Liste der Gemeinden in Niederösterreich A–L - LinkFang.de





Liste der Gemeinden in Niederösterreich A–L


Das österreichische Bundesland Niederösterreich gliedert sich in 573 politisch selbständige Gemeinden.

Legende:

  • Gemeindename nach Kommunalverwaltung
    • Gemeindename in normaler Schrift: es gibt zusätzlich eine Katastralgemeinde mit gleichem Namen.
    • Gemeindename in kursiver Schrift: es gibt keine Katastralgemeinde gleichen Namens.
  • Eingerückt findet man die dazugehörigen Katastralgemeinden.
    • Katastralgemeinden, die nicht auch gleichzeitig eine Ortschaft sind, sind unverlinkt.
  • Name unterstrichen (falls angegeben): Hauptort der Gemeinde (Name der Ortschaft nach Amtlicher Statistik der Statistik Austria)
  • Anm: Der Name der Katastralgemeinde wird im amtlichen Kataster vom Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen geführt, daher können Name der Gemeinde, der dazugehörenden Katastralgemeinde, und der Ortschaft unterschiedlich sein
    • Name in Klammer ist neuere Schreibweise (Umbenennungen)

Gebietsstand: unbek.

  • Einzelne Orte einer Gemeinde findet man aufgrund des Umfanges nur auf den Bezirksseiten

Diese Liste soll dazu dienen, Artikel zu fehlenden Orten zu schreiben, deshalb keine redirects auf direkte Links umstellen. Alle Artikel über die Orte in diesem Bundesland finden sich unter Kategorie:Ort in Niederösterreich.

Die Schreibweise der Gemeindenamen (nicht der Katastralgemeinden) richtet sich nach dem Landesgesetzblatt 1030-94 vom 9. Dezember 2011 Gesetz über die Gliederung des Landes Niederösterreich in Gemeinden.[1]

Die Auflistung der Gemeinden in Niederösterreich ist auf zwei Listen aufgeteilt. Hier sind die Gemeinden von A–L angeführt, die Liste mit den Gemeinden von M–Z ist über das Inhaltsverzeichnis erreichbar.

Eine Gliederung in geographischer Hinsicht findet man unter:

Liste der Gemeinden in Niederösterreich/Nördlich der Donau
Liste der Gemeinden in Niederösterreich/Südlich der Donau

Inhaltsverzeichnis A B D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A

B

D

E

F

G

H

I

J

K

L

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Einzelnachweise

  1. Landesgesetzblatt 1030-94 vom 9. Dezember 2011 abgerufen am 13. Februar 2012

Siehe auch: Gemeinden im Burgenland - in Kärnten - in Niederösterreich - in Oberösterreich - in Salzburg - in der Steiermark - in Tirol - in Vorarlberg


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Liste der Gemeinden in Niederösterreich A–L (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.