Liste der Countys in Kentucky - LinkFang.de





Liste der Countys in Kentucky


Der US-amerikanische Bundesstaat Kentucky ist in 120 Countys unterteilt und steht in der Zahl der Countys damit an dritter Stelle nach Texas (254) und Georgia (159). Ein Gesetz aus den frühen Tagen des Bundesstaates besagt, dass die Bezirkshauptstadt nicht weiter als einen Tagesritt von der Grenze des Countys entfernt sein darf.

Die offizielle Abkürzung von Kentucky lautet KY, der FIPS-Code ist 21. Der FIPS-Code jedes einzelnen Countys beginnt also stets mit 21, an die die in der Tabelle für jedes County genannte dreistellige Zahl angehängt wird.

Die in der Tabelle angegebenen Einwohnerzahlen basieren auf den Ergebnissen der Volkszählung im Jahr 2011.

County FIPS-Code[1] County Seat Gründung Ursprung Namensherkunft Einwohner
2010[2]
Fläche[1] Karte
Adair 001 Columbia 1802 Green County John Adair (1757–1840) - Gouverneur von Kentucky (1820–1824) 18.656 1.054 km²
Allen 003 Scottsville 1815 Barren County und Warren County John Allen (1771–1813) - Offizier im Britisch-Amerikanischen Krieg von 1812 19.956 896 km²
Anderson 005 Lawrenceburg 1827 Franklin, Washington und Mercer County Richard Clough Anderson (1788–1826) - US-Kongressabgeordneter (1817–1821) 21.421 525 km²
Ballard 007 Wickliffe 1842 Hickman und McCracken County Bland Ballard (1761–1853) - Offizier (Schlachten von Fallen Timbers und Frenchtown), Abgeordneter in Kentucky 8.249 651 km²
Barren 009 Glasgow 1789 Green und Warren County „The Barrens“, eine Region in Kentucky 42.173 1.272 km²
Bath 011 Owingsville 1811 Montgomery County Heilquellen auf dem Territorium des County 11.591 734 km²
Bell 013 Pineville 1867 Harlan und Knox County Joshua Fry Bell (1811–1870) - Abgeordneter in Kentucky (1862–1867) 28.691 934 km²
Boone 015 Burlington 1798 Campbell County Daniel Boone (1734–1820) - Pionier und Jäger 118.811 638 km²
Bourbon 017 Paris 1785 Fayette County Adelsgeschlecht der Bourbonen 19.985 755 km²
Boyd 019 Catlettsburg 1860 Greenup, Carter und Lawrence County Linn Boyd (1800–1859) - Abgeordneter des US-Kongresses (1835–1837; 1839–1855) und Vizegouverneur von Kentucky (1859) 49.542 415 km²
Boyle 021 Danville 1842 Lincoln und Mercer County John Boyle (1774–1835) - Abgeordneter des US-Repräsentantenhauses (1803–1809) und Oberster Richter von Kentucky (1810–1826) 28.432 471 km²
Bracken 023 Brooksville 1796 Mason und Campbell County William Bracken - Jäger und Fallensteller 8.488 526 km²
Breathitt 025 Jackson 1839 Clay, Perry und Estill County John Breathitt (1786–1834) - Gouverneur von Kentucky (1832–1834) 13.878 1.283 km²
Breckinridge 027 Hardinsburg 1799 Hardin County John Breckinridge (1760–1806) - US-Senator von Kentucky (1801–1805) und Justizminister (1805–1806) 20.059 1.742 km²
Bullitt 029 Shepherdsville 1796 Jefferson und Nelson County Alexander Scott Bullitt - (1761–1816) Vizegouverneur von Kentucky (1800–1804) 74.319 775 km²
Butler 031 Morgantown 1810 Logan und Ohio County Richard Butler (1743–1791) - General im Unabhängigkeitskrieg 12.690 1.109 km²
Caldwell 033 Princeton 1809 Livingston County John Caldwell (1757–1804) - Vizegouverneur von Kentucky (1804) 12.984 899 km²
Calloway 035 Murray 1822 Hickman County Richard Callaway (1724–1780) - einer der frühesten weißen Siedler in Kentucky 37.191 1000 km²
Campbell 037 Alexandria 1794 Harrison, Mason und Scott County John Campbell (1735–1799) - Soldat im Unabhängigkeitskrieg 90.336 393 km²
Carlisle 039 Bardwell 1886 Hickman County John Griffin Carlisle (1834–1910) - Abgeordneter des US-Repräsentantenhauses (1877–1889), US-Senator (1890–1892) und Finanzminister der USA (1893–1898) 5.104 499 km²
Carroll 041 Carrollton 1838 Gallatin, Trimble und Henry County Charles Carroll (1737–1832) - letzter Überlebender der Gründerväter der USA 10.811 337 km²
Carter 043 Grayson 1838 Greenup und Lawrence County William Grayson Carter (?–1849) - Senator in Kentucky (1834–1838) 27.720 1.063 km²
Casey 045 Liberty 1806 Lincoln County William Casey (1754–1816) - Soldat im Unabhängigkeitskrieg 15.955 1.154 km²
Christian 047 Hopkinsville 1796 Logan County William Christian (1743–1786) - Offizier im Unabhängigkeitskrieg 73.955 1.868 km²
Clark 049 Winchester 1792 Bourbon und Fayette County George Rogers Clark (1752–1818) - einer der ersten weißen Siedler von Kentucky und Kämpfer im Unabhängigkeitskrieg 35.613 659 km²
Clay 051 Manchester 1807 Madison, Floyd und Knox County Green Clay (1757–1828) - General im Unabhängigkeitskrieg, Landvermesser und Politiker 21.730 1.220 km²
Clinton 053 Albany 1835 Cumberland und Wayne County DeWitt Clinton - Gouverneur von New York (1817–1823) 10.272 511 km²
Crittenden 055 Marion 1842 Livingston County John J. Crittenden (1787–1863) - Gouverneur von Kentucky (1848–1850) 9.315 938 km²
Cumberland 057 Burkesville 1798 Green County Der Cumberland River durchfließt das County 6.856 792 km²
Daviess 059 Owensboro 1815 Ohio County Joseph Hamilton Daviess (1774–1811) - fiel als Offizier in der Schlacht bei Tippecanoe 96.656 1.198 km²
Edmonson 061 Brownsville 1825 Hart, Grayson und Warren County John Edmonson (1764–1813) - Offizier, fiel in der Schlacht bei Frenchtown 12.161 784 km²
Elliott 063 Sandy Hook 1869 Morgan, Lawrence und Carter County John Milton Elliott (1820–1879) - Abgeordneter in Kentucky 7.852 606 km²
Estill 065 Irvine 1808 Clark und Madison County James Estill (1750–1782) - Offizier, fiel im Unabhängigkeitskrieg 14.672 658 km²
Fayette 067 Lexington 1780 Eines von drei ursprünglichen Countys Marquis de Lafayette (1757–1834) - französischer Freiwilliger, General im Unabhängigkeitskrieg 295.803 737 km²
Fleming 069 Flemingsburg 1798 Mason County John Fleming (1735–1791) - einer der ersten weißen Siedler in Kentucky 14.348 909 km²
Floyd 071 Prestonsburg 1800 Fleming, Montgomery und Mason County James John Floyd (1750–1783) - Siedler und Landvermesser 39.451 1.021 km²
Franklin 073 Frankfort 1794 Mercer, Shelby und Woodford County Benjamin Franklin (1706–1790) - einer der Gründerväter der USA 49.285 545 km²
Fulton 075 Hickman 1845 Hickman County Robert Fulton (1765–1815) - Ingenieur, konstruierte das erste kommerziell nutzbare Dampfboot 6.813 541 km²
Gallatin 077 Warsaw 1798 Franklin und Shelby County Albert Gallatin (1761–1849) - Finanzminister der USA (1801–1814) 8.589 256 km²
Garrard 079 Lancaster 1796 Madison, Lincoln und Mercer County James Garrard - Gouverneur von Kentucky (1796–1804) 16.912 599 km²
Grant 081 Williamstown 1820 Pendleton County Mehrere frühe weiße Siedler mit dem Namen Grant 24.662 673 km²
Graves 083 Mayfield 1824 Hickman County Benjamin F. Graves (1771–1813) - Offizier, fiel in der Schlacht bei Frenchtown 37.121 1.439 km²
Grayson 085 Leitchfield 1810 Hardin und Ohio County William Grayson (1740–1790) - persönlicher Adjutant von George Washington 25.746 1.305 km²
Green 087 Greensburg 1792 Lincoln und Nelson County Nathanael Greene (1742–1786) - General im Unabhängigkeitskrieg 11.258 748 km²
Greenup 089 Greenup 1803 Mason County Christopher Greenup (1750–1818) - Gouverneur von Kentucky (1804–1808) 36.910 896 km²
Hancock 091 Hawesville 1829 Ohio, Breckinridge und Daviess County John Hancock (1737–1793) - Mitunterzeichner der Unabhängigkeitserklärung der USA 8.565 489 km²
Hardin 093 Elizabethtown 1792 Nelson County John Hardin (1753–1792) - Siedler 105.543 1.626 km²
Harlan 095 Harlan 1819 Knox County Silas Harlan (1753–1782) - Soldat im Unabhängigkeitskrieg 29.278 1.210 km²
Harrison 097 Cynthiana 1793 Bourbon und Scott County Benjamin Harrison (1726–1791) - Gouverneur von Virginia (1782–1784), Co-Autor der Verfassung von Kentucky 18.846 802 km²
Hart 099 Munfordville 1819 Hardin und Barren County Nathaniel G. T. Hart (1784–1813) - Offizier in der Schlacht bei Frenchtown 18.199 1.077 km²
Henderson 101 Henderson 1798 Christian County Richard Henderson (1734–1785) - Gründer der kurz bestehenden Kolonie Transylania Company 46.250 1.140 km²
Henry 103 New Castle 1798 Shelby County Patrick Henry (1736–1799) - prominenter Vertreter der Amerikanischen Unabhängigkeitsbewegung 15.416 749 km²
Hickman 105 Clinton 1821 Christian County Paschal Hickman (1778–1813) - Offizier, fiel in der Schlacht bei Frenchtown 4.902 633 km²
Hopkins 107 Madisonville 1806 Henderson County Samuel Hopkins (1753–1819) - General im Unabhängigkeitskrieg 46.920 1.426 km²
Jackson 109 McKee 1858 Madison, Estill, Owsley, Clay, Laurel und Rockcastle County Andrew Jackson (1767–1845) - siebter Präsident der USA (1829–1837) 13.494 897 km²
Jefferson 111 Louisville 1780 Eines der drei ursprünglichen Countys Thomas Jefferson (1743–1826) - dritter Präsident der USA (1801–1809) 741.096 997 km²
Jessamine 113 Nicholasville 1798 Fayette County Jessamine Creek 48.586 448 km²
Johnson 115 Paintsville 1843 Floyd, Lawrence und Morgan County Richard Mentor Johnson (1780–1850) - Vizepräsident der USA (1837–1841) 23.356 677 km²
Kenton 117 Covington 1840 Campbell County Simon Kenton (1755–1836) - Siedler 159.720 420 km²
Knott 119 Hindman 1884 Perry, Letcher, Floyd und Breathitt County James Proctor Knott (1830–1911) - Gouverneur von Kentucky (1883–1887) 16.346 912 km²
Knox 121 Barbourville 1799 Lincoln County Henry Knox - Kriegsminister der USA (1785–1794) 31.883 1.004 km²
LaRue 123 Hodgenville 1843 Hardin County John Larue (1746–1792) - einer der ersten Siedler in Kentucky 14.193 682 km²
Laurel 125 London 1825 Rockcastle, Clay, Knox und Whitley County Kalmia latifolia (Mountain-laurel) - in der Region häufig vorkommende Baumart 58.849 1.128 km²
Lawrence 127 Louisa 1821 Greenup und Floyd County James Lawrence (1781–1813) - Marineoffizier im Britisch-Amerikanischen Krieg von 1812 15.860 1.085 km²
Lee 129 Beattyville 1870 Breathitt, Estill, Owsley und Wolfe County Robert Edward Lee (1807–1870) - General der Konföderierten im Bürgerkrieg 7.887 544 km²
Leslie 131 Hyden 1878 Clay, Harlan und Perry County Preston Leslie (1819–1907) - Gouverneur von Kentucky (1871–1875) 11.310 1.046 km²
Letcher 133 Whitesburg 1842 Perry und Harlan County Robert Letcher (1788–1861) - Gouverneur von Kentucky (1840–1844) 24.519 878 km²
Lewis 135 Vanceburg 1806 Mason County Meriwether Lewis (1774–1809) - Entdecker 13.870 1.255 km²
Lincoln 137 Stanford 1780 Eines der drei ursprünglichen Countys Benjamin Lincoln (1733–1810) - General im Unabhängigkeitskrieg 24.742 871 km²
Livingston 139 Smithland 1799 Christian County Robert R. Livingston (1746–1813) - gehörte zum Komitee, das die Unabhängigkeitserklärung dem Kontinentalkongress vorlegte 9.519 819 km²
Logan 141 Russellville 1792 Lincoln County Benjamin Logan (1742–1802) - Offizier im Unabhängigkeitskrieg 26.835 1.439 km²
Lyon 143 Eddyville 1854 Caldwell County Chittenden Lyon (1767–1842) - Abgeordneter des US-Repräsentantenhauses (1827–1835) 8.314 559 km²
McCracken 145 Paducah 1825 Hickman County Virgil McCracken - Offizier, gefallen in der Schlacht bei Frenchtown 65.565 650 km²
McCreary 147 Whitley City 1912 Pulaski, Wayne und Whitley County James B. McCreary (1838–1918) - Gouverneur von Kentucky (1912–1916) 18.306 1.108 km²
McLean 149 Calhoun 1854 Daviess, Muhlenberg und Ohio County Alney McLean (1779–1841) - Abgeordneter des US-Repräsentantenhauses (1815–1817; 1819–1821) 9.531 659 km²
Madison 151 Richmond 1785 Lincoln County James Madison (1751–1836) - vierter Präsident der USA (1809–1817) 82.916 1.141 km²
Magoffin 153 Salyersville 1860 Floyd, Johnson und Morgan County Beriah Magoffin (1815–1885) - Gouverneur von Kentucky (1859–1862) 13.333 801 km²
Marion 155 Lebanon 1834 Washington County Francis Marion (1732–1795) - General im Unabhängigkeitskrieg 19.820 897 km²
Marshall 157 Benton 1842 Calloway County John Marshall (1755–1835) - Oberster Richter der USA (1801–1835) 31.448 790 km²
Martin 159 Inez 1870 Floyd, Johnson, Pike und Lawrence County John Preston Martin - Abgeordneter des US-Kongresses (1845–1847) 12.929 598 km²
Mason 161 Maysville 1788 Bourbon County George Mason (1725–1792) - Politiker aus Virginia 17.490 624 km²
Meade 163 Brandenburg 1823 Breckinridge und Hardin County James Meade gefallen in der Schlacht bei Frenchtown 28.602 799 km²
Menifee 165 Frenchburg 1869 Bath, Montgomery, Morgan, Powell und Wolfe County Richard Menefee (1809–1841) - Abgeordneter des US-Repräsentantenhauses (1837–1839) 6.306 528 km²
Mercer 167 Harrodsburg 1785 Lincoln County Hugh Mercer (1726–1777) - fiel als Brigadegeneral im Unabhängigkeitskrieg 21.331 650 km²
Metcalfe 169 Edmonton 1860 Barren, Hart, Green, Adair, Cumberland und Monroe County Thomas Metcalfe (1780–1855) - Gouverneur von Kentucky (1828–1832) 10.099 753 km²
Monroe 171 Tompkinsville 1820 Barren und Cumberland County James Monroe (1758–1831) - fünfter Präsident der USA (1817–1825) 10.963 857 km²
Montgomery 173 Mount Sterling 1796 Clark County Richard Montgomery (1736–1775) - General im Unabhängigkeitskrieg 26.499 514 km²
Morgan 175 West Liberty 1822 Bath und Floyd County Daniel Morgan (1736–1802) - General im Unabhängigkeitskrieg 13.923 936 km²
Muhlenberg 177 Greenville 1798 Christian und Logan County Peter Muhlenberg (1746–1807) - General im Unabhängigkeitskrieg 31.499 1.230 km²
Nelson 179 Bardstown 1784 Jefferson County Thomas Nelson junior (1738–1789) - einer der Gründerväter der USA 43.437 1.095 km²
Nicholas 181 Carlisle 1799 Mason und Bourbon County George Nicholas (1743–1799) - Offizier im Unabhängigkeitskrieg 7.135 509 km²
Ohio 183 Hartford 1798 Hardin County Ohio River - bildete vor der Abspaltung des Daviess und des Hancock County die Nordgrenze des Ohio County 23.842 1.538 km²
Oldham 185 La Grange 1823 Henry, Jefferson und Shelby County William Oldham (1753–1791) - Offizier im Unabhängigkeitskrieg 60.316 490 km²
Owen 187 Owenton 1819 Franklin, Gallatin und Scott County Abraham Owen (1769–1811) - fiel als Offizier in der Schlacht bei Tippecanoe 10.841 912 km²
Owsley 189 Booneville 1843 Breathitt, Clay und Estill County William Owsley (1782–1862) - Gouverneur von Kentucky (1844–1848) 4.755 513 km²
Pendleton 191 Falmouth 1798 Campbell und Bracken County Edmund Pendleton (1721–1803) - Abgeordneter des Kontinentalkongresses 14.877 727 km²
Perry 193 Hazard 1820 Floyd und Clay County Oliver Hazard Perry (1785–1819) - Admiral Britisch-Amerikanischen Krieg von 1812 28.712 886 km²
Pike 195 Pikeville 1821 Floyd County Zebulon Pike (1779–1813) - Entdecker von Pikes Peak 65.024 2.040 km²
Powell 197 Stanton 1852 Clark, Estill und Montgomery County Lazarus W. Powell (1812–1867) - Gouverneur von Kentucky (1851–1855) 12.613 467 km²
Pulaski 199 Somerset 1798 Green und Lincoln County Kazimierz Pułaski (1746–1779) - polnischer Freiwilliger, fiel im Unabhängigkeitskrieg 63.063 1.714 km²
Robertson 201 Mount Olivet 1767 Bracken, Harrison, Mason, und Nicholas County George Robertson - Oberster Richter von Kentucky (1828–1843) 2.282 259 km²
Rockcastle 203 Mount Vernon 1810 Lincoln, Madison, Knox und Pulaski County Rockcastle River - bildet die Grenze zum Laurel County 17.056 822 km²
Rowan 205 Morehead 1856 Fleming und Morgan County John Rowan (1773–1843) - Kongressabgeordneter von Kentucky (1809–1811; 1825–1831) 23.333 727 km²
Russell 207 Jamestown 1825 Adair, Wayne und Cumberland County William Russell (1758–1825) - Offizier und Abgeordneter 17.565 657 km²
Scott 209 Georgetown 1792 Woodford County Charles Scott - vierter Gouverneur von Kentucky (1808–1812) 47.173 737 km²
Shelby 211 Shelbyville 1792 Jefferson County Isaac Shelby (1750–1826) - erster Gouverneur von Kentucky (1792–1796; 1812–1816) 42.074 995 km²
Simpson 213 Franklin 1819 Allen, Logan und Warren County John Simpson - Offizier, fiel in der Schlacht bei Frenchtown 17.327 612 km²
Spencer 215 Taylorsville 1824 Nelson, Shelby und Bullitt County Spears Spencer - Offizier, fiel in der Schlacht bei Tippecanoe 17.061 484 km²
Taylor 217 Campbellsville 1848 Green County Zachary Taylor (1784–1850) - 12. Präsident der USA (1849–1850) 24.512 699 km²
Todd 219 Elkton 1819 Logan und Christian County John Todd (1750–1782) - Offizier, fiel im Unabhängigkeitskrieg 12.460 975 km²
Trigg 221 Cadiz 1820 Christian und Caldwell County Stephen Trigg (1744–1782) - Offizier, fiel im Unabhängigkeitskrieg 14.339 1.148 km²
Trimble 223 Bedford 1837 Gallatin, Henry und Oldham County Robert Trimble (1776–1828) - Richter am Obersten Gerichtshof der USA (1826–1828) 8.809 386 km²
Union 225 Morganfield 1811 Henderson County Einmütige Entscheidung zur Gründung eines neuen Countys 15.007 894 km²
Warren 227 Bowling Green 1796 Logan County Joseph Warren (1741–1775) - General im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg 113.792 1.412 km²
Washington 229 Springfield 1792 Jefferson County George Washington (1732–1799) - erster Präsident der USA (1789–1797) 11.717 779 km²
Wayne 231 Monticello 1800 Pulaski County und Cumberland County Anthony Wayne (1745–1796) - General im Unabhängigkeitskrieg 20.813 1.190 km²
Webster 233 Dixon 1860 Henderson, Hopkins und Union County Daniel Webster (1782–1852) - Außenminister der USA (1841–1843; 1850–1852) 13.621 867 km²
Whitley 235 Williamsburg 1818 Knox County William Whitley (1749–1813) - einer der frühen Siedler in Kentucky 35.637 1.140 km²
Wolfe 237 Campton 1860 Breathitt, Owsley und Powell County Nathaniel Wolfe (1808–1865) - Abgeordneter in Kentucky 7.355 577 km²
Woodford 239 Versailles 1788 Fayette County William Woodford (1734–1780) - General im Unabhängigkeitskrieg 24.939 694 km²

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 U.S. Census Bureau - Kentucky - State & County QuickFacts Flächenangaben in Quadratmeilen - Umrechnung in Quadratkilometer
  2. United States Census 2011 Abgerufen am 17. März 2011

Kategorien: Liste (Verwaltungseinheiten in den Vereinigten Staaten) | County in Kentucky

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Liste der Countys in Kentucky (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.