Liste der Äbte des Stifts Sankt Peter - LinkFang.de





Liste der Äbte des Stifts Sankt Peter


Die folgenden Personen waren Äbte des Stifts St. Peter in Salzburg:

  • Rupert (um 696–716/718) (Abtbischof)
  • Vitalis (716/718–vor 728) (Abtbischof)
  • Flobrigis († 737) (Abtbischof)
  • Johannes (739–746) (Abtbischof)
  • Virgil (746–784) (Abtbischof)
    • Bertricus (784–785) [4]
  • Arno (785–821) (Abterzbischof)
    • Ammilonius (821) [5]
  • Adalram (821–836) (Abterzbischof)
  • Liupram (836–859) (Abterzbischof)
  • Adalwin (859–873) (Abterzbischof)
  • Adalbert I. (873–874) (Abterzbischof)
  • Theotmar (874–907) (Abterzbischof)
  • Pilgrim I. (907–923) (Abterzbischof)
  • Odalbert (923–935) (Abterzbischof)
  • Egilolf (935–939) (Abterzbischof)
  • Herold (939/940–958) (Abterzbischof)
  • Friedrich I. (958–987) (letzter Abterzbischof, das Amt des Abtes und Erzbischofs wird getrennt)
  • Tito (987–1025)
  • Mazzelin (1025–?)
  • Rupert II. (zwischen 1025 und 1060)
  • Rupert III. (zwischen 1025 und 1060)
  • Gerwig (1060)
  • Reginward (1074)
  • Irimbert (1076–1077)
  • Thiemo (1077–1090) (danach Erzbischof von Salzburg)
  • Albert I. (1090–1104)
  • Wezelin (1104–1116)
  • Reginbert von Brixen (1116–1125)
  • Balderich (1125–1147)
  • Heinrich I. (1147–1167) (danach Bischof von Gurk)
  • Heinrich II. (1167–1188)
  • Wichpoto (1188–1193)
  • Pilgrim II. (1193–1195)
  • Konrad I. (1196–1198)
  • Pilgrim II. (1198–1199)
  • Simon I. (1199–1231)
  • Berthold (1231–1242)
  • Richer (1242–1259)
  • Albert II. (1259–1263)
  • Chuno (1263–1266)
  • Simon II. (1266–1269)
  • Dietmar II. (1270–1288)
  • Engelbert (1288–1297)
  • Rupert IV. (1297–1313)
  • Konrad II. (1313–1346)
  • Otto I. (1346–1364)
  • Johannes II. Rozzes (1364–1375)
  • Otto II. Chalhochsperger (1375–1414)
  • Leonhard Putzner (1414–1415)
  • Ulrich Plankenfelser (1415–1420)
  • Johannes III. Nottenhauser (1420–1428)
  • Georg I. Waller (1428–1435)
  • Erhard Lomptz (1435–1436)
  • Petrus I. Klughammer (1436–1466)
  • Rupert V. Keutzl (1466–1495)
  • Virgil II. Pichler (1495–1502)
  • Wolfgang Walcher (1502–1518)
  • Simon III. Garchanetz (1518–1521)
  • Johann IV. von Staupitz (1522–1524)
  • Kilian Püttricher (1525–1535)
  • Georg II. Oeller (1535)
  • Aegidius Radlmayr (1535–1553)
  • Benedikt Obergasser (1554–1577)
  • Andreas Graser (1577–1584)
  • Martin Hattinger (1584–1615)
  • Joachim Buchauer (1615–1626)
  • Albert III. Keuslin (1626–1657)
  • Amand Pachler (1657–1673)
  • Edmund I. Sinnhuber (1673–1702)
  • Karl Schrenk von Notzing (1702–1704)
  • Placidus Mayrhauser (1704–1741)
  • Gottfried Kröll (1741–1753)
  • Beda Seeauer (1753–1786)
  • Dominikus (Kajetan Rupert) von Hagenauer (1786–1811)
    • Coelestin Spatzenegger (1811–1816) (Prior und Administrator)
  • Joseph Neumayr (1816–1818)
  • Albert IV. Nagnzaun (1818–1857)
  • Albert V. Eder (1857–1876) (später Erzbischof von Salzburg)
  • Romuald Horner (1876–1901)
  • Willibald Hauthaler (1901–1922)
  • Petrus II. Klotz (1922–1931; ab 1927 Erzabt)

Erzäbte

Einzelnachweise

  1. im Verbrüderungsbuch von St. Peter von Virgil als zweiter Abt genannt, in der Kleinen Salzburgischer Chronik als dritter Abt genannt
  2. im Verbrüderungsbuch von St. Peter und der Kleinen Salzburgischer Chronik genannt
  3. im Verbrüderungsbuch von St. Peter und der Kleinen Salzburgischer Chronik genannt
  4. erwähnt in der Kleinen Salzburgischer Chronik
  5. erwähnt in der Kleinen Salzburgischer Chronik

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Liste der Äbte des Stifts Sankt Peter (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.