Liste der Gemeinden im Großherzogtum Luxemburg - LinkFang.de





Liste der Gemeinden im Großherzogtum Luxemburg


Das Großherzogtum Luxemburg ist in zwölf Kantone und 105 Gemeinden gegliedert.

In der folgenden Tabelle sind die Gemeinden, der Kanton, in dem sie liegen, die Einwohnerzahl und der Stand der Einwohnerzahl aufgelistet. Die Nummern entsprechen denen der Karte unterhalb der Tabelle.

Zwölf Ortschaften tragen den Titel „Stadt“, der in Luxemburg durch Gesetz verliehen wird. Einige Städte tragen ihren Titel seit dem Mittelalter; diese Titel wurden durch das erste Gemeindegesetz vom 24. Februar 1843 lediglich bestätigt. Durch zwei Gesetze aus den Jahren 1906 und 1907 wurde fünf weiteren Gemeinden der Titel einer Stadt verliehen. Das neue Gemeindegesetz vom 13. Dezember 1988 hat lediglich die Titel der zwölf luxemburgischen Städte bestätigt.

Gemeinde Wappen Stadt
seit
Kanton Wahlbezirk Einwohner
(1. Januar 2016 )
Käerjeng Capellen Süden 10.033
Dippach Capellen Süden 4.071
Garnich Capellen Süden 2.043
Hobscheid Capellen Süden 3.434
Kehlen Capellen Süden 5.475
Koerich Capellen Süden 2.520
Kopstal Capellen Süden 3.448
Mamer Capellen Süden 8.695
Simmern Capellen Süden 813
Steinfort Capellen Süden 4.762
Clerf Clerf Norden 4.847
Parc Hosingen Clerf Norden 3.350
Ulflingen Clerf Norden 3.112
Weiswampach Clerf Norden 1.676
Wintger Clerf Norden 4.141
Bettendorf Diekirch Norden 2.659
Burscheid Diekirch Norden 1.751
Diekirch 1400 [1] Diekirch Norden 6.896
Ernztalgemeinde Diekirch Norden 2.570
Erpeldingen an der Sauer Diekirch Norden 2.572
Ettelbrück 1907 Diekirch Norden 8.541
Feulen Diekirch Norden 1.903
Mertzig Diekirch Norden 2.080
Reisdorf Diekirch Norden 1.121
Schieren Diekirch Norden 1.902
Befort Echternach Osten 2.545
Bech Echternach Osten 1.231
Berdorf Echternach Osten 1.931
Consdorf Echternach Osten 1.902
Echternach 1300 [1] Echternach Osten 5.249
Mompach Echternach Osten 1.283
Rosport Echternach Osten 2.222
Waldbillig Echternach Osten 1.644
Bettemburg Esch an der Alzette Süden 10.400
Differdingen 1907 Esch an der Alzette Süden 24.805
Düdelingen 1907 Esch an der Alzette Süden 20.003
Esch an der Alzette 1906 Esch an der Alzette Süden 33.939
Frisingen Esch an der Alzette Süden 4.344
Kayl Esch an der Alzette Süden 8.247
Leudelingen Esch an der Alzette Süden 2.445
Monnerich Esch an der Alzette Süden 6.510
Petingen Esch an der Alzette Süden 17.973
Reckingen/Mess Esch an der Alzette Süden 2.304
Roeser Esch an der Alzette Süden 5.891
Rümelingen 1907 Esch an der Alzette Süden 5.422
Sassenheim Esch an der Alzette Süden 15.748
Schifflingen Esch an der Alzette Süden 9.924
Betzdorf Grevenmacher Osten 3.637
Biwer Grevenmacher Osten 1.857
Flaxweiler Grevenmacher Osten 1.978
Grevenmacher 1300 [1] Grevenmacher Osten 4.794
Junglinster Grevenmacher Osten 7.261
Manternach Grevenmacher Osten 1.916
Mertert Grevenmacher Osten 4.364
Wormeldingen Grevenmacher Osten 2.685
Bartringen Luxemburg Zentrum 7.387
Contern Luxemburg Zentrum 3.511
Hesperingen Luxemburg Zentrum 14.650
Luxemburg 1300 [1] Luxemburg Zentrum 115.227
Niederanven Luxemburg Zentrum 5.866
Sandweiler Luxemburg Zentrum 3.450
Schüttringen Luxemburg Zentrum 4.147
Steinsel Luxemburg Zentrum 5.171
Strassen Luxemburg Zentrum 8.497
Walferdingen Luxemburg Zentrum 7.818
Weiler zum Turm Luxemburg Zentrum 2.245
Bissen Mersch  Zentrum 2.879
Böwingen/Attert Mersch Zentrum 2.280
Colmar-Berg Mersch Zentrum 2.115
Fischbach Mersch Zentrum 1.174
Heffingen Mersch Zentrum 1.239
Fels Mersch Zentrum 2.101
Lintgen Mersch Zentrum 2.811
Lorentzweiler Mersch Zentrum 3.798
Mersch Mersch Zentrum 9.046
Nommern Mersch Zentrum 1.331
Tüntingen Mersch Zentrum 1.608
Beckerich Redingen Norden 2.437
Préizerdaul Redingen Norden 1.621
Ell Redingen Norden 1.230
Grosbous Redingen Norden 992
Rambruch Redingen Norden 4.202
Redingen Redingen Norden 2.609
Saeul Redingen Norden 723
Useldingen Redingen Norden 1.658
Vichten Redingen Norden 1.186
Wahl Redingen Norden 951
Bous Remich Osten 1.518
Dalheim Remich Osten 2.045
Lenningen Remich Osten 1.800
Bad Mondorf Remich Osten 4.800
Schengen Remich Osten 4.615
Remich 1400 [1] Remich Osten 3.482
Stadtbredimus Remich Osten 1.794
Waldbredimus Remich Osten 929
Putscheid Vianden Norden 1.090
Tandel Vianden Norden 1.943
Vianden 1400 [1] Vianden Norden 1.918
Bauschleiden Wiltz Norden 1.122
Esch-Sauer Wiltz Norden 2.572
Goesdorf Wiltz Norden 1.466
Kiischpelt Wiltz Norden 1.114
Stauseegemeinde Wiltz Norden 1.722
Wiltz 1200 [1] Wiltz  Norden 6.522
Winseler Wiltz Norden 1.162
  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 1,6 Stadt mindestens seit dem angegebenen Jahr, bestätigt durch Gesetz vom 24. Februar 1843.

Siehe auch

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Liste der Gemeinden im Großherzogtum Luxemburg (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.