Liste der Nummer-eins-Hits in Frankreich (2012) - LinkFang.de





Liste der Nummer-eins-Hits in Frankreich (2012)


Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Frankreich im Jahr 2012. Es gab in diesem Jahr zwölf Nummer-eins-Singles und 24 Nummer-eins-Alben.

Singles Alben
  • ShakiraJe l’aime à mourir
    • 6 Wochen (10. Dezember 2011 – 20. Januar 2012, insgesamt 7 Wochen)
  • Michel TelóAi Se Eu Te Pego!
    • 1 Woche (21. Januar – 27. Januar, insgesamt 9 Wochen)
  • ShakiraJe l'aime à mourir
    • 1 Woche (28. Januar – 3. Februar, insgesamt 7 Wochen)
  • Michel TelóAi Se Eu Te Pego!
    • 8 Wochen (4. Februar – 30. März, insgesamt 9 Wochen)
  • Gotye feat. KimbraSomebody That I Used to Know
    • 9 Wochen (31. März – 1. Juni)
  • Gusttavo LimaBalada
    • 2 Wochen (2. Juni – 15. Juni)
  • Carly Rae JepsenCall Me Maybe
    • 1 Woche (16. Juni – 22. Juni, insgesamt 11 Wochen)
  • TacabroTacatà
    • 1 Woche (23. Juni – 29. Juni)
  • Carly Rae JepsenCall Me Maybe
    • 7 Wochen (30. Juni – 17. August, insgesamt 11 Wochen)
  • Alex FerrariBara bará bere berê
    • 2 Wochen (18. August – 31. August)
  • Carly Rae JepsenCall Me Maybe
    • 3 Wochen (1. September – 21. September, insgesamt 11 Wochen)
  • C2CDown the Road
    • 1 Woche (22. September – 28. September)
  • RihannaDiamonds
    • 3 Wochen (29. September – 19. Oktober)
  • PsyGangnam Style
    • 2 Wochen (20. Oktober – 9. November, insgesamt 6 Wochen)
  • AdeleSkyfall
    • 4 Wochen (10. November – 7. Dezember, insgesamt 6 Wochen)
  • Mylène FarmerÀ l’ombre
    • 1 Woche (8. Dezember – 14. Dezember)
  • AdeleSkyfall
    • 2 Wochen (15. Dezember – 28. Dezember, insgesamt 6 Wochen)
  • PsyGangnam Style
    • 4 Wochen (29. Dezember 2012 – 25. Januar 2013, insgesamt 6 Wochen)
  • Verschiedene InterpretenNRJ Music Awards 2012
    • 1 Woche (31. Dezember 2011 – 6. Januar 2012)
  • Adele21
    • 4 Wochen (7. Januar – 3. Februar, insgesamt 21 Wochen; → 2011)
  • Lana Del ReyBorn to Die
    • 2 Wochen (4. Februar – 17. Februar)
  • Adele21
    • 3 Wochen (18. Februar – 9. März, insgesamt 21 Wochen)
  • Sexion d’AssautL’Apogée
    • 1 Woche (10. März – 16. März, insgesamt 5 Wochen)
  • Les Enfoirés2012: Le bal des Enfoirés
    • 4 Wochen (17. März – 13. April)
  • Sexion d’AssautL’Apogée
    • 2 Wochen (14. April – 27. April, insgesamt 5 Wochen)
  • Verschiedene InterpretenNRJ Hit Music Only! 2012
    • 2 Wochen (28. April – 11. Mai)
  • Sexion d’AssautL’Apogée
    • 1 Woche (12. Mai – 18. Mai, insgesamt 5 Wochen)
  • Les StentorsVoyage en France
    • 2 Wochen (19. Mai – 1. Juni, insgesamt 3 Wochen)
  • Yannick NoahHommage
    • 2 Wochen (2. Juni – 15. Juni)
  • Les StentorsVoyage en France
    • 1 Woche (16. Juni – 22. Juni, insgesamt 3 Wochen)
  • Sexion d’AssautL’Apogée
    • 1 Woche (23. Juni – 29. Juni, insgesamt 5 Wochen)
  • Shy’mCaméléon
    • 1 Woche (30. Juni – 6. Juli)
  • Verschiedene InterpretenNRJ Summer Hits Only 2012
    • 4 Wochen (7. Juli – 3. August)
  • Verschiedene InterpretenZumba Fitness Dance Party
    • 1 Woche (4. August – 10. August, insgesamt 3 Wochen)
  • Verschiedene InterpretenNRJ Extravadance 2012 Vol. 2
    • 1 Woche (11. August – 17. August)
  • Verschiedene InterpretenZumba Fitness Dance Party
    • 2 Wochen (18. August – 31. August, insgesamt 3 Wochen)
  • TryoLadilafé
    • 1 Woche (1. September – 7. September)
  • C2CTetra
    • 1 Woche (8. September – 14. September)
  • Marc LavoineJe descends du singe
    • 1 Woche (15. September – 21. September)
  • MikaThe Origin of Love
    • 1 Woche (22. September – 28. September)
  • Baptiste GiabiconiOxygen
    • 1 Woche (29. September – 5. Oktober)
  • MuseThe 2nd Law
    • 3 Wochen (6. Oktober – 26. Oktober)
  • Francis CabrelVise le ciel ou Bob Dylan revisité
    • 2 Wochen (27. Oktober – 16. November)
  • Céline DionSans attendre
    • 1 Woche (17. November – 23. November, insgesamt 2 Wochen)
  • Johnny HallydayL’attente
    • 1 Woche (24. November – 30. November)
  • Verschiedene InterpretenGénération Goldman
    • 1 Woche (1. Dezember – 7. Dezember, insgesamt 4 Wochen)
  • Patrick BruelLequel de nous
    • 1 Woche (8. Dezember – 14. Dezember)
  • Mylène FarmerMonkey Me
    • 1 Woche (15. Dezember – 21. Dezember)
  • Verschiedene InterpretenGénération Goldman
    • 1 Woche (22. Dezember – 28. Dezember, insgesamt 4 Wochen)
  • Céline DionSans attendre
    • 1 Woche (29. Dezember 2012 – 4. Januar 2013, insgesamt 2 Wochen)

Weblinks


Kategorien: Musik 2012 | Nummer-eins-Hits nach Land

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Liste der Nummer-eins-Hits in Frankreich (2012) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.