Lieselotte Block - LinkFang.de





Lieselotte Block


Lieselotte Block (* 2. August 1918 in Berlin; † 18. Oktober 2012) war eine deutsche Anthropologin und Hochschullehrerin.

Leben

Lieselotte Block war während des Zweiten Weltkriegs am Kaiser-Wilhelm-Institut für Anthropologie, menschliche Erblehre und Eugenik unter dem Rassehygieniker Eugen Fischer tätig. Hier entstand ihre Dissertation Über die Hautfelderung auf dem Handrücken und dem übrigen Körper, mit der sie 1944 promoviert wurde.

Nach dem Krieg arbeitete sie an der Technischen Universität Berlin. 1970 habilitierte sie sich und übernahm anschließend bis zu ihrer Pensionierung einen Lehrstuhl für Anthropologie an der TU Berlin.

Lieselotte Block starb im Alter von 94 Jahren und wurde auf dem Friedhof Lankwitz in Berlin beigesetzt.[1]

Veröffentlichungen

  • Über die Hautfelderung auf dem Handrücken und dem übrigen Körper (Diss.), In: Zeitschrift für Morphologie und Anthropologie, Bd. 41, H. 1 (1944), S. 126–154
  • Wachstumsänderungen an Merkmalen des Kopfes und des Gesichts beim Kinde (Habil.), In: Mitteilungen der Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte, Bd. 3. 1971, S. 349–381

Weblinks

 Commons: Lieselotte Block  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Traueranzeige der Familie, Tagesspiegel vom 28. Oktober 2012, S. 15


Kategorien: Gestorben 2012 | Geboren 1918 | Anthropologe (20. Jahrhundert) | Hochschullehrer (Technische Universität Berlin) | Deutscher | Frau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Lieselotte Block (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.