Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1957) - LinkFang.de





Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1957)


Diese Liste enthält alle britischen Nummer-eins-Hits im Jahr 1957. Es gab in diesem Jahr 13 Nummer-eins-Singles und acht Nummer-eins-Alben.

Singles Alben
  • Guy Mitchell - Singing the Blues
    • 1 Woche (29. Dezember 1956 – 4. Januar 1957, insgesamt 3 Wochen)
  • Tommy Steele & The Steelmen - Singing the Blues
    • 1 Woche (5. Januar – 11. Januar)
  • Guy Mitchell - Singing the Blues
    • 1 Woche (12. Januar – 18. Januar, insgesamt 3 Wochen)
  • Frankie Vaughan - Garden of Eden
    • 4 Wochen (19. Januar – 15. Februar, in der zweiten Woche geteilter erster Platz mit Guy Mitchell)
  • Guy Mitchell - Singing the Blues
    • 1 Woche (26. Januar – 1. Februar, geteilter erster Platz mit Frankie Vaughan, insgesamt 3 Wochen)
  • Tab Hunter - Young Love
    • 7 Wochen (16. Februar – 5. April)
  • Lonnie Donegan - Cumberland Gap
    • 5 Wochen (6. April – 10. Mai)
  • Guy Mitchell - Rock-a-Billy
    • 1 Woche (11. Mai – 17. Mai)
  • Andy Williams - Butterfly
    • 2 Wochen (18. Mai – 31. Mai)
  • Johnnie Ray - Yes Tonight, Josephine
    • 3 Wochen (1. Juni – 21. Juni)
  • Lonnie Donegan - Gamblin Man / Putting On the Style
    • 2 Wochen (22. Juni – 5. Juli)
  • Elvis Presley - All Shook Up
    • 7 Wochen (6. Juli – 23. August)
  • Paul Anka - Diana
    • 9 Wochen (24. August – 25. Oktober)
  • Crickets - That'll Be the Day
    • 3 Wochen (26. Oktober – 15. November)
  • Harry Belafonte - Mary’s Boy Child
    • 7 Wochen (16. November 1957 – 3. Januar 1958)
  • The King and I (Soundtrack)
    • 15 Wochen (11. November 1956 – 9. Februar 1957, insgesamt 48 Wochen; → 1956 und 1958)
  • High Society (Soundtrack)
    • 1 Woche (10. Februar – 16. Februar, insgesamt 4 Wochen)
  • The King and I (Soundtrack)
    • 1 Woche (17. Februar – 23. Februar, insgesamt 48 Wochen)
  • Frank Sinatra - This Is Sinatra
    • 1 Woche (24. Februar – 2. März, insgesamt 4 Wochen)
  • The King and I (Soundtrack)
    • 1 Woche (3. März – 9. März, insgesamt 48 Wochen)
  • Frank Sinatra - This Is Sinatra
    • 1 Woche (10. März – 16. März, insgesamt 4 Wochen)
  • The King and I (Soundtrack)
    • 1 Woche (17. März – 23. März, insgesamt 48 Wochen)
  • Frank Sinatra - This Is Sinatra
    • 1 Woche (24. März – 30. März, insgesamt 4 Wochen)
  • The King and I (Soundtrack)
    • 3 Wochen (31. März – 20. April, insgesamt 48 Wochen)
  • Frank Sinatra - This Is Sinatra
    • 1 Woche (21. April – 27. April, insgesamt 4 Wochen)
  • The King and I (Soundtrack)
    • 6 Wochen (28. April – 8. Juni, insgesamt 48 Wochen; in der letzten Woche geteilter erster Platz mit Nat King Cole)
  • Nat King Cole - Love Is the Thing
    • 1 Woche (2. Juni – 8. Juni; geteilter erster Platz mit dem Soundtrack von The King And I)
  • Oklahoma! (Soundtrack)
    • 1 Woche (9. Juni – 15. Juni, insgesamt 3 Wochen; → 1956)
  • The King and I (Soundtrack)
    • 4 Wochen (16. Juni – 13. Juli, insgesamt 48 Wochen)
  • Tommy Steele - The Tommy Steele Story
    • 3 Wochen (14. Juli – 3. August, insgesamt 4 Wochen)
  • The King and I (Soundtrack)
    • 3 Wochen (4. August – 24. August, insgesamt 48 Wochen)
  • Tommy Steele - The Tommy Steele Story
    • 1 Woche (25. August – 31. August, insgesamt 4 Wochen)
  • Elvis Presley - Lovin’ You
    • 2 Wochen (1. September – 14. September, insgesamt 3 Wochen)
  • Frank Sinatra - A Swingin’ Affair
    • 7 Wochen (15. September – 2. November)
  • Elvis Presley - Lovin’ You
    • 1 Woche (3. November – 9. November, insgesamt 3 Wochen)
  • The King and I (Soundtrack)
    • 11 Wochen (10. November 1957 – 25. Januar 1958, insgesamt 48 Wochen)

Die Angaben basieren auf den offiziellen Verkaufshitparaden der Official UK Charts Company für das Vereinigte Königreich. Bei den Singles wurden die Charts der Zeitschrift New Musical Express verwendet, bei den Alben die Charts des Record Mirror. Die Datumsangaben beziehen sich auf die mit dem Gültigkeitsdatum der Charts endende Woche.


Kategorien: Musik 1957 | Nummer-eins-Hits nach Land

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1957) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.