Liste öffentlicher Bücherschränke in der Schweiz - LinkFang.de





Liste öffentlicher Bücherschränke in der Schweiz


Dieser Artikel enthält Öffentliche Bücherschränke in der Schweiz und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Schweiz

Bild Ausführung Ort Seit Kanton Anmerkung Geokoordinaten
Bücherschrank
Grundkonstruktion aus Stahlprofilen, Seitenteile und Tablare aus Stahlblech, Türfüllungen aus unzerbrechlichem Polycarbonat, Oberflächen pulverbeschichtet und einbrennlackiert
Basel, Voltaplatz an der Ecke Gasstrasse und Elsässerstrasse, im Quartier St. Johann   2011 Basel-Stadt Entwickelt und realisiert von der Christoph Merian Stiftung und einer Projektgruppe von neun Quartierbewohnern, die sich um die Pflege des Bücherschranks kümmert.[1]
Bücherschrank
Konstruktion aus starkem wetterfest verzinktem Stahlblech, Tablare Chromstahl, 2x4 nach oben öffnende Klappen aus Verbund-Sicherheitsglas.
Solothurn, bei der Kreuzackerbrücke
Saisonal steht ein mobiler Offener Bücherschrank im Schwimmbad Solothurn und an den Solothurner Literaturtagen.
 Aug. 2012 Solothurn Initiiert, entwickelt und betreut durch eine private Initiativgruppe,[2] unterstützt von der öffentlichen Hand, Stiftungen und privaten Spendern. Rund um die Uhr zugänglich.[3]
Bücherschrank
Wetterfeste Grundkonstruktion aus Stahl, Stahlblech und unzerbrechlichem Polycarbonat. Die Türen sind selbstschliessend.
Olten, Kirchgasse, zwischen dem Kunstmuseum und der Café/Bar Gryffe.   2013 Solothurn Öffentlicher Bücherschrank, der rund um die Uhr zugänglich ist. Projektidee stammt von zwei privaten Initianten. Realisiert und betreut vom Verein Offener Bücherschrank Olten[4], unterstützt von der öffentlichen Hand und von privaten Spendern.
Bücherschrank
Konstruktion aus bestehenden Briefkästen im Eingangsbereich
Bern, Lagerweg 12, im Quartier Lorraine   2014 Bern Entwickelt und realisiert von den Quartierbewohnern, die sich um die Pflege des Bücherschranks kümmern.
Bücherschrank
einfacher Metallschrank, verschliessbar
Nennigkofen, beim Kulturhof Weyeneth, Dorfstrasse 40; unter dem Vordach eines alten Bauernhauses regengeschützt
 Sep. 2014 Solothurn Betreiber: Umweltkommission Lüsslingen-Nennigkofen

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Medienmitteilung der Christoph Merian Stiftung vom 14. Juni 2011 (Memento vom 8. Januar 2014 im Internet Archive)
  2. Willkommen am Offenen Bücherschrank Solothurn. Abgerufen am 25. Oktober 2012.
  3. Solothurner Leseratten können sich freuen. In: Solothurner Zeitung. 20. August 2012, abgerufen am 25. Oktober 2012.
  4. Offener Bücherschrank Olten. Abgerufen am 8. Juli 2014.

Weblinks

 Commons: Öffentliche Bücherschränke  – Sammlung von Bildern

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Liste öffentlicher Bücherschränke in der Schweiz (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.