Liste der Countys in Michigan - LinkFang.de





Liste der Countys in Michigan


Der US-amerikanische Bundesstaat Michigan ist in 83 Countys eingeteilt.

Die offizielle Abkürzung von Michigan lautet MI, der FIPS-Code ist 26[1]. Der FIPS-Code jedes einzelnen Countys beginnt also stets mit 26, an die für jedes County jeweils eine dreistellige Zahl angehängt wird.

Die Bevölkerungszahlen der Countys basieren auf den Ergebnissen der Volkszählung 2010.

County
 
FIPS-Code[2]
 
County Seat
 
Gründung
 
Ursprung
 
Namensherkunft
 
Einwohner
2010[3]
Fläche[2]
 
Karte
 
Alcona 001 Harrisville Name und Grenzen festgelegt: 1840
Einrichtung der Verwaltung: 1869
Indianerland Benannt von Henry Schoolcraft nach einem indianischen Wort 10.942 1.747 km²
Alger 003 Munising 1885 Schoolcraft County Russell Alexander Alger (1836–1907) - Gouverneur von Michigan (1885–1887) und Kriegsminister der USA (1897–1899) 9.601 2.377 km²
Allegan 005 Allegan Name und Grenzen festgelegt: 1831
Einrichtung der Verwaltung: 1835
Gebildet aus Teilen des Barry County und Indianerland Pseudo-indianischer Name, erfunden von dem Entdecker und Ethnologen Henry Rowe Schoolcraft 111.408 2.143 km²
Alpena 007 Alpena Name und Grenzen festgelegt: 1840
Einrichtung der Verwaltung: 1857
Gebildet aus Teilen des Mackinac County und Indianerland Pseudo-indianischer Name, erfunden von dem Entdecker und Ethnologen Henry Rowe Schoolcraft 29.598 1.487 km²
Antrim 009 Bellaire 1840 Mackinac County County Antrim, Nordirland 23.580 1.235 km²
Arenac 011 Standish 1831 Indianerland, 1857 zum Bay County, 1883 aus diesem wieder ausgegliedert Pseudo-indianischer Name, erfunden von dem Entdecker und Ethnologen Henry Rowe Schoolcraft 15.899 950 km²
Baraga 013 L’Anse 1875 Houghton County Ireneus Frederic Baraga (1797–1868) - katholischer Missionar und erster Bischof von Sault Ste. Marie, (heute Bistum Marquette) 8.860 2.341 km²
Barry 015 Hastings 1829 Indianerland William T. Barry (1784–1835) - Postminister (1829–1835) unter US-Präsident Andrew Jackson 59.173 1.440 km²
Bay 017 Bay City 1857 Gebildet aus Teilen des Arenac, des Midland und des Saginaw County Saginaw Bay 107.771 1.151 km²
Benzie 019 Beulah 1863 Leelenau County französisch: Riviere Aux-Bec-Scies 17.525 832 km²
Berrien 021 St. Joseph 1829 Indianerland John MacPherson Berrien (1781–1856) - Justizminister (1829–1831) unter US-Präsident Andrew Jackson 156.813 1.479 km²
Branch 023 Coldwater 1829 Indianerland John Branch (1782–1863) - Marineminister (1829–1831) unter US-Präsident Andrew Jackson 45.248 1.314 km²
Calhoun 025 Marshall 1829 Indianerland John C. Calhoun (1782–1850) - Vizepräsident (1825–1832) unter den US-Präsidenten John Quincy Adams und Andrew Jackson 136.146 1.836 km²
Cass 027 Cassopolis 1829 Indianerland Lewis Cass (1782–1866) - Kriegsminister (1831–1836) unter US-Präsident Andrew Jackson und Außenminister (1857–1860) unter Präsident James Buchanan 52.293 1.275 km²
Charlevoix 029 Charlevoix 1869 Gebildet aus Teilen des Antrim, des Emmet und des Otsego County Pierre François Xavier de Charlevoix (1682–1761) - französischer Jesuit, Reisender und Historiker in Neufrankreich 25.949 1.080 km²
Cheboygan 031 Cheyboygan 1840 Mackinac County Cheboygan River 26.152 1.853 km²
Chippewa 033 Sault Ste. Marie 1827 Mackinac County Indianerstamm der Anishinabe, auch Chippewa genannt 38.520 4.043 km²
Clare 035 Harrison 1840 Gebildet aus Teilen des Mackinac County und Indianerland County Clare, Irland 30.926 1.468 km²
Clinton 037 St. Johns 1831 Indianerland DeWitt Clinton (1769–1828) - Gouverneur von New York (1817–1822) 75.382 1.480 km²
Crawford 039 Grayling 1840 Gebildet aus Teilen des Mackinac County und Indianerland Fort Crawford in Wisconsin 14.074 1.446 km²
Delta 041 Escanaba 1843 Gebildet aus Teilen des Mackinac County und Indianerland Der griechischen Buchstabe Delta, da die ehemaligen Countygrenzen wie ein Dreieck aussahen 37.069 3.030 km²
Dickinson 043 Iron Mountain 1891 Gebildet aus Teilen des Iron, des Marquette und des Menominee County Donald M. Dickinson (1846–1917) - Postminister (1888–1889) unter US-Präsident Grover Cleveland 26.168 1.985 km²
Eaton 045 Charlotte 1829 Indianerland John Henry Eaton (1790–1856) - Kriegsminister (1829–1831) unter US-Präsident Andrew Jackson 107.759 1.493 km²
Emmet 047 Petoskey 1840 Mackinac County Robert Emmet (1778–1803) - irischer Rebellenführer und Nationalist 32.694 1.212 km²
Genesee 049 Flint 1835 Gebildet aus dem Lapeer, dem Saginaw und dem Shiawassee County In der Sprache der Seneca bedeutet
je-nis-hi-yeh etwa schönes Tal
425.790 1.657 km²
Gladwin 051 Gladwin 1831 Indianerland Henry Gladwin (1729 oder 1730–1791) - Britischer Kommandeur von Fort Detroit während der Belagerung beim Pontiac-Aufstand 25.692 1.313 km²
Gogebic 053 Bessemer 1867 Ontonagon County Ojibwe-Wort Bic, das so viel wie Felsen bedeutet 16.427 2.854 km²
Grand Traverse 055 Traverse City 1851 Omeena County Grand Traverse Bay im Michigansee 86.986 1.205 km²
Gratiot 057 Ithaca 1831 Indianerland Charles Gratiot (1788–1855) - Armeeoffizier, Kommandeur des United States Army Corps of Engineers (1828–1838) 42.476 1.477 km²
Hillsdale 059 Hillsdale 1829 Indianerland Hügel und Täler in der Gegend 46.699 1.551 km²
Houghton 061 Houghton 1845 Gebildet aus Teilen des Marquette und des Ontonagon County Douglass Houghton (1809–1845) - Geologe, Bürgermeister von Detroit (1842–1843) 36.628 2.620 km²
Huron 063 Bad Axe 1840 Sanilac County Huronsee 33.118 2.167 km²
Ingham 065 Mason Name und Grenzen festgelegt: 1829
Einrichtung der Verwaltung: 1838
Gebildet aus Teilen des Shiawassee und des Washtenaw County sowie Indianerland Samuel D. Ingham (1779–1860) - Finanzminister (1829–1831) unter US.Präsident Andrew Jackson 280.895 1.448 km²
Ionia 067 Ionia 1831 Gebildet aus Teilen des Mackinac County und Indianerland Provinz im alten Griechenland 63.905 1.485 km²
Iosco 069 Tawas City 1840 Indianerland Pseudo-indianischer Name, erfunden von dem Entdecker und Ethnologen Henry Rowe Schoolcraft 25.887 1.422 km²
Iron 071 Crystal Falls 1885 Gebildet aus Teilen des Marquette und des Menominee County Eisenerzlagerstätten in der Gegend 11.817 3.021 km²
Isabella 073 Mount Pleasant 1831 Gebildet aus Teilen des Mackinac County und Indianerland Isabella I. (1451–1504) - spanische Königin zur Zeit der Entdeckung Amerikas 70.311 1.487 km²
Jackson 075 Jackson Name und Grenzen festgelegt: 1829
Einrichtung der Verwaltung: 1832
Gebildet aus Teilen des Washtenaw County und Indianerland Andrew Jackson (1767–1845) - siebenter Präsident der USA (1829–1837), während dessen Präsidentschaft der Staat Michigan in die Union aufgenommen wurde 160.248 1.830 km²
Kalamazoo 077 Kalamazoo 1829 Indianerland Kalamazoo River 250.331 1.455 km²
Kalkaska 079 Kalkaska 1840 Mackinac County Pseudo-indianischer Name, erfunden von dem Entdecker und Ethnologen Henry Rowe Schoolcraft 17.153 1.453 km²
Kent 081 Grand Rapids 1831 Gebildet aus Teilen des Mackinac County und Indianerland James Kent (1763–1847) - Jurist, vertrat das Michigan-Territorium gegen den Staat Ohio im Streit um den Toledo Streifen im so genannten Toledo-Krieg 602.622 2.217 km²
Keweenaw 083 Eagle River 1861 Houghton County Ojibwe-Wort gakiiwe-wewaning, des etwa Transport oder Beförderung bedeutet 2.156 1.401 km²
Lake County 085 Baldwin 1840 Mackinac County Eine Reihe von kleineren Seen in dem Gebiet 11.539 1.470 km²
Lapeer 087 Lapeer 1822 Gebildet aus Teilen des Oakland und des St. Clair County Amerikanisierung des französischen Wortes la pierre (dt.: Feuerstein) 88.319 1.694 km²
Leelanau 089 Leland 1840 Mackinac County Pseudo-indianischer Name, erfunden von dem Entdecker und Ethnologen Henry Rowe Schoolcraft 21.708 903 km²
Lenawee 091 Adrian 1822 Monroe County Indianisches Wort 99.892 1.944 km²
Livingston 093 Howell Name und Grenzen festgelegt: 1833
Einrichtung der Verwaltung: 1836
Gebildet aus Teilen des Shiawassee und des Washtenaw County Edward Livingston (1764–1836) - Außenminister (1831–1833) unter dem US-Präsidenten Andrew Jackson 180.967 1.472 km²
Luce 095 Newberry 1887 Gebildet aus Teilen des Chippewa und des Mackinac County Cyrus G. Luce (1824–1905) - Gouverneur von Michigan (1887–1891) 6.631 2.339 km²
Mackinac 097 St. Ignace 1818 Wayne County Der ursprüngliche Name Michilimackinac County orientierte sich an der französischen Interpretation des indianischen Namens für dieses Gebiet. 11.113 2.648 km²
Macomb 099 Mount Clemens 1818 Wayne County Alexander Macomb (1782–1841) - Offizier im Britisch-Amerikanischen Krieg von 1812 840.978 1.244 km²
Manistee 101 Manistee 1840 Mackinac County Manistee River 24.733 1.408 km²
Marquette 103 Marquette 1843 Gebildet aus Teilen des Chippewa und des Mackinac County Jacques Marquette (1637–1675) - französischer Entdecker 67.077 4.716 km²
Mason 105 Ludington 1840 Mackinac County Stevens Mason (1811–1843) - Gouverneur von Wisconsin (1835–1840) 28.705 1.282 km²
Mecosta 107 Big Rapids 1840 Gebildet aus Teilen des Mackinac und des Oceana County Mecosta - ein Häuptling des Indianerstammes der Potawatomi 42.798 1.439 km²
Menominee 109 Menominee 1861 Delta County Indianerstamm der Menominee 24.029 2.703 km²
Midland 111 Midland 1831 Gebildet aus Teilen des Saginaw County und Indianerland Das Zentrum der Unteren Halbinsel Michigans 83.629 1.350 km²
Missaukee 113 Lake City 1840 Mackinac County Missaukee - ein Häuptling der Ottawa 14.849 1.468 km²
Monroe 115 Monroe 1817 Wayne County James Monroe (1758–1831) - fünfter Präsident der USA (1817–1825) 152.021 1.427 km²
Montcalm 117 Stanton 1831 Gebildet aus Teilen des Mackinac County und Indianerland Louis-Joseph de Montcalm (1712–1759) - Kommandeur der französischen Armee im Franzosen- und Indianerkrieg von 1756 bis 1863 63.342 1.834 km²
Montmorency 119 Atlanta 1840 Gebildet aus Teilen des Mackinac County und Indianerland Montmorency - französisches Adelsgeschlecht, das auch in Kanada großen Einfluss ausübte 9.765 1.418 km²
Muskegon 121 Muskegon 1859 Gebildet aus Teilen des Oceana und des Ottawa County Muskegon River 172.188 1.319 km²
Newaygo 123 White Cloud 1840 Gebildet aus Teilen des Mackinac und des Oceana County Newaygo - ein Häuptling der Anishinabe und Mitunterzeichner des Vertrages von Saginaw 48.460 2.182 km²
Oakland 125 Pontiac Name und Grenzen festgelegt: 1819
Einrichtung der Verwaltung: 1820
Macomb County Große Bestände an Eichen (englisch: oaks) auf dem Gebiet des Countys 1.202.362 2.260 km²
Oceana 127 Hart 1831 Mackinac County Michigansee - in Anlehnung an seine Größe (Ozean) 26.570 1.400 km²
Ogemaw 129 West Branch 1840 Gegründet auf Indianerland, 1867 zum Iosco County, 1873 wieder ausgegliedert Ojibwe-Wort für Häuptling 21.699 1.462 km²
Ontonagon 131 Ontonagon 1843 Gebildet aus Teilen des Chippewa und des Mackinac County Ontonagon River 6.780 3397 km²
Osceola 133 Reed City 1840 Mackinac County Osceola (1804–1838) - Häuptling der Seminolen 23.528 1.466 km²
Oscoda 135 Mio 1840 Ursprung Pseudo-indianischer Name, erfunden von dem Entdecker und Ethnologen Henry Rowe Schoolcraft 8.640 1.463 km²
Otsego 137 Gaylord 1840 Mackinac County Otsego County in New York, aus dem viele der Siedler des Countys ursprünglich kamen 24.164 1.333 km²
Ottawa 139 Grand Haven 1831 Gebildet aus Teilen des Mackinac County und Indianerland Indianerstamm der Ottawa 263.801 1.465 km²
Presque Isle 141 Rogers City 1840 Mackinac County Damals üblicher französischer Ausdruck Presqu'île für Halbinsel 13.376 1.710 km²
Roscommon 143 Roscommon 1840 Gebildet aus Teilen des Mackinac County und Indianerland County Roscommon, Irland 24.449 1.350 km²
Saginaw 145 Saginaw 1822 Oakland County Indianischer Ausdruck 200.169 2.095 km²
St. Clair 147 Port Huron 1820 Macomb County Arthur St. Clair (1736–1818) - Gouverneur des Nordwestterritoriums (1788–1802), zu dem das heutige Michigan gehörte 163.040 1.876 km²
St. Joseph 149 Centreville 1829 Indianerland St. Joseph River 61.295 1.305 km²
Sanilac 151 Sandusky 1822 St. Clair County Sanilac - Häuptling der Wyandot 43.114 2.496 km²
Schoolcraft 153 Manistique 1843 Gebildet aus Teilen des Chippewa und des Mackinac County Henry Rowe Schoolcraft (1793–1864) - Ethnologe und Indianeragent in Michigan 8.485 3.051 km²
Shiawassee 155 Corunna 1822 Gebildet aus Teilen des Oakland und des St. Clair County Shiawassee River 70.648 1.395 km²
Tuscola 157 Caro 1840 Sanilac County Pseudo-indianischer Name, erfunden von dem Entdecker und Ethnologen Henry Rowe Schoolcraft 55.729 2.104 km²
Van Buren 159 Paw Paw 1829 Indianerland Martin Van Buren (1782–1862) - achter Präsident der USA (1837–1841) 76.258 1.582 km²
Washtenaw 161 Ann Arbor Name und Grenzen festgelegt: 1822
Einrichtung der Verwaltung: 1826
Gebildet aus Teilen des Oakland und des Wayne County Indianischer Name für das Gebiet westlich von Detroit 344.791 1.839 km²
Wayne 163 Detroit 1815 Im Vertrag von Detroit von den Indianern an die US-Regierung abgetretenes Gebiet Anthony Wayne (1745–1796) - Brigadegeneral im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg 1.820.584 1.591 km²
Wexford 165 Cadillac 1840 Mackinac County County Wexford, Irland 32.735 1.465 km²

Einzelnachweise

  1. FIPS-Codes von Michigan Abgerufen am 27. April 2011
  2. 2,0 2,1 U.S. Census Bureau - Michigan - State & County QuickFacts Flächenangaben in Quadratmeilen - Umrechnung in Quadratkilometer
  3. United States Census 2010 Abgerufen am 27. April 2011

Kategorien: Liste (Verwaltungseinheiten in den Vereinigten Staaten) | County in Michigan

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Liste der Countys in Michigan (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.