Letzte Ausfahrt Hollywood - LinkFang.de





Letzte Ausfahrt Hollywood


Filmdaten
Deutscher TitelLetzte Ausfahrt Hollywood
OriginaltitelThe Last Producer / The Final Hit
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2000
Länge85 Minuten
AltersfreigabeFSK 6
Stab
RegieBurt Reynolds
DrehbuchClyde Hayes
ProduktionDaniel Bigel
Vince Cirrincione
Michael Mailer
MusikCherish Alexander
Fil Brown
Peter Manning Robinson
KameraNick McLean
SchnittJennifer Jean Cacavas
Tod Feuerman
Besetzung
|
     | 
  }}

Letzte Ausfahrt Hollywood (Originaltitel: The Last Producer) ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Regisseur Burt Reynolds für die Produktionsfirmen Bigel / Mailer Films und LP Productions Inc. aus dem Jahr 2000 mit Burt Reynolds, Ann-Margret und Benjamin Bratt in den Hauptrollen.

Handlung

Der Filmproduzent Sonny Wexler ist bereits alt und meint, er habe nichts bedeutendes geleistet. Er will einen Film drehen, der den Menschen in Erinnerung bleibt. Wexler will ein vielversprechendes Drehbuch kaufen, wofür er 50.000 Dollar braucht. Am Drehbuch ist ebenfalls Damon Black interessiert, der für ein großes Studio arbeitet. Wexler bleiben nur wenige Tage Zeit, das Geld zu besorgen.

Kritiken

„Ein abgehalfterter Hollywood-Produzent wittert durch einen aufstrebenden Jungautor eine neue Chance, hat aber die Rechnung ohne die Finanziers des neuen Systems gemacht. Ein satirischer, mitunter leicht melancholischer Abgesang auf das Hollywood-System der alten Schule, in dem Hauptdarsteller und Regisseur Burt Reynolds eigene Wunden leckt und die Vorherrschaft des (Bank-)Geldes beklagt. Eine Komödie mit einem gewissen Unterhaltungswert für ausgewiesene Freunde des Metiers.“

Lexikon des internationalen Films[1]
  • Christopher Null schrieb auf Filmcritic.com, dass man im Film nicht viel finden würde, was man mögen könnte. Er lobte das Spiel von Burt Reynolds, das jedoch keine Tiefe zeige. [2]

Hintergründe

Die Komödie wurde in Los Angeles gedreht.

Produktionsnotizen

Das Szenenbild schuf Elizabeth Zdansky. Die Visuellen Effekte stammen von Eric Heavens und Dan Schmit. Die Kostüme lieferte Warden Neil. Isabel Harkins zeichnete sich als Maskenbildner verantwortlich. Die Produktionsleitung hatte Suzette Ervin.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Letzte Ausfahrt Hollywood im Lexikon des internationalen Films
  2. Filmcritic.com

Kategorien: US-amerikanischer Film | Filmkomödie | Filmtitel 2000

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Letzte Ausfahrt Hollywood (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.