Linzer Stadion - LinkFang.de





Linzer Stadion


Linzer Stadion
Daten
Ort Roseggerstrasse 41
Osterreich 4020 Linz, Österreich
'
Eigentümer LIVA[1]
Eröffnung 28. Juni 1952
Kapazität 21.005 Plätze[2]
Verein(e)

Das Linzer Stadion, nach seiner Lage auf der gleichnamigen Anhöhe auch Gugl genannt, ist das größte Sportstadion der Stadt Linz (Oberösterreich). Es wird sowohl dem FC Blau-Weiß Linz als auch dem LASK von der Stadt Linz für ihre Spiele zu Verfügung gestellt. Außerdem fand hier von 1988 bis 2008 jährlich ein Leichtathletik-Meeting (Gugl-Meeting) statt.

Das Fußballstadion mit Leichtathletikanlage wurde am 28. Juni 1952 auf dem Gelände der ehemaligen Froschberg-Ziegelei eröffnet und seither immer wieder großzügig adaptiert. In der Variante mit reinen Sitzplätzen (UEFA-Fußballspiele, Leichtathletik-Veranstaltungen etc.) bietet es etwa 13.300 Personen Platz. Die maximale Kapazität mit Sitz- und Stehplätzen beträgt 21.005 Zuschauer.

Die Anlage wurde von 2010 bis 2012 renoviert bzw. umgebaut. Die Umbauarbeiten umfassten den Außenbereich, Vorplatz-Stehplätze und Kassen, Imbiss-Bereich, Toiletten, neue Fluchtwege, die Sanierung des Daches und der Betonstufen. Die alte Anzeigentafel wurde bereits durch zwei neue Videowalls ersetzt. Seit Abschluss der Umbauarbeiten 2012 bietet das Gugl-Oval in der max. Sitz/Stehplatz-Variante für ca. 21.005 Zuschauer Platz.[3]

Der V.I.P-Raum bietet Platz für 150 Gäste. Bei Open-Air-Veranstaltungen mit Rasenbenutzung sind 31.000 Plätze verfügbar. Das Stadion verfügt über eine Rasenheizung.

Nach 4-jähriger Pause wurde das Gugl-Leichtathletik-Meeting 2012 unter dem Namen „Guglgames“ wieder durchgeführt.

Weblinks

 Commons: Linzer Stadion  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Stadion Linz
  2. Technical Rider
  3. Technical Rider

Kategorien: Sportstätte in Linz | Fußballstadion in Österreich | Leichtathletikstadion in Österreich | Fußballstadion in Europa

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Linzer Stadion (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.