Liste der Mitglieder der Beratenden Landesversammlung (Rheinland-Pfalz) - LinkFang.de





Liste der Mitglieder der Beratenden Landesversammlung (Rheinland-Pfalz)


Diese Liste gibt einen Überblick über alle Mitglieder der Beratenden Landesversammlung des Landes Rheinland-Pfalz (1946–1947).

Zusammensetzung

Fraktion Sitze
CDP/CDU 70
SPD 41
KPD 9
SV/LP 5/2
gesamt 127

Präsidium

Fraktionsvorsitzende

Abgeordnete

<strong lang="<lang>">Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A

  1. Peter Altmeier, CDP/CDU

B

  1. Georg Bauer, SPD
  2. Valentin Bauer, SPD
  3. Paul Baumann, KPD
  4. Fritz Baumgärtner, KPD
  5. Heinrich Bechtel, SPD
  6. Johann Beckenbach, SPD
  7. Hans Becker, SPD
  8. Josef Becker, CDP/CDU
  9. Ulla Berghammer, CDP/CDU
  10. Josef Berthold, SPD
  11. Emil Bettgenhäuser, SPD
  12. Adolf Betz, KPD
  13. Jakob Wilhelm Bieroth, CDP/CDU
  14. August Bitterling, SV, eingetreten am 12. Dezember 1946 für Abg. Lahr
  15. Wilhelm Boden, CDP/CDU
  16. Franz Bögler, SPD
  17. Hans Böhm, SPD
  18. Wilhelm Bökenkrüger, SPD
  19. Josef Brenner, CDP/CDU
  20. Hugo Bros, CDP/CDU
  21. Philipp Hermann Brück, SPD
  22. Herbert Buhl, SPD
  23. Ernst Buschmann, KPD

C

  1. Anton Calujek, SPD
  2. Karl Christoffel, CDP/CDU
  3. Franz Claus, LP
  4. Justus Cronenbold, SPD

D

  1. Friedrich Dahlem, CDP/CDU
  2. Rudolf Dauber, CDP/CDU
  3. Michael Dedenbach, SPD
  4. Jakob Demmerle, CDP/CDU
  5. Maria Detzel, SPD, ausgeschieden am 29. März 1947
  6. Lorenz Diehl, CDP/CDU
  7. Jakob Diel, CDP/CDU
  8. Paul Dissinger, CDP/CDU
  9. Josefine Doerner, CDP/CDU
  10. Ewald Drathen, CDP/CDU

E

  1. Otto Eichenlaub, CDP/CDU

F

  1. Jakob Feitig, SV
  2. Willy Feller, KPD
  3. Karl Fittler, SPD
  4. Wilhelm Franke, CDP/CDU

G

  1. Willibald Gänger, SPD
  2. Hans-Josef Gahr, CDP/CDU
  3. Mathilde Gantenberg, CDP/CDU
  4. Franz Josef Geil, CDP/CDU
  5. Paul Gibbert, CDP/CDU

H

  1. Georg Habighorst, CDP/CDU
  2. Willibald Hamburger, CDP/CDU
  3. Toni Hansen, CDP/CDU, eingetreten am 24. Februar 1947 für Abg. Dr. Missong
  4. Peter Harig, CDP/CDU
  5. Bertram Hartard, CDP/CDU
  6. Friedrich Hartmann, CDP/CDU
  7. Lorenz Hastenteufel, CDP/CDU
  8. Franz Heller, CDP/CDU
  9. Josef Hennerici, SPD
  10. Hubert Hermans, CDP/CDU
  11. Eugen Hertel, SPD
  12. Josef Höhn, CDP/CDU
  13. Hans Hoffmann, SPD

J

  1. Peter Jacobs, SPD
  2. Jakob Jahn, CDP/CDU
  3. Friedel Janecek, KPD
  4. Jakob Jost, CDP/CDU
  5. Johann Junglas, CDP/CDU

K

  1. August Kirschmann, SPD
  2. Gerd Kochendoerfer, CDP/CDU
  3. Alfons Kraft, SPD, eingetreten am 12. April 1947 für Abg. Detzel
  4. Karl Kuhn, SPD

L

  1. Karl Lahr, SV, Mandat am 22. November 1946 für ruhend erklärt, ausgeschieden am 5. Dezember 1946
  2. Hermann Langlotz, SPD
  3. Konrad Lein, KPD
  4. Walter Lichtenberger, CDP/CDU
  5. Ernst Lorenz, SPD
  6. Ernst Albert Lotz, CDP/CDU
  7. Adolf Ludwig, SPD

M

  1. Else Missong, CDP/CDU, ausgeschieden im Februar 1947
  2. Herbert Müller, KPD

N

  1. Fritz Neumayer, SV
  2. Josef Niederprüm, CDP/CDU

P

  1. Peter Pohlen, CDP/CDU

R

  1. Wilhelm Rautenstrauch, LP
  2. Ludwig Reichert, CDP/CDU
  3. Ludwig Ritterspacher, CDP/CDU
  4. Paul Röhle, SPD
  5. Christian Rörig, SPD
  6. Andreas Roppelt, CDP/CDU
  7. Georg Roth, CDP/CDU
  8. Ignaz Roth, SPD
  9. Helene Rothländer, CDP/CDU
  10. Julius Rüb, SPD

S

  1. August Schäfer, SPD
  2. Valentin Schaefer, CDP/CDU, ausgeschieden am 26. März 1947
  3. Leo Schieder, KPD
  4. Josef Schlick, CDP/CDU
  5. Friedrich Schmidt, SPD
  6. Otto Schmidt, SPD
  7. Willy Schneider, SPD
  8. Otto Schönhagen, CDP/CDU, eingetreten am 2. April 1947 für Abg. Schaefer
  9. Franz Paul Schroeder, CDP/CDU
  10. Wilhelm Schüler, CDP/CDU
  11. Oskar Simon, CDP/CDU
  12. Eugen Sommer, CDP/CDU
  13. August Spies, CDP/CDU
  14. Jakob Steffan, SPD
  15. Alfred Steger, SV
  16. Karl Steitz, CDP/CDU, eingetreten am 31. Dezember 1946 für Abg. Wolff, keine Teilnahme an Sitzungen
  17. Oskar Stübinger, CDP/CDU
  18. Adolf Süsterhenn, CDP/CDU

T

  1. Hubert Thome, CDP/CDU
  2. Rudolf Tönges, CDP/CDU
  3. Otto Trarbach, CDP/CDU

U

  1. Gustav Ulrich, CDP/CDU

V

  1. Heinrich Völker, SPD
  2. Karl Anton Vogt, CDP/CDU
  3. Fritz Volkemer, SPD

W

  1. August Wacker, CDP/CDU
  2. Tobias Weber, CDP/CDU
  3. Ella Weiß, SPD
  4. Jakob Winter, CDP/CDU
  5. Gustav Wolff, CDP/CDU, Mandatsverlust am 8. Oktober 1946, weitere Teilnahme an Sitzungen
  6. Adolf Wünstel, CDP/CDU
  7. Franz-Josef Wuermeling, CDP/CDU

Z

  1. Franz Zapf, SV
  2. Peter Zettelmeyer, CDP/CDU
  3. Helmut Ziegler, SPD
  4. Jakob Ziegler, CDP/CDU
  5. Alois Zimmer, CDP/CDU
  6. Philipp Zimmer, CDP/CDU
  7. Walter Zimmer, SPD
  8. Alfred Zimmermann, CDP/CDU

Kategorien: Französische Besatzungszone | Politik (Rheinland-Pfalz) | Liste (Mitglieder des Landtags von Rheinland-Pfalz)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Liste der Mitglieder der Beratenden Landesversammlung (Rheinland-Pfalz) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.