probsteierhagen, Kreis Plön
Sankelmarker See 0,568 km² 25,33 m 4,69 km nördlich Oeversee, Kreis Schleswig-Flensburg 11,2 m
Bottschlotter See 0,564 km² -1,1 m 4,1 km Fahretoft (Gemeinde Dagebüll), Nordfriesland 1,6 m
Bundesgaarder See 0,564 km² 14 km Neukirchen, Gotteskoog, Nordfriesland
Ahrensee 0,56 km² 6,57 m 4,3 km Naturpark Westensee südöstlich Achterwehr 10,2 m
Selker Noor 0,558 km² 0 m 3,3 km 4 km südlich Schleswig 5,2 m
Wardersee 0,55 km² 19 m ca. 4,4 km 5 km nordöstlich von Nortorf 9,2 m
Stendorfer See 0,54 km² 32,6 m 3,75 km westlich Kasseedorf, Holsteinische Schweiz 8 m
Wesseker See 0,523 km² 3,1 km zwischen Oldenburg in Holstein und Weißenhäuser Strand 0,3 m
Borgstedter Enge 0,51 km² 5,72 km Nord-Ostsee-Kanal bei Borgstedt

Grenzüberschreitende große Seen

Der 24 km² große Schaalsee im Kreis Herzogtum Lauenburg ist ein See auf der Landesgrenze zu Mecklenburg-Vorpommern. In obiger Liste nähme er Platz 2 nach dem Großen Plöner See ein, wenn er als Ganzes zu Schleswig-Holstein gehörte.

Besondere Seen

Die meisten Seen Schleswig-Holsteins sind kalk- und nährstoffreich; nur wenige bieten durch ihre besondere Wasserqualität Lebensraum für spezielle Lebensgemeinschaften. Diese sind hier in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt:

Name Fläche Höhe in Metern über NN Lage Besonderheit Koordinate Größte Tiefe
Blankensee 22,5 ha 10 m Lübeck-St. Jürgen kalkarmer Flachsee 2,7 m
Bültsee 20 ha 9,4 m Zwischen Schleswig und Eckernförde kalk- und relativ nährstoffarm 13,4 m
Garrensee 18 ha 41,8 m Südöstlich von Ratzeburg kalk- und ehemals nährstoffarm 23 m
Ihlsee 29,1 ha 27,7 m Nordwestrand Bad Segeberg relativ nährstoffarm 21,5 m
Kolksee 3 ha 21,2 m bei Schellhorn Klarwassersee mit Armleuchteralgen und Binsenschneide 9,7 m

Siehe auch

Weblinks


Kategorien: Liste (Seen) | See in Schleswig-Holstein | See in Europa

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Liste der Seen in Schleswig-Holstein (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.