Liste der Ehrenbürger von München - LinkFang.de





Liste der Ehrenbürger von München


Dem Magistrat der Stadt München wurde im Jahr 1818 durch das Gemeindeedikt das Recht erteilt, Personen, die sich in hohem Maße um das Wohl der Stadt verdient gemacht haben zu Ehrenbürgern zu ernennen. Seither wurde diese Würde 49 Personen zu Teil. Die im Zusammenhang mit dem Dritten Reich stehenden Ehrenbürgerschaften von Paul von Hindenburg, Franz Ritter von Epp, Franz Xaver Schwarz, Adolf Hitler und Hermann Göring wurden 1946 nachträglich aberkannt.

Das Ehrenbürgerrecht der Stadt München ist weder mit besonderen Rechten noch mit besonderen Pflichten verbunden.

Über die Verleihung entscheidet die Vollversammlung des Stadtrats in nichtöffentlicher Sitzung. Mit der Ehrenbürgerwürde kann jede Person unabhängig davon ausgezeichnet werden, ob sie in München lebt. Eine postume Verleihung ist jedoch ausgeschlossen.

Hinweis: Die Auflistung erfolgt chronologisch nach Datum der Zuerkennung.

Die Ehrenbürger der Stadt München

  1. Georg Friedrich Freiherr von Zentner (* 27. August 1752 in Straßenheim; † 21. Oktober 1835 in München)
    Königlicher Reichsrat, Staatsminister
    Verleihung 1820
     
  2. Joseph Ritter von Fraunhofer (* 6. März 1787 in Straubing; † 7. Juni 1826 in München)
    Königlicher Professor und Konservator
    Verleihung 1824
     
  3. Ludwig Fürst von Oettingen-Wallerstein (* 31. Januar 1791 in Wallerstein; † 22. Juni 1870 in Luzern)
    Königlicher Staatsminister
    Verleihung 1837
     
  4. Leo von Klenze (* 29. Februar 1784 in Buchladen bei Schladen; † 27. Januar 1864 in München)
    Königlicher Kämmerer, Geheimer Rat, Hofbau-Intendant
    Verleihung 1862
     
  5. Justus von Liebig (* 12. Mai 1803 in Darmstadt; † 18. April 1873 in München)
    Königlicher Geheimer Rat, Universitätsprofessor
    Verleihung 1870
     
  6. Ludwig von der Tann-Rathsamhausen (* 18. Juni 1815 in Darmstadt; † 26. April 1881 in Meran)
    Königlicher General der Infanterie
    Verleihung 1871
     
  7. Max von Pettenkofer (* 3. Dezember 1818 in Lichtenheim bei Neuburg/Donau; † 10. Februar 1901 in München)
    Königlicher Geheimer Rat, Universitätsprofessor
    Verleihung 1872
     
  8. Johann Nepomuk von Nußbaum (* 2. September 1829 München; † 31. Oktober 1890 in München)
    Königlicher Geheimer Rat, Generalstabsarzt, Universitätsprofessor
    Verleihung 1880
     
  9. Adolf Friedrich von Schack (* 2. August 1815 in Brüsewitz; † 14. April 1894 in Rom)
    Schriftsteller
    Verleihung 1881
     
  10. Franz Lachner (* 2. April 1803 in Rain (Lech); † 20. Januar 1890 in München)
    Generalmusikdirektor
    Verleihung 1883
     
  11. Franz Xaver von Gietl (* 27. August 1803 in Höchstädt a.d.Donau; † 19. März 1888)
    Königlicher Geheimer Rat, Leibarzt, Universitätsprofessor, Oberarzt
    Verleihung 1883
     
  12. Carl Wilhelm von Gümbel (* 11. Februar 1823 in Dannenfels, Pfalz; † 18. Juni 1898 in München)
    Königlicher Oberbergdirektor
    Verleihung 1889
     
  13. Hermann Lingg (* 22. Januar 1820 Lindau am Bodensee; † 18. Juni 1905 München)
    Schriftsteller
    Verleihung 1890
     
  14. Helmuth Karl Bernhard von Moltke (* 26. Oktober 1800 in Parchim; † 24. April 1891 in Berlin)
    Generalfeldmarschall
    Verleihung 1890
     
  15. Sigmund von Pfeufer (* 24. Februar 1824 in Bamberg; † 23. September 1894 in München)
    Königlicher Regierungspräsident von Oberbayern
    Verleihung 1894
     
  16. Otto von Bismarck (* 1. April 1815 in Schönhausen; † 30. Juli 1898 in Friedrichsruh)
    Herzog von Lauenburg, Reichskanzler
    Verleihung 1895
     
  17. Hugo von Ziemssen (* 13. Dezember 1829 in Greifswald; † 21. Februar 1902 in München)
    Königlicher Geheimer Rat, Universitätsprofessor, Direktor des Städtischen allgemeinen Krankenhauses
    Verleihung 1899
     
  18. Emil Freiherr von Riedel (* 6. April 1832 in Kurzenaltheim; † 13. August 1906 in München)
    Königlicher Staatsminister
    Verleihung 1902
     
  19. Maximilian von Feilitzsch (* 12. August 1834 in Trogen; † 19. Juni 1913 in München)
    Königlicher Staatsminister
    Verleihung 1903
     
  20. Franz Defregger (* 30. April 1835 in Ederhof bei Stronach; † 2. Januar 1921 in München)
    Kunstmaler, Professor an der Akademie der bildenden Künste
    Verleihung 1905
     
  21. Ferdinand Graf von Zeppelin (* 8. Juli 1838 in Konstanz; † 8. März 1917 in Berlin)
    General der Kavallerie
    Verleihung 1909
     
  22. Carl Theodor in Bayern (* 9. August 1839 in Possenhofen; † 30. November 1909 in Kreuth)
    Herzog in Bayern
    Verleihung 1909
     
  23. Paul von Heyse (* 15. März 1830 in Berlin; † 2. April 1914 in München)
    Schriftsteller
    Verleihung 1910
     
  24. Ferdinand Freiherr von Miller (* 8. Juni 1842 in München; † 18. Dezember 1929 in München)
    Reichsrat, Akademiedirektor
    Verleihung 1912
     
  25. Karl Theodor von Heigel (* 23. August 1842 in München; † 23. März 1915 in München)
    Königlicher Geheimer Rat, Präsident der Akademie der Wissenschaften
    Verleihung 1912
     
  26. Gabriel von Seidl (* 9. Dezember 1848 in München; † 27. April 1913 in München)
    Architekt und Professor
    Verleihung 1913
     
  27. Wilhelm von Borscht (* 3. April 1857 in Speyer; † 30. Juli 1943 in München)
    Königlicher Geheimer Rat, Rechtskundiger 1. Bürgermeister
    Verleihung 1919
     
  28. Georg von Hauberrisser (* 19. März 1841 in Graz; † 17. Mai 1922 in München)
    Professor, Architekt, Ehrenmitglied der Akademie der bildenden Künste
    Verleihung 1921
     
  29. Richard Strauss (* 11. Juni 1864 in München; † 8. September 1949 in Garmisch-Partenkirchen)
    Professor, Generalmusikdirektor, Komponist
    Verleihung 1924
     
  30. Friedrich von Müller (* 17. September 1858 in Augsburg; † 18. November 1941 in München)
    Geheimer Rat, Universitätsprofessor, Direktor des Städtischen Krankenhauses links der Isar
    Verleihung 1927
     
    Reichspräsident
    Verleihung 1929, aberkannt 1946
     
  31. Oskar von Miller (* 7. Mai 1855 in München; † 9. April 1934 in München)
    Geheimer Baurat
    Verleihung 1930
     
  32. Eduard Schmid (* 15. Oktober 1861 in Ostrach; † 8. Juni 1933 in München)
    Ehrenamtlicher 1. Bürgermeister und Stadtrat
    Verleihung 1931
     
    Reichsstatthalter
    Verleihung 1933, aberkannt 1946
     
    Reichsschatzmeister
    Verleihung 1935, aberkannt 1946
     
    • Adolf Hitler (* 20. April 1889 in Braunau am Inn; † 30. April 1945 in Berlin)
    Führer des Deutschen Reichs
    Verleihung 1939, aberkannt 1946
     
    • Hermann Göring (* 12. Januar 1893 in Rosenheim; † 15. Oktober 1946 in Nürnberg)
    Reichsmarschall
    Verleihung 1943, aberkannt 1946
     
  33. Michael von Faulhaber (* 5. März 1869 in Heidenfeld; † 12. Juni 1952 in München),
    Kardinal und Erzbischof
    Verleihung 1949
     
  34. Thomas Wimmer (* 7. Januar 1887 in Siglfing; † 18. Januar 1964 in München)
    Oberbürgermeister
    Verleihung 1957
     
  35. Wilhelm Hoegner (* 23. September 1887 in München; † 5. März 1980 in München)
    Bayerischer Ministerpräsident
    Verleihung 1957
     
  36. Hans Ehard (* 10. November 1887 in Bamberg; † 18. Oktober 1980)
    Bayerischer Ministerpräsident
    Verleihung 1957
     
  37. Hans Knappertsbusch (* 12. März 1888 Elberfeld; † 25. Oktober 1965 in München)
    Generalmusikdirektor
    Verleihung 1963
     
  38. Alfons Goppel (* 1. Oktober 1905 in Reinhausen; † 24. Dezember 1991 in Johannesberg)
    Bayerischer Ministerpräsident
    Verleihung 1965
     
  39. Hans-Jochen Vogel (* 3. Februar 1926 in Göttingen)
    Altoberbürgermeister
    Verleihung 1972
     
  40. Carl Orff (* 10. Juli 1895 in München; † 29. März 1982 in München)
    Komponist
    Verleihung 1975
     
  41. Werner Egk (* 17. Mai 1901 in Auchsesheim; † 10. Juli 1983 in Inning am Ammersee)
    Komponist
    Verleihung 1981
     
  42. Franz Josef Strauß (* 6. September 1915 in München; † 3. Oktober 1988 in Regensburg)
    Bayerischer Ministerpräsident
    Verleihung 1981
     
  43. Adolf Butenandt (* 24. März 1903 in Lehe; † 18. Januar 1995 in München)
    Nobelpreisträger
    Verleihung 1985
     
  44. Sergiu Celibidache (* 11. Juli 1912 in Roman; † 14. August 1996 in Paris)
    Generalmusikdirektor
    Verleihung 1992
     
  45. Georg Kronawitter (* 21. April 1928 in Oberthann; † 28. April 2016 in München)
    Altoberbürgermeister
    Verleihung 1993
     
  46. Hildegard Hamm-Brücher (* 11. Mai 1921 in Essen)
    Staatsministerin a.D.
    Verleihung 1995
     
  47. Charlotte Knobloch (* 29. Oktober 1932 in München)
    Ehemalige Präsidentin des Zentralrats der Juden
    Verleihung 2005
     
  48. Otto Meitinger (* 8. Mai 1927 in München)
    Alterspräsident der Technischen Universität
    Verleihung am 7. November 2005
     
  49. Hans-Peter Dürr (* 7. Oktober 1929 in Stuttgart; † 18. Mai 2014 in München)
    Right Livelihood Award 1987, ehemaliger geschäftsführender Direktor des Max-Planck-Institut für Physik
    Verleihung am 25. Januar 2008
     
  50. Gertraud Burkert (* 21. März 1940 in München)
    Bürgermeisterin a.D.
    Verleihung am 21. Februar 2014
     
  51. Michael Krüger (* 9. Dezember 1943 in Wittgendorf)
    Verleger und Schriftsteller
    Verleihung am 21. Februar 2014
     
  52. Bruno Reichart (* 18. Januar 1943 in Wien)
    Herzchirurg
    Verleihung am 21. Februar 2014
     
  53. Christian Ude (* 26. Oktober 1947 in München)
    Altoberbürgermeister
    Verleihung am 15. September 2014
     

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Liste der Ehrenbürger von München (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.